Regenjacke über Floatinganzug?

Dieses Thema im Forum "Auf See, Navigation, Boote und Sicherheit" wurde erstellt von schumaxx77, 18. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. schumaxx77

    schumaxx77 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    45
    Hallo.Wäre es empfehlenswert bzw. ratsam über einen Floatinganzug eine Regenjacke zu tragen? Frage deshalb, da ich nach einigen Stunden im Regen das Gefühl habe, es kommt etwas Wasser durch den Floater. Hat einer Erfahrungen zu dem Thema? Insbesondere, ob es überhaupt sinnvoll sein könnte? Oder steht Ihr alle nur im Floater stundenlang im Regen. Meine mit Regen nicht einen kurzen Schauer sondern Dauerregen!

    Gruss

    Schumaxx
     
  2. Skimaster

    Skimaster Wot@n

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Bitterfeld-Wolfen
    Hallo, ich sitze den Regen schon nur im Segelanzug aus, auch über etliche Stunden, ich hatte auch das Gefühl das auf dem Oberschenkel Wasser eindringt es war aber einfach nur der Kalte Regen auf der Stoffoberfläche.
    Ich hatte auch etliche Floater ausprobiert und keiner war auf Dauer dicht manchmal minimal im Schritt oder auf den Knien/Ellenbogen wo der Stoff so straff beim sitzen sich zieht.
    Ich finde es macht ein riesen Unterschied ob ich grösstenteils stehe oder sitze.
    Ich habe nun seid Jahren einen Segelanzug und kann von ihm sagen das er zu 100 Proz. dicht ist.

    Grüsse Jan
     
  3. Speedho

    Speedho Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Leegebruch
    Moin,

    ....da ist der Denkansatz schon mal grundsätzlich nicht richtig!!!
    Wenn Du im Dauerregen komplatt trocken bleiben willst kommst du um einen Trockenanzug nicht herum, mit einem ordentliche Floater geht das auch schon ein Stück weit aber über den Floater dann noch ne Regenjacke und ne Rettungsweste das wird nix, da kannst Du dich doch wie das Michelinmännchen kaum noch bewegen:a0155:
     
    Fish dont talk und Norge Extreme gefällt das.
  4. zander67

    zander67 Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    357
    Ja, mache ich schon seit Jahren so.
    Habe mir bei Askari einen Regenanzug von Penn für unter 20,-€ gekauft.
    Muss natürlich eine Nummer größer sein.
    Bei dem Preis war mir das ein Test wert.

    Das mit dem Michelinmännchen stimmt, aber ist auch nicht so dramatisch, wie man sich das vorstellt.
    Der Vorteil ist, man bleibt komplett trocken.

    Einen Tod muss man halt sterben.

    VG
     
  5. steinbit

    steinbit Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    768
    Ort:
    Thüringen
    @schumaxx77

    ich schreib ganz ehrlich ,

    wenn es richtig schüttet kauf dir ölzeug so wie es die fischer tragen.

    die jacke und hose wo ich hab ist von HH ,gekauft in norge.
    war damals im angebot (in vikersund in einen kleinen sportgeschäft)

    ziehe meine schwimmweste drüber fertig.

    floater ist alles ne feine sache ,aber wenns richtig regnet wirds am hintern feucht.

    das ist meine meinung.


    gruss steinbit
     
    Tuempelteddy und KarstenK gefällt das.
  6. Norge Extreme

    Norge Extreme Kveite

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    1.288
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Moin Schumaxx77,

    ich sehe es auch so, dass es der falsche Ansatz ist.
    Wenn der Floater nicht mehr dicht ist, kann man zunächst mit Imprägnierenden Sprays arbeiten.
    Wenn das nichts mehr bringt, solltest Du einen neunen Floater kaufen.

    Es gibt gute Anzüge die Manschetten an Hals und Händen und Füßen haben. Wobei es am Hals echt nichts für mich ist.

    Der Floater sollte dich ja zu mindestens halbwegs "trocken" halten, wenn Du im Wasser bist.
    Der Zeitpunkt vom Eintauchen ins Wasser bis Hilfe kommt, ist entscheidend für Deine Überlebenswahrscheinlichkeit. Ein Regenmantel ist billiger, aber keine Lösung.
    Wenn da etwas Wasser eindringt, ist das OK, ansonsten halt ein Trockenanzug. Der Anzug sollte aber nicht geflutet werden, damit man nicht auskühlt.

    Einen guten Anzug gibt es für 300€ +/- eine Trockenanzug ist halt teurer.

    Du entscheidest, welche Sicherheit Du wählen willst und die damit verbundenen Ausgaben und Komfort.

    Ich habe mich für einen guten Floater entschieden, und nehme kalkuliert Risiken in Kauf. Die Kiste kriege ich aber nicht nass, es sei denn der Wind steht horizontal und es läuft über Gesicht und Hände etwas in den Anzug. Über die Außenfläche des Anzugs DARF NICHTS EINDRINGEN.

    Gruss

    Kveite
     
    UkulelenzupferAL gefällt das.
  7. Heilbuttdieter

    Heilbuttdieter heilbuttdieter

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    4.451
    Ort:
    Wolfsburg
    Kannst du uns noch verraten für welchen Floater (Marke) du dich entschieden hast!

    Gruß Dieter
     
  8. maik 468

    maik 468 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Zeitlarn
    hi,
    ich hab einen Marinepool und bisher nie abgesoffen.Die Vorgänger waren schonmal nass, besonders beim Sitzen.
    Im Sommer würde ich aber zu was leichtem greifen, da gibts ja von billig(Penn) bis Hightech alles zu kaufen.
    Leuchtturm hatte mal einen guten Link für ordentliches Zeugs gepostet.

    Gruß Maik
     
  9. Nachtschwärmer78

    Nachtschwärmer78 Exilbayer

    Registriert seit:
    16. Februar 2016
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Etne/N
    Ein Floater hat NUR die Aufgabe zu schwimmen, muss aber eben gerade NICHT trocken halten!
    Dafür braucht es einen Trockenanzug!

    Ein Floater ist natürlich besser als gar nix, aber wer vor hat, in kaltem Wasser reinzufallen, und zu dies zu Überleben, dem sei der Trockenanzug dringend ans Herz gelegt!
    Die größte Gefahr ist nämlich Unterkühlung und dagegen hilft ein Floater (zu) wenig.
     
  10. schumaxx77

    schumaxx77 Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    45
    Nehme jetzt noch eine Regenjacke mit. Werde berichtet wie es in Norwegen war damit. Fliege morgen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Regenjacke über Floatinganzug
  1. lumb37
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.515
  2. Timo1980
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    329
  3. MrFisherman
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    631
  4. Bunny
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    275
  5. Astarod
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    777
  6. brachsenhans
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    255
  7. Matti
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.445
  8. Der Mog
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.339
  9. forza.5
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    551
  10. splitcane
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    587

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden