Unser Zoll rettet Glasaale

Dieses Thema im Forum "Mensch, Umwelt, Natur" wurde erstellt von Ytre Sula, 4. Dezember 2018.

Schlagworte:
  1. Ytre Sula

    Ytre Sula Wer Hakuma sucht, meldet sich bitte bei mir!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.514
    Ort:
    Hameln
  2. Nauke

    Nauke Fjordaufräumer

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    2.412
    Ort:
    Berlin-Müggelheim
    Nun, diese Nachricht ist nur bedingt gut denn sie zeigt das die Glasaale nach wie vor gefangen und vermarktet werden und dies
    von EU Ländern.
     
    ossipeter und Ytre Sula gefällt das.
  3. Frieder

    Frieder Norwegenfreund

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Knüllwald/Hessen
    Solange in Spanien, Frankreich und auch in Fernost Glasaale in Konserven zum Verzehr angeboten werden,
    wird sich leider nichts daran ändern, daß es irgendwann mal keine Aale mehr geben wird.
    Schön, daß wenigstens diese nicht in der Dose gelandet sind, sondern in nätürlicher Umgebung aufwachsen können,
    auch wenn es vielleicht nicht alle schaffen werden.
     
    ossipeter, Troll57 und Ytre Sula gefällt das.
  4. MrFloppy

    MrFloppy Norge vanedannende

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Allgäu
    Damit sie von Wasserkraftwerksturbinen gehäckselt werden können *Zynismus aus*

    Haben sie gut gemacht, die Jungs und Mädels vom Zoll!
     
    Steffen, norge70 und Ytre Sula gefällt das.
  5. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.548
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Ytre Sula gefällt das.
  6. Boris

    Boris Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Thale
    Vieleicht sollte sich die EU mal Gedanken machen wie man das Abschöpfen der zurückkehrender Aale unterbinden
    kann !:genau: Für alles werden Verbote und Richtlinien ausgesprochen .Warum den nicht auch eine Reglementierung des Fanges von
    Glasaalen! :bindafuer::hot:

    Gruß Boris
     
    Frieder und Ytre Sula gefällt das.
  7. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.548
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    ich dachte das wäre schon verboten?

    Wahrscheinlich nur bei uns und nicht bei den andern . . . .
     
  8. ossipeter

    ossipeter Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    3.949
    Ort:
    Lehrberg/Mittelfranken/Bayern
    Der Fang und Verkauf in außereuropäische Länder ist verboten. Der Fang für Besatzzwecke erlaubt.
     
    da Beppe gefällt das.
  9. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.548
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    und die illegalen Fänger werden kielgeholt?
     
    landvidi gefällt das.
  10. Pierced Coalfish

    Pierced Coalfish Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    667
    Bin mit all meinen Vorpostern gleicher Meinung! Lasst uns trotzdem froh darüber sein, das die Glasaale im Rhein gelandet sind und nicht wie so manches beschlagnamte Zollgut der Vernichtung zugeführt wurde!

    Gruß PC
     
    Frieder und landvidi gefällt das.
  11. landvidi

    landvidi zuk. Wiederkäuer

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.752
    Ort:
    NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoaussehen
    Nochmal etwas ausführlicher:
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=77577

    Ist halt nur ein Tropfen auf den heißen Stein und zeigt die Hilflosigkeit der Behörden. Hier wird halt mal wieder ne Schlagzeile für die Bevölkerung erzeugt um ja
    nicht zugeben zu müssen, daß der Zug, der abgefahren ist, jeden Tag aufs Neue abfährt.

    Und noch mal ganz ausführlich wie es um den Aal steht (Doku):

     
    Steffen, Frieder, da Beppe und 3 anderen gefällt das.
  12. landvidi

    landvidi zuk. Wiederkäuer

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.752
    Ort:
    NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoaussehen
    Leider nicht.....:p075:aber nur weil die Europäischen Menschenrechtskonventionen jeden Gauner und Verbrecher eine schlechte Kindheit bescheinigen und sie unbedingt resozialisiert werden müssen....koste es was es wolle!
     
    Steffen, da Beppe, Hook und 3 anderen gefällt das.
  13. Boris

    Boris Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Thale
    Es geht natürlich nicht nur um das illegale Fangen der zurückkehrenden Glasaale!
    Man muß auch den Glasaalen, die es schaffen bis an Rhein- und Elbemündung zu gelangen den Aufstieg
    in die Flüsse zu ermöglichen. Ich sage nur Staustufen, Wehre usw.
     
    Steffen und da Beppe gefällt das.
  14. Eisbär

    Eisbär Machdeburjer

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    8.217
    Ort:
    Magdeburg
    da Beppe gefällt das.
  15. Boris

    Boris Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Thale
    Ich lach mich tot mit Natura 2000, es wurde keiner gefragt!
     
    Steffen und da Beppe gefällt das.
  16. schmaiki

    schmaiki Stammnaffe

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    27
    Moin,

    es geht immer noch um die Aale. Lasst uns keine Ausländerdiskussion voller Verallgemeinerungen draus machen ;)

    Zum Aal: Es ist schon schade. Allerdings, so denke ich, auch zu spät. Mittel- bzw. Langfristig wird es mit ihm zu Ende gehen. Es wäre nicht die erste Art bei der wir das schaffen...

    Hoffentlich irre ich mich...


    Haut rein!!
     
    da Beppe gefällt das.
  17. landvidi

    landvidi zuk. Wiederkäuer

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.752
    Ort:
    NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoaussehen
    Du hast eben damit angefangen mit so einer Behauptung. Da hat niemand etwas von Ausländern geschrieben!!
    Erst Hirn einschalten!

    Dann schau Dir mal den Film an...Internationale Machenschaften,
    mit einheimischen Helfern, internationalen Schleusern, geschmierten Zöllnern....kommt darauf an von welchen Land aus man darauf schaut.
    Gauner und Verbrecher sind überall Gauner und Verbrecher....fang bloss nicht an zu heulen.
    Das ist wie mit den Fischschmugglern die in Norwegen gefasst werden...die laufen ja auch ganz schnell wieder rum....Geld regiert die Welt. Die Norweger würden die auch liebend gerne Kielholen, dürfen sie aber nicht, weil sie auch die EMK unterschrieben haben. Weiternachdenkendürfen......
     
    Steffen und da Beppe gefällt das.
  18. schmaiki

    schmaiki Stammnaffe

    Registriert seit:
    12. November 2018
    Beiträge:
    27
    Moin,

    sorry Meiner, beim zweiten Mal lesen hab ich das dann auch anders verstanden. Hirn ist jetzt an xD

    Aaaber Menschenrechte sollten schon für alle Menschen gelten... Und ja, ich heule schon. Ein bisschen.

    Noch mal: Mein Fehler, wer richtig liest ist im Vorteil. Sorry und hau rein!!
     
    da Beppe und landvidi gefällt das.
  19. landvidi

    landvidi zuk. Wiederkäuer

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.752
    Ort:
    NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoaussehen
    Alles gut :zwinker:
    aber, Du hast Recht, den Aalen hilft es trotzdem nicht weiter.

    Auch an seiner angeblichen Geburtsstätte geht es ihn an den Kraken. Invasive Arten wie der Feuerfisch, der alles Frist was er erwischt und sich dabei rassent schnell vermehrt zieht bereits in der Sargassosee und der Antlantischen Westküste bis zu den Bahamas durchs Wasser und dabei auch in erstaunliche
    Tiefen. Er steht auch seit einiger Zeit
    auf der Liste der verdächtigen Aalbruträuber.
    Aber solange keiner weiss, was da wo abgeht, gibts auch keine handfesten
    Beweise. Da wiederum hat der Zoll in Frankfurt doch einiges voraus...
    Beim Aal spielen da einige für ihn "ungünstige Faktoren" immer schneller mit.
    Deshalb hab ich für mich beschlossen,
    die nächsten 3 Jahre keinen Aal mehr nachzustellen.
    Klar, dann macht es wer anderes.
    Aber stellt Euch mal vor jeder würde das mal 3 Jahre nicht machen.
    Das wäre dann evtl. eine sehr gute Nachricht - ohne Verbot.....:aufweck:
     
    da Beppe gefällt das.
  20. Matjes-Hering Frank

    Matjes-Hering Frank Stichlingsdompteur Werbung / Partner

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    706
    Ort:
    nicht mehr auf Rügen...
    Genau so gut kannst du jetzt auch beschließen , nicht mehr zu pupsen.
    Ist gut für die Umwelt und lindert den Methanausstoß.
    Beruhigt das Gewissen.
    Wie viel Aale fängst du im Jahr?
    Ich meinen letzten irgendwann vor 6 Jahren.
    Liegt aber auch daran, dass mich die Mücken besonders mögen und ich keinen Bock habe, mich zerstechen zu lassen.
    Nur mal so zum besseren Verständnis:
    In 1 Kilo Glasaal befinden sich ca 3000 Aal Winzlinge.
    In der EU werden im Jahr zwischen 60 und 80 TONNEN Glasaale offiziell gefangen.
    Davon sind lediglich 15 Tonnen für Besatzmaßnahmen gedacht.
    1 kg= 3000
    10 kg= 30.000
    100 kg= 300.000
    1 Tonne 3.000.000
    10 Tonnen = 30.000 000
    50 Tonnen = 150.000.000
    Und da meinst du , mit deinem Nichtfang von Aal irgendwas verändern zu können?
    Das oben ist die offizielle Menge die gefangen werden darf.
    So lange die Asiaten bereit sind, 1000€ pro Kilo Glasaal (der übrigens nach gar nichts schmeckt) zu bezahlen, wird sich an der Problematik nichts ändern.
    Ich gehe mal ganz locker davon aus, dass noch mal 30-40 Tonnen illegal den Weg nach Asien finden.
    Deswegen kann die Marschrichtung nur lauten: Aussetzung des Glasaalfangs in Portugal und Spanien.
    Höchststrafen für Kraftwerksbetreiber, welche sich nicht an die EU Regeln halten und nach wie vor Aale (und andere Fische) beim Auf/Abstieg schreddern.
    Die zerhauen an einem Tag mehr Aale, als du im Leben fangen wirst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unser Zoll rettet
  1. Simphiwe
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.206
  2. Eisbär
    Antworten:
    215
    Aufrufe:
    5.717
  3. bene
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    244
  4. Werner 8871
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    467
  5. Heinz Buchwald
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.302
  6. leuchtturm
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    550
  7. Ytre Sula
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    348
  8. Ytre Sula
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    233
  9. Ytre Sula
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    407
  10. hermi
    Antworten:
    124
    Aufrufe:
    9.152

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden