Stena Oslo-Frederikshavn keine Überfahrt am 22.4.2019 - Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Reisetipps, Zoll, Maut, und Co." wurde erstellt von Bunny, 13. September 2018.

Schlagworte:
  1. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Hallo zusammen,

    plane grad meine Trips für 2019 :-) Jetzt habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass es zum geplanten Rückfahrdatum (22.4.2019) keine Überfahrten von Oslo nach Frederikshavn gibt. Was wäre die beste Alternative? Colorline Oslo-Kiel ist keine wirkliche Alternative, da ich das von Fosen nicht schaffe, ohne die ganze Nacht durchzufahren. Landweg ist auch keine Alternative, da ich der einzige Fahrer bin. Was nun? Einen Tag eher losfahren wäre eine Variante, aber das wäre ja ein verlorener Tag :-(

    Danke schon mal im Voraus,
    Mareiko
     
  2. Schumi1

    Schumi1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    91
    Hallo Mareiko
    Hatte vor ein paar Wochen schon mal geschrieben das es noch eine Alternative gibt die wir immer von Fosen aus nehmen .Und zwar Oslo -Kopenhagen mit der DFDS .Abfahrt ist um 16.30 in Oslo
    Gruß Sven
     
  3. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.192
    Ort:
    Reppenstedt
    Moin!
    Schau doch mal
    Göteborg-Kiel Stena
    Göteborg - Frederikshavn
    Varberg-Grena Stena
    Langesund-Hirtshals Fjord-Line
    Malmö - Travemünde Finnn-Lines
    Oslo - Kopenhagen DFDS

    Gruss
     
  4. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Danke für die Antworten. Muss dann weiter bis nach Hildesheim, dann wäre währscheinlich Oslo-Kopenhagen die beste Variante. Dann weiter über die Brücken?
     
  5. sam

    sam SNB #22

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    566
    Ort:
    NDS
    Wenn Du es zeitlich schaffst, sollte Göteborg - Kiel die bessere Alternative sein.
    Sparst gegenüber Oslo-Kopenhagen weitere Brücken-/Fährkosten und hast ausgeschlafen nur noch 250 km vor Dir.
     
  6. KarstenK

    KarstenK einfach mal das Tempo rausnehmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.820
    Moin, wir fahren immer Rödy Puttgarden mit der Fähre. Ist sehr bequem und man hat ein "Zwangspause".
     
  7. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Danke euch allen. Mein Problem ist, ich komme nicht von der Insel:
    Variante Göteborg-Kiel: Letzte Fähre Rorvik-Flakk geht 01.30 Uhr, dann müsste ich wieder die Nacht durch fahren. Erste Fähre reicht nicht zeitlich.
    Variante Oslo-Göteborg: Ist zwar ein Montag, aber es ist Ostermontag und ich weiß nicht, ob die 1. Fähre (weil Feiertag) 05.30 Uhr geht oder nach Sonntagsfahrplan erst 07.00 Uhr, dann bin ich 07.30 in Flakk müsste eigentlich reichen (laut Google Maps 6Std 42 Min), aber viel Luft ist da nicht
     
  8. Schumi1

    Schumi1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    91
    Wir nehmen meistens die 7.30 Uhr Fähre in Rørvik und sind gegen 15.00 Uhr in Oslo. Müßte also passen .
     
  9. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.192
    Ort:
    Reppenstedt
    :a0155::a0155::a0155::a0155:

    Fosen! Ne Insel?

    Du hast doch auch die Möglichkeit den Trondheimfjord zu umfahren! Von daher biste eigentlich gar nicht auf die Fähre Rorvik-Flakk angewiesen!

    Gruss
     
  10. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    dann müsste er ja passen, danke Dir
     
  11. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Hallo Tümmler, wir sind am unteren Ende der (Halb)insel - Oksvoll und die Landverbindung würde wieder eine Nachtfahrt bedeuten, aber ist natürlich auch ne Variante.
    Tight Lines, Mareiko
     
  12. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.192
    Ort:
    Reppenstedt
  13. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Problem ist nur es ist Ostermontag (Feiertag) und ich konnte nirgends finden, ob die Fähre Brekstad am Ostermontag nach Montagsfahrplan oder nach Sonntagsfahrplan fährt. Vielleicht muss ich da mal nachfragen
     
  14. Bunny

    Bunny Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    64
    Aber ich bin ja in 2 Wochen nochmal oben :19:Dann frag ich den Fährmann persönlich :-) Danke euch allen
     
    tuemmler gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stena Oslo Frederikshavn
  1. Rumtreiber
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.379
  2. Tooommy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.647
  3. nordstern72
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    346
  4. Leolöwenherz
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.402
  5. mitchel
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.102
  6. Matthias92
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    474
  7. Speedho
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    437
  8. Steffen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    622
  9. fishingf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    513
  10. blaumeise
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.170

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden