Reinigung und Pflege von Trockenanzügen

Olaf51

Stammnaffe
Mitglied seit
8 Oktober 2013
Beiträge
31
Ort
Lübben (Spreewald)
Bin seit mehr als einem Jahr stolzer Besitzer eines Trockenanzuges( 2xNorge), da ich mit meinem Equipment in den Punkten Pflege und Wartung einen sehr sensiblen Umgang habe und es noch sehr lange im top Zustand nutzen möchte, stören mich einige Flecken auf dem Anzug die ich nicht richtig raus bekomme. Trotz warmen Wasser und weicher Bürste sind sie nach dem trocknen wieder da. Nach „Klink Textile Reinigung“ senden ist ja wohl nicht so das richtige oder ? Was habt Ihr dann so für Erfahrungen?
 

sam

SNB #22
Mitglied seit
13 Februar 2005
Beiträge
683
Ort
NDS
Bin seit mehr als einem Jahr stolzer Besitzer eines Trockenanzuges( 2xNorge), da ich mit meinem Equipment in den Punkten Pflege und Wartung einen sehr sensiblen Umgang habe und es noch sehr lange im top Zustand nutzen möchte, stören mich einige Flecken auf dem Anzug die ich nicht richtig raus bekomme. Trotz warmen Wasser und weicher Bürste sind sie nach dem trocknen wieder da. Nach „Klink Textile Reinigung“ senden ist ja wohl nicht so das richtige oder ? Was habt Ihr dann so für Erfahrungen?
Warum ist das nicht das "Richtige"?
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.174
Ort
Leegebruch
Wie reinigt und pflegt ihr denn eure Trockenanzüge
Stell Dich mit dem Trocki in die Dusche und seif das Teil einfach schön ab.
Wenn Du das nach dem Trip immer schön machst und nicht noch den " Kettensägenmassaker-Schleim" von vor 5 Jahren dran hast, dann funktioniert das tadellos und reicht auch allemal.
 

mülli44

Stammnaffe
Mitglied seit
29 Januar 2011
Beiträge
2.231
Alter
54
Ort
Mittelfranken
Ich mache das wie Holger, entweder gleich vor Ort, trocknet ja schnell wieder, oder zu hause auf der Wiese. Frau macht mich nass....ja so rum geht es auch....:32:
dann einseifen und abspülen, fertisch.
 

RS-Fishing

Member
Mitglied seit
24 Juli 2019
Beiträge
6
Hallöchen, ich hätte da auch noch eine Frage, meiner hat Ölverschmutzungen, was denkt ihr reicht da einweichen mit Fettlöser oder eher schlecht?...:a0155:
 

RS-Fishing

Member
Mitglied seit
24 Juli 2019
Beiträge
6
Da scheine ich der Einzige zu sein der solche Verschmutzungen hat??...naja ich werde es nochmal mit 5 Tage -einweichen probieren...:19:
 

Speedho

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2013
Beiträge
1.174
Ort
Leegebruch
Da scheine ich der Einzige zu sein der solche Verschmutzungen hat
....weil wir unsere Trockis nicht zum Ölwechsel anziehen wahrscheinlich!🤣
Spass beiseite,nehm doch mal Kontakt mit der Firma Klink auf und schildere Dein Problem, evtl können die Dir helfen!!
 

michael_petri

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Oktober 2012
Beiträge
135
Ort
35713 Eschenburg
Hallo,

ich stand ebenfalls vor dem Problem und ich habe dann bei One Design angerufen und nach einer Lösung gefragt. Die bieten ein Reiniger für Funktionsbekleidung an "Holmenkohl Textile Wash".

Dann einfach ne Badewanne voll laufen lassen, etwas Reiniger dazu und dann hab ich mich im Anzug reingelegt. Kurz einweichen lassen und dann mit ner weichen Bürste noch mal drüber. Ergebnis passt!

Micha
 
Oben