Sorreisa April 2018

elli4166

Stammnaffe
Registriert
21 März 2018
Beiträge
12
Alter
54
Hallo Norwegenfreunde,
bei unserer kleinen Gruppe ( 4 Personen ) geht am 02.04.2018 der Flug nach Sorreisa ins Furoy. Nach Kabelvag 2016 ist das unsere 2 Tour. Würde mich über Hinweise ( ja es ist noch kalt da oben ) freuen und gebe auch gern einen Live Bericht. War schon mal jemand zu dieser Zeit oben, den man, falls nichts klappen sollte, wegen Rat und Tat ansprechen kann ? Na denn winterliche Grüße an ALLE
 

krutho

Stammnaffe
Registriert
16 April 2009
Beiträge
211
Alter
49
Ort
Berlin
Hallo elli,

fahre seit mehreren Jahren regelmäßig nach Sorreisa, allerdings ins Nachbarcamp.
Unter der Suchfunktion hier findest Du zahlreiche Einträge zu "Sorreisa". Auch wenn sie teilweise etwas in die Jahre gekommen sind, sind sie immer noch gültig und hilfreich. Das sollte Dir einen kleinen Einblick über das Fanggebiet, Hot Spots, Köder etc. geben....falls Du es nicht bereits durchgesehen hast.
Ich würde Dir vor allem die Beiträge vom "Bodenseefischer", jetzt als "Gast23" eingetragen, empfehlen. Sie haben uns in unserer Anfangszeit sehr geholfen und ferner war er auch immer sehr früh im Jahr dort oben.
Wir haben es frühestens im Mai dorthin geschafft und da lag teilweise noch Schnee bzw. eine dünne Eisschicht an einigen Stellen auf dem Fjord. Neben der Kälte waren uns auch die Fische nach dem Ablaichen zu dünn. Zwar hat man seine Kisten voll bekommen, aber im Spätsommer, wenn sich die Dorsche, Köhler etc. richtig satt fressen an den Jungfischen, macht das Angeln und Filetieren noch mehr Spaß!
Wir werden dieses Jahr im Juli dort sein und die Kisten voll machen.
Wenn Du noch spezielle Fragen hast, einfach fragen.

Gruß
Thorsten
 

Strunz

Stammnaffe
Registriert
28 November 2008
Beiträge
62
Hallo elli
Wie Thorsten schon geschrieben hat. Forum durchforsten hilft schon mal.
Falls du Fragen hast, heraus damit. Bei direkten Fragen bekommt man schneller eine Antwort.
Da wir auch grad in der Planungsphase sind können wir vielleicht auch einige beantworten.
Livebericht wäre TOP. :a020:
Verkürzt die Wartezeit und steigert die Vorfreude...
Gruß Strunz
 

oggi_71

Stammnaffe
Registriert
18 Mai 2011
Beiträge
549
Alter
49
Ort
München
Hallo Elli,

wir sind Anfang Mai in Sorreisa. Analog wie Thorsten, fahren wir schon seit vielen Jahren nach Sorreisa. Wir waren auch schon zweimal im April oben. Das Wetter ist zu dieser Zeit sehr wechselhaft. In der einen Minute Ententeich und Sonnenschein und in der anderen Minute steckst du im Schneesturm.

Wie Thorsten bereits geschrieben hat, wirst Du hier im Forum einige Beiträge aus dieser Region finden. Die Berichte zeigen Euch ziemlich genau die Hotspots auf.

Achtet immer auf die Möwen! Sobald der Futterfisch im Fjord ist, geht das große Fressen los. Die Möwen sind dafür der bestmögliche Indikator.

Ansonsten wünsche ich Euch ein dickes Petri Heil. Gerne kannst Du Dich bei Fragen melden.

Gruß,

Christian
 

elli4166

Stammnaffe
Registriert
21 März 2018
Beiträge
12
Alter
54
Hallo,
besten Dank für eure Infos. Wir hoffen hauptsächlich auf den Skrei, der jetzt noch eine gute Zeit haben dürfte. Auf den Lofoten hatten wir da mit der Figur nach dem Ablaichen keine keine Probleme. Dort gab es allerdings keinen anderen Fisch um diese Zeit. Auf welche Arten können wir in Sorreisa jetzt noch hoffen ?

Gruß Elli
 

oggi_71

Stammnaffe
Registriert
18 Mai 2011
Beiträge
549
Alter
49
Ort
München
.....Seelachs, Schellfisch, Steinbeißer, Lump, Leng und natürlich Heilbutt. Ich hoffe, ich habe keinen vergessen.
 

krutho

Stammnaffe
Registriert
16 April 2009
Beiträge
211
Alter
49
Ort
Berlin
Den Rotbarsch gibt es da auch noch! :-)

Hauptfisch war bei uns immer der Köhler. Hat ca. 70% des Gesamtfangs ausgemacht. Lag aber auch daran, dass es einfach Spaß macht, die Viecher beim Speeden aus der Tiefe zu holen und sie deswegen häufiger beangelt wurden.
Welche Route fliegt ihr?
Wenn es während der Reise Probleme geben sollte, schreibt mir einfach hier im Thread oder in eurem Live-Bericht eine Nachricht. Ich werde dann zu eurer Reisezeit öfters reinschauen.
 

elli4166

Stammnaffe
Registriert
21 März 2018
Beiträge
12
Alter
54
Flug geht von Berlin Schönefeld nach Oslo und dann nach Bardufoss - ab da Transfer. Melden uns wenn wir da sind !
 

krutho

Stammnaffe
Registriert
16 April 2009
Beiträge
211
Alter
49
Ort
Berlin
Dann hatte ich ja richtig vermutet. Wir fliegen im Juli genau die gleiche Strecke. Wie lange habt ihr Aufenthalt in Oslo bis es nach Bardufoss weitergeht?
Bei unserer Buchung hatten wir dieses Jahr leider nur die Wahl zwischen einer und sieben Stunden.Beide Varianten sind nicht ideal.
Haben zähneknirschend und mit Bauchschmerzen den einstündigen Aufenthalt gewählt. Wenn es bei euch auch so ist, würde mich interessieren, wie ihr damit in Oslo hingekommen seid oder ob es eng wurde.
 

oggi_71

Stammnaffe
Registriert
18 Mai 2011
Beiträge
549
Alter
49
Ort
München
....eine Frage: nachdem wir die letzten Jahre immer mit dem Auto raufgefahrenen sind und in diesem Jahr wieder fliegen - wird das Gepäck in Oslo durchgecheckt oder muss man immernoch komplett wieder neu einchecken?
 

mephisto

Ex-Tk-Kunde
Registriert
21 Januar 2006
Beiträge
8.193
Ort
PM
Es wird durchgecheckt,da dürfte es dann auch mit einer Stunde Aufenthalt in Oslo passen!
 

Hippi

Stammnaffe
Registriert
19 Januar 2011
Beiträge
116
Alter
52
Ort
Wittingen
Wir haben den 7-stündigen Aufenthalt gewählt. Wenn dann doch was schief geht, kannste dem Flieger hinterwinken und ein Hotelzimmer buchen, weil der nächste Flieger ausgebucht ist...
Sind eh den ganzen Tag unterwegs und ausserdem müssen wir noch völlig überteuertes :a015:
Möge es bei allen klappen:a020:
 

Ingeson

Sportsfisker
Registriert
11 Februar 2008
Beiträge
7.180
Alter
49
Ort
Dresden
Moin Elli,

wir sind letztes Jahr die gleiche Strecke geflogen.Da unser Flug in Berlin schon 25 Minuten später losging trieb es uns natürlich die Schweißperlen auf die Stirn.
Etwa 20 Minuten zu spät gelandet und weiter durch den Zoll,bei zwei Mann ging es schnell und bei den anderen Beiden nicht.Der Anschlussflieger war darüber informiert das zwei Leute fehlen.Zehn Minuten nach Startzeit war die Tür der Maschine schon geschlossen,aber da kamen unsere beiden Mitflieger und konnten mit uns reisen.Knappe Schxxxx,aber ging gut.Gepäck ging natürlich durch und das vollzählig.
Dieses Jahr habe ich mit 9 Leuten den gleichen Flug gebucht und hoffe das es etwas entspannter klappt wenn Norwegian pünktlich fliegt.
Natürlich sollte man in Oslo da auf den Duty Free Besuch und auf die Zigarette verzichten sonst wird das nichts.
 

elli4166

Stammnaffe
Registriert
21 März 2018
Beiträge
12
Alter
54
:014: so kurz zu Euern Fragen
Rotbarsch Fangverbot außer 1.6. bis 31.8. ( nördlich 62 N )
Makrele 2018 Fangverbot
Seeteufel verboten 20.12, bis 20.5.
Heilbutt größer 2m und 100 kg darf nicht gelandet werden :a055:
Hinflug : 3 Stunden Aufenthalt in Oslo
Rückflug : 6,5 Stunden Aufenthalt in Oslo
Hinflug - Gepäck in Oslo wider in Empfang nehmen + neu Abgeben
Rückflug - ohne Gepäckkontakt in Oslo

Auf bald Elli
 

krutho

Stammnaffe
Registriert
16 April 2009
Beiträge
211
Alter
49
Ort
Berlin
@oggy:
Klar gibt es das Fangverbot für Rotbarsch. Aber wenn Dir zufällig als Beifang einer rangeht, darfst Du ihn behalten. Sollst dann aber den Angelplatz wechseln.
Das Gepäck wird komplett durchgeschoben und muss nicht neu eingecheckt werden. Es gab hier mal eine bebilderte Anleitung, wie dieser Domestic Transfer jetzt aussieht.
Kurz gesagt:
Ankunft im EG des Flughafen Oslo,
hoch ins 1.OG durch die Personenkontrolle,
dann auf einer großen Tafel beim Domestic Transfer warten, dass dein Name (je drei Buchstaben vom Vor- und Familiennamen) aufleuchten,
dann mit Bordkarte durch den Zoll und
ab ans Gate.

Kann man in einer Stunde schaffen. Da darf dann aber nichts dazwischen kommen.

@elli:
Woher hast Du die Auskunft, dass es 2018 ein Fangverbot für Makrele gibt? Das ist mir neu. Habe auch bei Tante Goggel nichts entsprechendes gefunden. Kannst Du bitte mal eine Quelle nennen?
Habe bei südnorwegen.org eine Liste mit Mindestmaßen und Schonzeiten, Stand 1.1.18, gefunden und dort können Makrelen ohne Mindestmaß für den privaten Gebrauch gefangen werden.
 

elli4166

Stammnaffe
Registriert
21 März 2018
Beiträge
12
Alter
54
anbei Auszug aus den Unterlagen des Reiseveranstalter
 

Anhänge

  • Fang Norwegen 2018.pdf
    430,2 KB · Aufrufe: 310

UkulelenzupferAL

Staffnamme
Registriert
28 Dezember 2015
Beiträge
1.352
Ort
Vechelde
anbei Auszug aus den Unterlagen des Reiseveranstalter

Danke dafür, hatte ich ehrlich gesagt noch nix von gehört.

Ich hab mal beim Fiskeridirektoratet auf den Seiten gesucht und dazu nix gefunden, eher nur die Info, das es kein Mindestmass gibt (Det er ikke minstemål på makrell og sei for fritidsfisker) was erstmal impliziert, das gefangen werden darf. Auch bei Google nix.
Muss ja aber erstmal nix heissen...

Hat da jemand nen objektiven Blick drauf oder hab ich da grundsätzlich was überlesen?

Viele Grüße,
Axel
 
Oben