1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Reiserute gesucht

Dieses Thema im Forum "Vorstellung von Geräten" wurde erstellt von profi vergaffer, 9. Januar 2017.

Schlagworte:
  1. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    bin auf der Suche nach Reiseruten, wir fliegen Ende Mai und wollen auf Reiseruten umstellen.
    Gesucht wird eine Pilke und eine Bootsrute. Muss kein "high end" sein
     
  2. MrFloppy

    MrFloppy Norge vanedannende

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    Allgäu
    Ich hätte eine yad Kansas (80-150g wg, 2m55) und eine okuma cortez 20/30lb.
     
  3. infabi

    infabi Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Berlin
  4. leng28

    leng28 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    214
    Ort:
    petershagen
    Hi
    Hab noch ne penn regiment in 20lbs
     
  5. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    Dann habe ich meine Frage falsch formuliert! Ich meinte Erfahrungen mit Ruten.
     
  6. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    618
    Ort:
    21789 Wingst
  7. mephisto

    mephisto red horse domteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    5.813
    Ort:
    PM
    Pilke:Schau dir mal die Spro Jig Spin Traveler an,müsste es in 2 Wurfgewichten geben.Habe die zwar noch nicht gefischt,machten aber im Trockentest einen hervorragenden Eindruck für den Preis.
    Ansonsten kann ich auch die savage gear custom Boat empfehlen in 20 bis 30,ist natürlich preislich schon ne andere Hausnummer.Wenn du sparen willst die okuma cortez.
    Den Tipp von Infabi,JAWS,wäre für mich dann quasi unter Highend zu verbuchen.
     
  8. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    Danke schon mal. Die Spro ist wirklich interessant, habe leider keine Erfahrungen mit den Ruten von Spro. Als Bootsrute habe ich Balzer Adrenalin Meeresrute Arctic Jigger 30 Cast ins Auge gefasst. Was mich ein wenig unschlüssig macht ist die die Länge von 1,97m. Hat jemand Erfahrungen mit der Rute? Als Pilke ist die Balzer Adrenalin Arctic Jigger 20 Spin auch sehr interessant.
     
  9. mephisto

    mephisto red horse domteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    5.813
    Ort:
    PM
    Hast du ne baitcaster z Pillen?
     
  10. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    nein, eine 5000ér Penn battle auf die jigger spin und eine multi auf die cast
     
  11. Steffen

    Steffen Ossi & Volvista

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.626
    Ich habe die Spro Salti Beast Nano Spin Traveller 2,45m in 60-150g. Sie ist mit 65cm angenehm kurz geteilt und passt damit in fast jeden Koffer. Es gibt sie in drei unterschiedlichen Gewichtsklassen. Die Rute ist angenehm leicht und für das Geld sehr gut verarbeitet.
     
  12. Troll57

    Troll57 Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Wenn es eine preiswerte und trotzdem gute Rute sein soll würde ich dir empfehlen, diese Ruten mal in die Hand zu nehmen.
    Wie ich meine tadellos verarbeitet und relativ straff, also kein Schwabbelstock. Aktion ähnlich der Okuma Cortez.

    1. die Aquantic Target Travel , eine Pilkrute welche in fast jeden Koffer passt https://www.der-meeresangelshop.de/Ruten/Saenger-Top-Tackle/Aquantic-Target-Travel::11286.html

    2. die Aquantic M.P.Target , eine Rute sowohl für Stationär- als auch Multirolle https://www.der-meeresangelshop.de/Ruten/Saenger-Top-Tackle/Aquantic-M-P-Target::11305.html

    3. die die Aquantic Target Cast , eine Rute für Baitcastrollen und kleine Multi https://www.der-meeresangelshop.de/Ruten/Saenger-Top-Tackle/Aquantic-Target-Cast::11308.html

    VG Jürgen
     
  13. Frank 77

    Frank 77 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    25
    Ort:
    BY
    Ich kann mich den SPRO Empfehlungen nur anschließen! :dance3:

    Habe mir letzte Woche die Salty Beast Heavy Jig Spin Traveller Nano mit WG 100 - 250g in 2,45m gegönnt. Auch noch in 60 - 150g und bis 450g erhältlich.
    Ist super leicht und hat einen schönen schnellen Blank mit ordentlich Power.
     
  14. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    Danke euch, war gerade im Laden um die Ecke. Es sind Balzer Adrenalin Arctic Jigger cast 40 und Arctic jigger spin 14 geworden.
     
  15. Congermüller

    Congermüller Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Würzburg
  16. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    Die spro hab ich auch in der Hand gehabt, ist eine super Rute für den Preis. Die Balzer hat zwar nur 150gr. Wurfgewicht, kommt aber locker mit 200 gr. klar.
     
  17. strecker767

    strecker767 Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. Januar 2017
    Beiträge:
    30
    Moin, genau die Kombi hatte ich auch überlegt. Bzw. hatte ich eher zur 30 lbs Variante tendiert. Auf was willst Du mit der 40er fischen? Beste Grüße!
     
  18. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    moin strecker, wir wollen Heilbutt und Rotbarsch fischen. Die Wahl auf die 40lbs Variante ist gefallen weil ich Sie für alles einsetzten kann. Die Spitze ist sensibel genug. Da wir fürs fliegen auf Reiseruten umstellen und so wenig wie möglich mitnehmen möchten. Ist aber Geschmackssache.
     
  19. lachmöve

    lachmöve wiederkommer

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Mecklenburg
    Moin,
    Kannst du mal sagen in was für einem Futteral die balzer travel 40 ausgeliefert wird und wie die Gesamtlänge wirklich mit diesem ist. habe sie auch im Auge für unseren Februar Trip in den Norden und weiß aber nicht genau ob ich sie in den Koffer bekomme. möchte gerne aufs rutenrohr verzichten. ggfls muss ich auf eine 4 teilge umdenken.
    schon mal dank fürs vermessen!
     
  20. profi vergaffer

    profi vergaffer Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. November 2014
    Beiträge:
    24
    moin lachmöwe, die ruten sind bestellt. Sobald ich die Ruten habe messe ich die. Die sind schon recht lang. Werde mir einen Kasten aus Alu kanten lassen den ich dann in die Reisetasche packe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reiserute gesucht
  1. jens80
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    279
  2. Giraffe
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.389
  3. Gast 25
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    548
  4. Z-Master
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    548
  5. Torskfisker
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.003
  6. didda
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.515
  7. Magnus
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    606
  8. Frieder
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    107
  9. cbt
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    460
  10. johannes81
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    432

Diese Seite empfehlen