Oslo - Umstieg - Koffer neu einchecken ?

calbosch

Stammnaffe
Mitglied seit
14 November 2014
Beiträge
73
Ort
Sachsen
Hallo nochmal ...

hat jemand schon Erfahrungen gemacht, beim Weiterflug in Oslo - ob man seine Koffer neu einchecken muss ?
Unser durchgebuchter Flug mit Norwegian hat nur ca. 1 h Transit - das wird dann ziemlich eng ?

Danke für eure Hilfe

René
 

sergejnowo

Member
Mitglied seit
23 Juni 2018
Beiträge
8
Hallo,

wir sind am 17.07. mit Norwegian von Hamburg via Oslo nach Tromsö geflogen, das Gepäck war in Hamburg direkt bis nach Tromsö durchgecheckt.
In Tromsö haben wir festgestellt, dass alle Koffer nicht da sind, nachgefragt, die Antwort, - wir sollten das Gepäck in Oslo übernehmen und neu einchecken.
Nun sind die Koffer nachgeflogen, haben aber wegen Wochenende zwei Tage gewartet.
Eine Stunde Transitzeit in Oslo ist aktuell zu wenig, bzw. nicht machbar.
Transitdurchgang ist zu, man muss zuerst die Koffer abholen, dann durch Zoll, danach neu einchecken ... mit Wartezeit rechnen ... bin der Meinung, dass sogar mit 2h knapp werden kann.
 

calbosch

Stammnaffe
Mitglied seit
14 November 2014
Beiträge
73
Ort
Sachsen
Danke für die Info. Komisch, das die Airlines solche Flüge anbieten mit nur 1 h Transitzeit. Die sollten doch wissen, was auf den Flughäfen los ist...
Sehr merkwürdig...
Haben jetzt einen Flug mit 3h Aufenthalt ...
Nur zurück sollte es hoffentlich gehen mit durchchecken ohne Gepäck holen...
 

smolt

Amateur-Angler
Mitglied seit
30 Juni 2007
Beiträge
2.849
Ort
Tysnes
Selbst wenn der Koffer durchgeht, ist bei einer Stunde Transitzeit das Risiko immer noch recht hoch das er nicht mitkommt. Am besten etwas drauf eingestellt sein.

Gruss
Smolt
 

Mollusca

Stammnaffe
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beiträge
27
1h Transit kann bisweilen knapp sein mit dem Gepäck. Mit dem jetzigen kargen Flugverkehr sollte es allerdings alleweil möglich sein.
Bei ca. 4 Norwegenreisen nach Trondheim mit Umsteigen in Kopenhagen oder Oslo (+den gleichen Weg zurück) ist mir bis jetzt 1 mal ein Gepäckstück nicht mitgekommen. Es kommt also nicht oft vor, aber WENN, dann ist es sehr ärgerlich.

Darum empfehle ich 2h Umsteigezeit falls möglich. Dann trinkt man halt noch einen Kaffee während der Umsteigezeit, das ist auch nicht weiter schlimm.
 

Mollusca

Stammnaffe
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beiträge
27
Nur als eine kleine Beschreibung: Einmal ist ein Gepäckstück nicht mitgekommen - natürlich dasjenige mit unseren Fischutensilien. Da wir noch ein paar Stunden fahrt vor uns hatten haben wir beschlossen auf den nächsten Flieger von Kopenhagen zu warten. Das ganze war dann:
- warten auf den nächsten Flieger von Kopfenhagen = 3h
- warten bis jemand (Trondheimflughafenanstellte) unser Gepäck vom Band genommen und durch den Zoll getragen hat: 2h
- warten bis das Gepäckband mit unserem Gepäck darauf angestellt wird (das ist erst der Fall wenn ein Flug dieses Band braucht): 2h
gesamte Wartezeit: 7h.
4h davon war das Gepäck vor Ort am Flughafen, aber keiner hatte die Kompetenz dieses Gepäckstück vom Band zu uns zu bringen. Das ist WIRKLICH nervig wenn man eigentlich endlich losfahren will. Darum nimmt man lieber 1-2 längere Umsteigezeiten in kauf.
 

Fireman 1411

Helgeland-Fisker
Mitglied seit
27 Februar 2007
Beiträge
831
Alter
39
Ort
52.5019897,10.7150809
Selbst wenn der Koffer durchgeht, ist bei einer Stunde Transitzeit das Risiko immer noch recht hoch das er nicht mitkommt. Am besten etwas drauf eingestellt sein.
Das kann ich auch nur so bestätigen.
Bei mir ging es auch viele Male gut, aber die Ausnahmen bestätigen leider die Regeln, was die letzten Male nicht wirklich geklappt hat.
Vor allem Umsteigezeiten von unter 1h waren die letzen Mal fast gar nicht erreichbar bzw. kaum zu realisieren.
Deshalb plane ich grundsätzlich nur noch 2h Umsteigezeit bei allen Flughäfen ein, in der Hoffnung, dass das komplett Gepäck mit kommt.
 

Cw85

Stammnaffe
Mitglied seit
28 Juni 2018
Beiträge
114
Alter
35
Ort
Oberpfalz
Servus,

sitzen gerade in Oslo am gate Richtung Alta. Angekommen um 13.50. Also mit einer Stunde wäre es gerade so gegangen, da fast nichts los ist und das Personal hier alles sehr zügig abwickelt.
 

KarstenK

in den Farben getrennt, in der Sache vereint
Mitglied seit
26 Juli 2012
Beiträge
2.189
Ich fliege im September Hamburg-Kopenhagen-Oslo-Bodö. Das Ganze mit SAS. Wenn ich das richtig lese, brauche ich nur in Oslo neu einchecken. Richtig? Oder muss ich in Kopenhagen neu einchecken.
 

calbosch

Stammnaffe
Mitglied seit
14 November 2014
Beiträge
73
Ort
Sachsen
Servus,

sitzen gerade in Oslo am gate Richtung Alta. Angekommen um 13.50. Also mit einer Stunde wäre es gerade so gegangen, da fast nichts los ist und das Personal hier alles sehr zügig abwickelt.
Musstet ihr neu einchecken ? Oder ging das durch ?

Euch schon mal viel Spaß im gelobten Land !!!
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.598
Danke für die Info. Komisch, das die Airlines solche Flüge anbieten mit nur 1 h Transitzeit. Die sollten doch wissen, was auf den Flughäfen los ist...
Sehr merkwürdig...
Haben jetzt einen Flug mit 3h Aufenthalt ...
Nur zurück sollte es hoffentlich gehen mit durchchecken ohne Gepäck holen...

Warum sollten sie diese Flüge nicht Anbieten??
Die meisten Reisenden bei den Inlandflügen in Norwegen sind Arbeiter/Einheimische ohne Aufgabe-Gepäck.
Man muss sich schon die Arbeit machen die für Sich passenden Verbindungen heraus zu suchen.
Ansonsten geh besser ins Reisebüro die das passende für Dich Zusammenstellen. :a010:

HALLO es sind nicht nur Angeltouristen auf den Fliegern.:a010:
 

wilhelm1

wilhelm1
Mitglied seit
13 September 2012
Beiträge
756
Alter
80
Ort
obertshausen
Sind am 16. 7. Von Frankfurt nach Bodo geflogen. SAS.
Zwischenlandung 0slo
In Frankfurt wurde uns zugesagt, dass unser Gepäck direkt nach Bodo fliegt
Auf den Koffern stand auch Bodo
In Oslo gingen wir Sicherheitshalber ans gepaeckband und unsere Koffer kreisten.

Wir mussten mit dem Gepäck neu einschecken
 

hoki

Stammnaffe
Mitglied seit
4 Juli 2014
Beiträge
37
Alter
54
Ort
Hamburg
Bei meinem Flug von Hamburg nach Tromsö wurden die Flugzeiten inzwischen 4 ( vier ) mal geändert!! Was vorher zeitlich gut passte, funktioniert jetzt aber nicht mehr!
Statt drei Stunden jetzt nur noch 70 Min Aufenthalt in Oslo.
@ Bayer100: Dein Kommentar ist absolut überflüssig und wenig hilfreich!!!!
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.598
Bei meinem Flug von Hamburg nach Tromsö wurden die Flugzeiten inzwischen 4 ( vier ) mal geändert!! Was vorher zeitlich gut passte, funktioniert jetzt aber nicht mehr!
Statt drei Stunden jetzt nur noch 70 Min Aufenthalt in Oslo.
@ Bayer100: Dein Kommentar ist absolut überflüssig und wenig hilfreich!!!!

Sehe ich nicht so.
Wenn ich einen Flug als Tourist buche benötige ich Umsteigezeit. Wenn ich als Einheimischer unterwegs bin, ist mir jede Minute Umsteigezeit zuviel.

Wenn man selber Bucht sollte man schon soviel Hirn haben die Richtigen Verbindungen zu Buchen.
Wenn sich die Flugpläne ändern hat es mit der Anfrage nichts zu tun.

Ansonsten sehe ich Deinen Beitrag noch viel weniger für hilfreich.
Wenn Deine Flugzeiten inzwischen 4 x geändert wurden, schade für Dich.

ABER das Hilft jetzt wirklich keinen weiter:1poke:
 

calbosch

Stammnaffe
Mitglied seit
14 November 2014
Beiträge
73
Ort
Sachsen
Sind am 16. 7. Von Frankfurt nach Bodo geflogen. SAS.
Zwischenlandung 0slo
In Frankfurt wurde uns zugesagt, dass unser Gepäck direkt nach Bodo fliegt
Auf den Koffern stand auch Bodo
In Oslo gingen wir Sicherheitshalber ans gepaeckband und unsere Koffer kreisten.

Wir mussten mit dem Gepäck neu einschecken
Danke für die "Live" Info...
und wie ich schon geschrieben hatte, haben wir genau deshalb einen Flug mit 3 h Aufenthalt gebucht...
...Also bissl Hirn ist schon da. :a055:

Es ging ja darum, wie der aktuelle Stand ist. In den letzten Jahren konnte man ganz bequem durch marschieren - eben wie ein Einheimischer ohne Gepäck - ohne neu einzuchecken. Und 1 h reichte völlig ...

Aber eben jetzt alles anders...

Danke für alle konstruktiven Infos und nützlichen Hinweise !

Wir hoffen ja sehr, daß sich die Lage dieses Jahr halbwegs stabil hält, und möglichst viele noch nach Norge reisen können.

LG René
 

Cw85

Stammnaffe
Mitglied seit
28 Juni 2018
Beiträge
114
Alter
35
Ort
Oberpfalz
Musstet ihr neu einchecken ? Oder ging das durch ?

Euch schon mal viel Spaß im gelobten Land !!!

Danke dir. Sorry, das ich mich jetzt erst melde, aber Boot fahren ging vor :).

Der Domestic Bereich ist komplett gesperrt. Also Gepäck holen und neu aufgeben. Es sind nur die Schalter 1 bis 3 geöffnet, aber die Norweger sind sehr zügig und es wird alles sehr schnell abgewickelt.
 

Makke

Stammnaffe
Mitglied seit
15 Februar 2014
Beiträge
201
Alter
36
Na das sind ja tolle Aussichten :a0155: bin ja mal gespannt wie es dann mit einem vorherigen stop in Kopenhagen aussehen wird. Mal abwarten was da so kommt
 

MarciMarc

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Februar 2017
Beiträge
1.701
Alter
41
Sind am 16. 7. Von Frankfurt nach Bodo geflogen. SAS.
Zwischenlandung 0slo
In Frankfurt wurde uns zugesagt, dass unser Gepäck direkt nach Bodo fliegt
Auf den Koffern stand auch Bodo
In Oslo gingen wir Sicherheitshalber ans gepaeckband und unsere Koffer kreisten.

Wir mussten mit dem Gepäck neu einschecken
Klingt vielleicht komisch, ist aber richtig. Das Gepäck war durchgecheckt, wirds eigentlich immer. Wenn es nicht so wäre, müsstest Du nen neuen Tag in Oslo bekommen. Aber Du kannst es ja mit dem selben Tag wieder abgeben.
Das Problem ist der Zoll, das hat aber wenig miteinander zu tun, auch wenns so aussieht. Da sind wir von der EU sehr verwöhnt 🙂
 

angler73

Member
Mitglied seit
6 Juni 2013
Beiträge
9
Wir fliegen Montag von Hamburg über Kopenhagen und Oslo nach Bodö und haben bei den Zwischenlandungen genug Zeit. Zwar werde ich mich wegen des Gepäcks in Hamburg am Check-in erkundigen; aber egal was die sagen - ich werde sowohl in Kopenhagen als auch in Oslo ans Band gehen und nachschauen.
 
Oben