•   
  •   
 
 
 

Stationäre für´s leichte pilken

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
Ich bin auf der Suche nach einer Statio um beim pilken oder jiggen auf Dorsch oder Köhler Gummis bis etwa 90g zu werfen.
Sie soll an meine

Illex Delivrance S-220 XH Big Bait Special

auch die "ronzerei" soll damit betrieben werden können.

Ich dachte an eine Twin Power sw 4000!!??
Was meint ihr? Fischt jemand die Kombo evtl sogar so und kann was zur Ausgewogwenheit und Balance sagen??




 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
Das sieht schon mal sehr gut aus die hatte ich noch gar nicht aufm Schirm, Danke
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
250,- waren angedacht
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
Na sag mal was Du hast....
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.634
Alter
33
Ort
Mannheim
Mein Vater fischt auf genau der gleichen Rute ne 5000er stella swb ne 5000er twinpower geht mit Sicherheit fast genauso gut wenn man da überhaupt nen unterschied merkt und passt besser in dein Budget ich persönlich finde die 5000er shimano Größe passender für die Rute ist aber auch Geschmacksache 4000er wird auch gehen
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
Hätte jetzt aus dem Bauch heraus gesagt dass ne 5000er Twinpower zu groß ist aber scheint ja zu gehen.
Echt interessant scheint auch die empfohlene Certate zu sein, auch optisch nett
 

Dickdorschfan

Stammnaffe
Mitglied seit
31 August 2018
Beiträge
19
Ort
Schwalmstadt
Für das leichte Pilken verwende ich eine Shimano Technium 5000FA. Kleiner würde ich nicht gehen, allein schon wegen der Schnurfassung.
 

Norge Extreme

Kveite
Mitglied seit
1 März 2015
Beiträge
1.571
Moin,

ich würde auch zur 5000er TP raten. Damit hast Du eine Rolle, die wenig mehr kostet, aber solider konstruiert ist.

Habe die TP 4000SW (tolle Rolle!) und die 5000er im Einsatz, und gerade ein Schaden an der TP4000 SW.

Das defekte Lager kostet ~25€ mit Hülse für die 4000er, ab der 5000er kannst Du die Teile separat kaufen und kosten nur ~10€.

Mal ganz abgesehen von der größeren Lebensdauer, weil größeres Kugellager.

Der Mehrpreis und das geringere Mehrgewicht ist vertretbar.

Wenn Du dann basteln willst, kannst Du die Rolle zur Stella umbauen….

Gruss

Kveite
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.051
Ort
Leegebruch
Bei der TP 5000sw gibts ja auch noch so einige unterschiedliche Bezeichnungen, worin unterscheiden die sich denn da im Detail oder schreibt ein Händler einfach mehr hin als der andere?!:a0155:
 

Gollom

Ick mach 'ne Fliege
NAF-SPEZI
Mitglied seit
25 Mai 2014
Beiträge
4.903
Bei der TP 5000sw gibts ja auch noch so einige unterschiedliche Bezeichnungen, worin unterscheiden die sich denn da im Detail oder schreibt ein Händler einfach mehr hin als der andere?!:a0155:
Moin Holger

Wenn du XG, HG, PG meinst, dann werden damit die Übersetzung der Rolle bezeichnet.
XG ist mir persönlich zu schnell.
Nimm doch einfach deine Rute, fahr zum Großen Händler in der Nähe, schraub dir einfach verschiedene Rollen dran und lass dein Gefühl entscheiden.

Gruß Thomas
 

MrFloppy

Norge vanedannende
Mitglied seit
20 Juni 2011
Beiträge
2.592
Ort
Wasserburg am Inn
Moin,

anscheinend bin ich heute noch nicht richtig fit.
Was ist mit diesem Tipp gemeint?

Viele liebe Grüße

Roland
Dass es ne sw-certate bei plat.co.jp für ca 209€ netto gibt. Mit märchensteuer und shipping wohl um 260-270€
Und die certate hd steht der twinpower sw in nix nach, sieht m.m. aber um Welten besser aus ;-)
 

Nachtschwärmer78

Exilbayer
Mitglied seit
16 Februar 2016
Beiträge
344
Ort
Etne/N
Dass es ne sw-certate bei plat.co.jp für ca 209€ netto gibt. Mit märchensteuer und shipping wohl um 260-270€
Und die certate hd steht der twinpower sw in nix nach, sieht m.m. aber um Welten besser aus ;-)
Bin auch grad auf der Suche ...
Sehr interessanter Tip!

Leider finde ich da nix:
Bei mir kommt unter Certate hd3500 nur eine leere Seite.
Es gibt zwar noch die Certate LT 2019, aber die ist schon wieder eine andere Preisklasse...
Sind die HDs vielleicht inzwischen schon ausverkauft, oder bin ich nur zu blöd zum suchen?!?
 

xonnel

Stammnaffe
Mitglied seit
4 Oktober 2007
Beiträge
1.152
Alter
48
Ort
Hannover
Ich hab heute vormittag scheinbar die letzten beiden Exemplare ergattert

Bin auch grad auf der Suche ...
Sehr interessanter Tip!

Leider finde ich da nix:
Bei mir kommt unter Certate hd3500 nur eine leere Seite.
Es gibt zwar noch die Certate LT 2019, aber die ist schon wieder eine andere Preisklasse...
Sind die HDs vielleicht inzwischen schon ausverkauft, oder bin ich nur zu blöd zum suchen?!?
 
Oben