1.   
  2.   

Smølatour erste Juliwoche

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte Mittelnorwegen" wurde erstellt von homergo, 9. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. homergo

    homergo Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    19
    Hallo Angelfreunde.
    Hier nun mein erster Bericht nachdem ich hier schon eine ganze Weile mitlese.
    Wir , eine Truppe von 8 Leuten aus dem schönen Ostprignitz Ruppin , verbrachten unseren diesjährigen Angelurlaub auf der Insel Smøla bei Lilli (Smøla Feriesenter) Reisezeit vom 01.07 bis 08.07.Zwei Jungs aus unserer Truppe kannten die Anlage bereits vom letzten Jahr , was uns dazu bewegt hat dort zu buchen . Die Anreise erfolgte über Rostock-Gedser , Abendbrot beim Kumpel in Schweden und dann über die E6 und E3 zum Zielort.Nach ca 24 Stunden auf Achse , endlich auf der Insel angekommen, begrüßten uns unsere beiden Kameraden (über Kiel-Oslo angereist) ,schon mit Köderfisch und Kaiserwetter .Da natürlich alle heiß und völlig unterangelt waren ging es direkt los aufs Wasser . Verteilt auf 3 Boote (Kaasboll mit 60 PS) ging es dann zu den Hotspots .Ich konnte an diesem Nachmittag direkt meinen ersten Meterfisch ins Boot holen . Einen Dorsch von 1,10m und 16 Kg . Gefangen in ca 80 Meter Tiefe auf Makrelenfetzen. Die anderen beiden Boote waren auch gut dabei und wir konnten zum Ende des Tages zahlreiche Seehecht und Dorschfilets in den Froster legen . Nach einer dringenden Mütze Schlaf und gutem Frühstück ging es dann am nächsten Tag auf die Trondheimsleia ,um unseren Zielfisch für diesen Tag, dem Seehecht, nachzustellen . Dies ist uns auch geglückt und wieder fanden etliche super Fische den Weg in unsere Kisten .Am 3. Tag ging es wieder auf die Leia und Kumpel Manfred hatte seine Sternstunde der Woche . Auf ca 90 m Tiefe und einer halben Makrele als Köder , konnte er einen 1,70 m langen und 23kg schweren Leng landen . Was für ein Fisch . Ich sah an diesem Tag mit meinem zweiten Meterfisch , Leng von 1,16 , ziemlich blass dagegen aus .Wir hatten dann die ganze Woche über immer wieder was in unseren Kisten um es später gleich zum Abendessen auf den Tisch zu bringen oder um die Kühlung zu füllen . Wir könnten es an den letzten beiden Tagen auch ruhiger angehen lassen weil unser Limit schon fast erreicht war.Alles in allem eine super Angelwoche mit echt tollem Wetter (halber Tag Ausfall).Die Anlage ist auch zu empfehlen. Gute Boote, Filetierraum mit Tiefkühlzelle , nebenan Supermarkt und Tankstelle , alles was der Angler braucht .
    Bis dahin, schöne Grüße, Christian
    ADA710B4-2001-44B3-91E0-51EF36587AF4.jpeg 77FD670A-940D-4FC0-92BB-3875F9858D8C.jpeg 5EF35B6F-592D-410A-948E-2BA8DDE1E845.jpeg 541055E3-4896-46EA-AF46-94C47C874C6E.jpeg D8C88D23-1260-4B60-B9B5-D204A166D72E.jpeg D9A60903-ED9D-4495-B566-3E932E7A3C8C.jpeg AC8782B4-ED1C-4C8F-B6BA-4869B5BEE0CF.jpeg E9CA19A8-6F03-4BF0-8E71-64B98208A59D.jpeg 433F5E4F-4138-46E7-98DF-DDE3584631EB.jpeg 08678186-BBD5-491B-A3EF-4E5EE3A0E6A5.jpeg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2018
  2. snboxer

    snboxer Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    80
    Ort:
    SCHWERIN
    Schöne Fischausbeute. Petri Heil:applaus:
     
    homergo gefällt das.
  3. CalleB

    CalleB Küstenbewohner

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    1.834
    Ort:
    Büsum Nordsee
    Moin Moin,
    vielen Dank für deinen Bericht. :a020:
    Der Leng ist natürlich eine Granate! Hut ab !

    Gruß Carsten
     
    homergo gefällt das.
  4. Dakarangus

    Dakarangus Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Rheinland
    Sehr gut, petri Heil!
     
    homergo gefällt das.
  5. dadoyo

    dadoyo Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Petri Heil zu den vielen schönen Fischen!!
     
    homergo gefällt das.
  6. Pollackjäger71

    Pollackjäger71 Norwegen verrückt

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    433
    Wow, da habt ihr ja richtig gut gefangen :a020:Glückwunsch
     
    homergo gefällt das.
  7. Jaegerschnitzel1990

    Jaegerschnitzel1990 Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Juli 2018
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Kreise RTK und BC
    Was ein Klopfer von Leng! Klingt nach einer mords Tour, vielen Dank fürs Mitnehmen
     
    homergo gefällt das.
  8. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.649
    Ort:
    Bayern
    Toller Bericht, Petri an die Fänger!
     
    homergo gefällt das.
  9. cbt

    cbt Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Stralsund
    cool, danke fürs berichten
     
    homergo gefällt das.
  10. [aig]shorty

    [aig]shorty Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Düren
    Petri zu den Fängen. Darf ich fragen wo ihr ungefähr in der Leia auf Seehecht wart?

    Gruß René
     
    homergo und Dakarangus gefällt das.
  11. homergo

    homergo Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    19
    Hallo René
    Wir haben mit dem Boot ca an der Fährroute Sandvika-Edoy angesetzt und sind nach Westen gedriftet.
    Gruß Christian
     
    [aig]shorty gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Smølatour erste Juliwoche
  1. Mario.fust
    Antworten:
    144
    Aufrufe:
    4.719
  2. Louis2802
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    231
  3. hollekubi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    200
  4. TF-GC
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    188
  5. Raptor_3001
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.036
  6. Lizzy
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    431
  7. leuchtturm
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.576
  8. mrmurdog
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.958
  9. rohrhof
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    402
  10. leuchtturm
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.795

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden