1.   
  2.   

Reif für die Insel 3.0 - Livebericht von Tysnes

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von Nordkind, 6. August 2018.

  1. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Ja aber ich habe doch extra große Boxen dabei.....:a055:

    P.s: Ich habe schon sicherheitshalber unterm Auto geschaut - nicht das er sich dort festgeklammert hat...;)
     
    Gallere, MeFo-Schreck und baderxman gefällt das.
  2. sei68

    sei68 Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    32
    Mange fisk og god tur! Freu mich schon auf den Livebericht!
     
    Nordkind gefällt das.
  3. Holgi

    Holgi Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. August 2016
    Beiträge:
    1.077
    Ort:
    Unterfranken
    Gute Fahrt und skitt fiske. Ich gucke nochmal im Prospekt ob ich was vom M. aus K. Brauch;-)).
    Genießt die Zeit!
     
    Nordkind gefällt das.
  4. Kölsch

    Kölsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Oktober 2017
    Beiträge:
    238
    Mensch Nordkind,
    da machste schon wieder n Wettstreit auf, inkl. Erfolgs-Dokumentation :eek1: ... und das nach DK? :ergibmich:...hoffe, die Tanacoms sind geschmiert und wünsch euch den Tysnes-Großleng - egal, wer ihn überlistet...viel Spaß für euch, keine verbalen Konkurrenzkämpfe um 'den letzten Zentimeter' und allet Jute für euch!!

    Kölsche Grüße
     
    Nordkind gefällt das.
  5. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Einen schönen guten Abend euch allen,
    heute sind wir ja zu unserem ersten Etappenziel nach Kaltenkirchen aufgebrochen.
    Kurz zur Fahrt: Niedersachsen (und ich hoffe es fühlt sich keiner angesprochen;) bzw. die darauf befindliche A7 hat mir heute etwas den Tag etwas "verhaut".
    Geplante Ankunft war gegen 13Uhr (gute 7 Stunden mit Pausen bei grob 850km Strecke), reale Ankunft war gegen 15Uhr30 - kurz hinter Hannover 17km Super-Stau wegen einer alten Karre die nicht mehr karrte......:aerger:. Hamburg war heute dagegen relativ wenig Betrieb - kurz etwas zäh nach dem Elbtunnel. Man sieht aber deutliche Fortschritte beim Ausbau gegenüber Mai diesen Jahres.
    Aber genug davon, es war richtig einen Zwischenstopp zu machen. Besser für meine bajuwarischen Nerven.
    Zur Belohnung sind wir in ein großes Angelgeschäft in das ich eigentlich nicht mehr wollte, aber dachte wenn ich schon da bin muss ich doch und ich muss jemanden noch was mitbringen und und und - also rein und unter einer Stunde wieder raus (und fast nichts gekauft - super gemacht....).
    Dann sind wir noch schön zum Griechen, haben ein bisschen Fleisch gegessen und ein Bier dazu getrunken. Ich ein Weizenbier - und ich muss ehrlich sein, es war das schlechteste Hefeweizen (so heißt es hier) das ich jemals hatte. Da soll sich jetzt auch keiner angesprochen fühlen, ich hätte halt einfach Pils trinken sollen (das mach ich jetzt und es schmeckt gut).
    So, doch jetzt genug :blabla:, es geht ja ums angeln und nicht um das was ich ess und trink.
    Plan: - Morgen Hirtshals - Übermorgen Bergen, auf Tysnes und angeln gehen - Falsch! Momentan sieht es für die ersten Tage in Onarheim nicht so nach angeln aus. Etwas viel Wind und so ein Wetterphänomen das man Regen nennt - kannte ich seit einigen Wochen gar nicht mehr.....
    In diesem Sinne gibt es jetzt noch ein Bild von meiner heutigen "Beute" und dann erst wieder frische Infos vor Ort
    Bis denne
    Euer Nordkind
    P.s: Und falls dann einer was von der "Rülps und Schlürftruppe" lesen sollte, möge er sich bitte auch nicht auf den Schlips getreten fühlen.....Auch wenn er in Hirtshals in der Warteschlange Bier getrunken hatte :a055:

    20180808_164730.jpg
     
    Werner 8871, Eli, ossipeter und 13 anderen gefällt das.
  6. landvidi

    landvidi A do

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    1.637
    Ort:
    Wolfsburg/Land
    Na dann PROST!

    Also, das mit den schlechten Weizen...
    Soviel wird davon im Norden nicht konsumiert, was zur Folge hat, dass aber doch das eine oder andere aus Höflichkeit unter die Theke gestellt wird, meist vergessen, warm gelagert oder sonst irgendwie übersehen wird.
    Das Ergebnis kennst Du ja nun....
    Nun ja, meine Frage daher immer zuerst, was denn die Einheimischen
    am liebsten trinken und dann wird bestellt:a010:
    Und die A7 versaut einen seit Wochen jegliche Touren zu den Küstenbewohnern.

    Weiterhin gute Reise. Deine Berichterstattung ist ja immer irgendwie, wie eine Urlaubsverlängerung. Danke!:a020:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2018
    ossipeter, Roy Spim und Nordkind gefällt das.
  7. flyingFlunder

    flyingFlunder Grasaal

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Bremen
    Haha ja der Helmut den jeder Angler kennt. Der war gut Heiko, da kommen Erinnerungen hoch!

    Stefan, Lina was soll ich noch hinzufügen, habt eine schöne Zeit und viel Erfolg beim großen Leng. Immer dran denken: Es ist dein Projekt! :aetsch:

    Gruß
    Björn
     
    Prachtfinken-Theo, baderxman und Nordkind gefällt das.
  8. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.174
    Ort:
    Bayern
    Kommt gut an. Gruß aus der Heimat

    :Bayer:
     
    Nordkind gefällt das.
  9. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,
    Eine kurze Wasserstandsmeldung möchte ich noch abgeben.
    Wir warten aktuell in Hirtshals auf die Fähre. Wieder lustig mit anzusehen....
    Zuvor waren wir weil wir zeit hatten im Aquarium von Hirtshals - wirklich sehr zu empfehlen. Leute, nehmt euch die zeit für einen Besuch.
    So , jetzt muss ich mich etwas umschauen und morgen gibt es dann endlich Inselinfos.
    In diesem Sinne anbei ein paar Aquarium Bilder.
    Schönen Abend noch euch allen
    Euer Nordkind
    20180809_154416.jpg 20180809_162350.jpg 20180809_163959.jpg 20180809_153923.jpg 20180809_153242.jpg
     
  10. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    984
    Ort:
    meck-pomm
    hallo nordkind und lina , ich wünsche dann mal eine gute überfahrt und bin dann mal gespannt auf deinen bericht , ja das ozeaneum in hirtshals ist schon super , ich war dieses jahr im mai dort , der mondfisch ist schon ne klasse für sich , ich hab mir die fütterung mit taucher angesehen , spektakulere show , früher waren mal drei mondfische in dem becken (2 kleinere noch ), petrie dann und schönen urlaub
     
    Nordkind gefällt das.
  11. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.174
    Ort:
    Bayern
    Stefan, wie ist die Lage :angeln:oder:bier:
     
    Nordkind gefällt das.
  12. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Einen schönen guten Abend und Hilsen fra Onarheim!
    Wir sind seit gut halb vier auf der Insel unserer schlaflosen Nächte. Doch zuvor möchte ich noch ein paar kurze Worte zur Überfahrt ab Hirtshals verlieren.
    Nach dem schon erwähnten Besuch im Aquarium sind wir schön brav zum einchecken und anstellen gefahren. Hat alles wunderbar geklappt.
    Was auch wunderbar geklappt hat ist die Tatsache, dass meine "mahnenden Worte" vom letzten Jahr - Stichwort "Schlürf und Rülpstruppe" - Früchte tragen.
    Ich habe schon sehr lange suchen müssen, um einige wenige dieser "Spezies" finden zu können. Lags wirklich an meinen Worten oder sind sie vom Aussterben bedroht? Man weis es nicht ;)
    Die Überfahrt mit der MS Stavangerfjord verlief gemütlich: Bierchen, was essen, aufs Wasser gaffen, "Fjordi" dem armen Teufel im Hummerkostüm beim rumhopsen zuschauen - was man halt so macht. Gegen elf war der Tag dann in unserer gemütlichen Kabine zu Ende und ich schlief wie ein Stein - wenn auch nicht all zu lange.
    Beim Bezug unserer Kabine ist uns schon aufgefallen, dass es recht frisch in der selbigen war. Kein Problem - Rädchen auf 20 Grad.
    Scheinbar verstellt sich das Thermostat durch die Vibrationen des Schiffes von selbst. Auf jeden Fall bin ich gegen halb zwei vor Kälte aufgewacht - Thermostat auf 5 Grad! An die Vibrationstheorie muss ich weiter glauben, da trotz intensiver Suche auf 8 qm kein "Helmut" zu finden war.
    Trotzdem hielt mein Schlummer nicht lange an, denn pünktlich um 5Uhr55 kam der Hinweis per Lautsprecher in drei Sprachen, dass Stavanger in einer halben Stunde erreicht ist und die selbigen Gäste dort aussteigen sollten. Also gut, sind wir halt dann auch aufgestanden und haben nach einem ausgiebigen Frühstück die Zeit an Bord totgeschlagen.
    Gegen 12Uhr war Bergen in Sicht und wir sind zum Auto.
    Nach einer kurzen Getränkepause geht's weiter...Ich habe noch eine kleine Anekdote vom Zoll ;)
     
  13. flyingFlunder

    flyingFlunder Grasaal

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Bremen
    Trink schneller oder betrinkst du dich? :1poke:

    :a010:

    Freu mich schon mit grinsen im Gesicht.
     
    forza.5, cbt, Eli und 2 anderen gefällt das.
  14. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    So, wo waren wir - ach ja der Zoll: Ich hatte eine kleine Menge an Bier (neben Zigaretten und Filetierschnaps ) über der Quote dabei und so war es für mich keine Frage, alle brav anzumelden und zu bezahlen.
    Also schön bei "rot" angestellt - keiner da. Ausgestiegen und rumgeschaut - ach ja, da hinten ist ein kleiner Container mit der Aufschrift "Toll". Also rein und die nette Dame hinter der Scheibe fragte mich auf deutsch, wie viel Bier ich verzollen möchte. Meine Antwort "3". Sie was 3? Ich sagte 3 Liter. Ungläubig wurde ich beäugt, dann lachte sie und ich bezahlte meine 3 Liter = 60 NOK. Ihr werdet euch jetzt euren Teil denken. das dürft ihr auch, aber ich bin halt ehrlich.
    Danach ging es nach Halhjem und die Fähre brachte uns nach Vage. Kurz die schmale Straße hoch und im Einkaufscenter (ist neu) in Onarheim noch ein paar Sachen besorgt. An der Stelle ist es wohl überflüssig zu erwähnen, dass es seit wir in Bergen sind wie aus Eimern geschüttet hat. Aber seis drum - Fische sind immer nass....
    Kjell, unser Vermieter begrüßte uns herzlich und es war ihm anzusehen, dass er sich auf uns gefreut hat und wir haben unsere Wohnung bezogen, gekocht und aufgetacklet wie man so schön sagt.
    Und wir freuen uns hier zu sein. Es ist einfach herrlich, ich bin ruhig und total entspannt. Wir sind angekommen - und das ist schön!
    So, genug für heute, morgen greifen wir an und ihr drückt uns die Daumen, dass wir den ersten Fisch in die Pfanne hauen können.
    In diesem Sinne noch ein paar Bilder von heute
    Bis denne
    Euer Nordkind

    Blick zur Türe raus

    1.jpg

    Die "Waffen" sind scharf

    2.jpg

    Der Klassiker am ersten Abend ;)

    3.jpg

    So viel zum Thema "betrinken" bei mir.....:)

    20180810_195122.jpg
     
  15. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    984
    Ort:
    meck-pomm
    hattet ihr gar keinen sturm bei der überfahrt , überall würden doch die fähren gestrichen
     
  16. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Wieder erwartend war nix - wir hatten auch schon davon gelesen und damit gerechnet. Bei Smolt hatte ich deswegen auch schon Rat und nen Plan B eingeholt.
     
  17. Tysolsa

    Tysolsa Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. September 2017
    Beiträge:
    100
    Stefan, Du wirst doch nicht Deinen Filetierschnaps in ne Capri-Sunpackung umgefüllt haben
    nur ums was seriöses vorzutäuschen? :1poke::a055:.

    Drück Euch die Daumen für nen erfolgreichen ersten Ausritt morgen:a020:

    Übrigens, die „kleine Straße“ ist ja nicht ohne die auf dem Beifahrersitz jedes Jahr
    aufs Neue zu einem blassen Gesicht führt...
    Aber ich schätz Dich als ruhigen Fahrer ein, der zur Not alles wegräumt:a055:

    Skitt fiske
    Oli
     
    Nordkind gefällt das.
  18. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    Ruhig - eher mittlerweile gelassen. Das erste mal auf dieser "Straße" habe ich getobt.....
    So, jetzt muss ich aber doch noch ein paar Würfe mit der Spinne machen - sicher ist sicher :32:
     
    Gallere, cbt und Jungangler gefällt das.
  19. smolt

    smolt Amateur-Angler

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Tysnes
    @Nordkind

    Schön das eure Anreise so gut geklappt hat, und danke das ihr endlich da seit. Wie immer wenn ihr hier aufschlagt hat es angefangen richtig zu regnen. Da ist wirklich Verlass auf euch. :a020: Auf so einen Regentag warte ich diesen Sommer schon seit mehreren Wochen. Die Flüsse sind nun wieder mit Wasser aufgefüllt und morgen Abend kann`s dann endlich zum Lachsfischen gehen.

    Mach dich heute schonmal etwas locker mit der Spinnrute und deck dich am besten gleich ordentlich mit Köder-Makrelen ein. Ab morgen werden die Arme abends sicher zu sehr schmerzen um noch die Spinnrute zu bedienen.
    :bindafuer:


    Skitt fiske!
    Smolt :wave:
     
    landvidi, Gallere, cbt und 3 anderen gefällt das.
  20. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    3.705
    Ort:
    Bayern
    @smolt : Bitte, wir haben gerne die Dürre beseitigt ;)
    Mit der Spinne hat es auch toll geklappt - wenn man keinen Fisch mag....Jetzt bin ich rein, mir ist kalt. Aktuell 15 Grad - ein wahrer Kälteschock sind wir doch 20 Grad mehr gewohnt gewesen.....
    Bis morgen dann in alter Frische und hoffentlich mit viele Fische (das reimt sich - und was sich reimt ist gut;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reif für die
  1. Nordkind
    Antworten:
    115
    Aufrufe:
    11.407
  2. Nordkind
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    7.454
  3. Marian
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.415
  4. Zanderandre
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.157
  5. Eisbär
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.196
  6. Bootsangler
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.960
  7. Matjes-Hering Frank
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    6.803
  8. Bigbetter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.553
  9. Eisbär
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    2.063
  10. eaglehecht
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    814

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden