Suche einen Blank für Nordnorwegen u. Westfjorde

emma3

Stammnaffe
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
75
Hallo Rutenbauer.
Ich suche einen Blank, ähnlich der JM Power Spell II 66 B UL - WG 100 - 230 GR, PE 2,5 - 4. Die Rute will ich vorrangig zum Köhler ärgern, aber auch zum Dorsch und Heilbuttfang einsetzen. Ein Mitangler fischt die o.g. Rute sehr erfolgreich und mir gefällt dieses Teil besonders gut. Ein entspr. Blank ist von JM nicht zu bekommen - angeboten wurde mir als vergleichbar der Max Blank 100. Jetzt hätte ich gerne eure Erfahrung zu dem vorgenannten Blank, ersatzweise interessieren mich auch vergleichbare Blanks anderer Hersteller für diesen Einsatzbereich. Hat jemand auch Erfahrung mit JM Max 150 oder 200 Blank? Welcher entspricht in etwa der vorgenannten Rute?
Für entspr. Meinung und Hinweise bin ich sehr dankbar und bedanke mich heute schon für eure Reaktion.
Paul
 

reedy2406

Stammnaffe
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
44
Alter
36
Ort
Duisburg
Website
www.fishermens-blog.de
Guten Morgen Paul.
Möchtest du die Rute mit Statio oder Multirolle Fischen? Ich empfehle dir mal zwei Typen von Ruten.
Rute 1: Black Hole Cape Cod Special B581H3RT 1,73 m PE Line 2-5 Jig Gewicht Max 450 g
 

Anhänge

reedy2406

Stammnaffe
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
44
Alter
36
Ort
Duisburg
Website
www.fishermens-blog.de
Die Rute 1 Black Hole B581H3R nehme ich als Jigrute und fische diese mit einer Jigging Master Violent 1500 Xh . Die Rute ist für deinen genannten Einsatzbereich perfekt.
 

reedy2406

Stammnaffe
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
44
Alter
36
Ort
Duisburg
Website
www.fishermens-blog.de
Rute 2: Black Hole Special BHSP-632H2MF-2 Aufbau als Spinnrute mit einer Daiwa Saltiga 4000 H. Die Rute ist 1,90 m und hat ein ungefähres WG von 200 g.
 

Anhänge

emma3

Stammnaffe
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
75
Hallo reedy2406,
vielen Dank für den Vorschlag und die Bilder. Geplant ist ein Multiaufbau einer einteiligen Rute. Ich habe schon 2 Blanks von BH angeschaut und diese gefallen mir recht gut. Einmal den BHME 571xxh und auch den BHCC 60-150. Der von dir vorgeschlagene BHSP 631 ist auch recht interessant. Warten möchte ich auf Antworten zu dem Vergleich der beiden angesprochenen JM Max Blanks. Hoffe es gibt dazu noch Wortmeldungen von unseren Rutenbauspezialisten.
Danke und schönen Abend.
Paul
 

reedy2406

Stammnaffe
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
44
Alter
36
Ort
Duisburg
Website
www.fishermens-blog.de
Hallo Paul.
Ich habe mich auch lange für die Max Blanks interessiert. Es sind wirklich schöne Blanks. Ich finde jedoch das die Blanks straffer sind . Der Max Blank 200 ist meiner Meinung nach zu Heavy für deinen genannten Einsatzbereich. Wo wohnst du denn? Eisele ist doch auf vielen Messen vertreten und hat immer verschiedene Max Blanks dabei. Ich würde wenn du dich für den Max Blank entscheidest nicht über den 150er gehen. Alternativ fahre mal zum Christian Weckesser(Cmw Rutenbau) der hat viele Blanks von verschiedenen Hersteller (CTS, Xzoga, Black Hole, CRB usw.)
Lg
Stephan
 

emma3

Stammnaffe
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
75
Hallo Stephan,
deine Empfehlung mit Max 150 ist schon passend. Die üblichen Anbieter habe ich schon auf dem Schirm, ein Besuch der bekannten Messen ist aus dem Saarland sehr aufwä

Gruss
Paulndig. Deswegen fällt diese Möglichkeit leider aus.
 

Kermeet

Kermeet
Mitglied seit
14 Januar 2017
Beiträge
236
Alter
33
Ort
Hockenheim
Dann beim Stammtisch in Viernheim vorbei schauen, da gibt es genug Ruten zu begrabbeln, wenn du vorher sagst welche du sehen möchtest.
 

hunter17

Stammnaffe
Mitglied seit
16 April 2015
Beiträge
16
Ich habe vor 3 Jahren eine Taka-G 18 kg Blank aufbauen lassen als Spinnrute. Länge ist 2,00 M und die Rute vertragt sicher 500 Gr. Pilker (schwerer war auf Island nicht notwendig). Die Rute ist flexibel aber trotzdem schnell. Auch die große Cutbaits sind sehr angenehm zu führen. T24 hat eine ausgezeichnete Rute gebaut die für die genannte Zwecke (für mich) ausgezeichnet ist. Naturköder geht auch ganz gut aber dafür bevorzuge ich die weisse Daiwa (oben flexIberer).
 

emma3

Stammnaffe
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
75
Hallo,
vielen Dank für eure Beiträge. Eine Xzoga Taka U mit 18 Kg - 170cm habe ich mir bereits aufgebaut und bin auch sehr zufrieden.
Suche aber einen Blank wie bereits erwähnt der etwas weniger verträgt bzw. sensibler ist.
 

BenjaminB.

Stammnaffe
Mitglied seit
14 März 2013
Beiträge
1.121
Alter
37
Ort
Hamburg
Deine Frage bezüglich der Vergleichbarkeit der Blanks kann ich nicht beantworten.
Aber ich kann noch mehr Verwirrung stiften und dir erzählen, dass du sonst auch aus Kroatien den JM Super Tornado Blank bestellen kannst, falls der evtl. besser deinen Anforderungen gerecht werden sollte. :-)


Tight lines,
Benjamin
 

michael_petri

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Oktober 2012
Beiträge
93
Ort
35713 Eschenburg
Hi Paul,

Schau dir Mal die Taka U Serie an. Hab den in 150, 250 und 350. Ist nicht ganz so giftig wie die G Serie, sollte aber deinen Bereich gut abdecken. Denke hierzu kann dir Axel top Info geben wie wahrscheinlich auch zu allen anderen hier genannten im direkten Vergleich.

Bilder sind zur Zeit nur schlecht, da das Rohr schon gepackt ist für den nächsten Trip.

Micha
 

emma3

Stammnaffe
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
75
Hallo Micha,
kenne die XZOGA Taka U Serie, ich habe mir schon einen aus der Serie aufgebaut. Die Blanks sind schon gut.
Danke für den Hinweis
Paul
 
Oben