1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Hallo, im Moment bist Du nicht bei uns registriert. Um noch mehr Inhalte sehen zu können und Deine Fragen stellen zu können, registriere Dich doch völlig kostenlos im NAF. Registrieren

Neue Reise-/Ausfuhrrichtlinie ab 2018

Dieses Thema im Forum "Reisetipps, Zoll, Maut, und Co." wurde erstellt von MrFloppy, 5. Juli 2017.

  1. gerdo

    gerdo Fisch Liebhaber

    Registriert seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    123
    Das alles gut und richtig umzusetzen wird sicherlich schwierig.
    Aber ich lasse mich überraschen.
    20 kg sind für mich mehr als ausreichend. Da freut sich die Famielie und meine Freunde schon wieder auf lecker Fisch.
    Und wie Klausmd schon sagte...


    ....ist noch nix in Sack und Tüten,und wenn machste dann was anderes wie jetzt,ich nein.
    und damit war das Thema durch...

    In diesem Sinne.
    Grüße Gerdo
     
    Prachtfinken-Theo und Nordkind gefällt das.
  2. Prachtfinken-Theo

    Prachtfinken-Theo Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. November 2016
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Bremen
    @gerdo:
    ...ist noch nix in Sack und Tüten,und wenn machste dann was anderes wie jetzt,ich nein.
    und damit war das Thema durch...

    In diesem Sinne.
    Grüße Gerdo

    Genau so sehe ich das auch, da verliere ich nicht viele Worte ( oder Zeilen)!
    Gruß,
    Helmut
     
  3. Sir_Knut

    Sir_Knut Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Winterberg
    Moin Moin,

    gibts hier mittlerweile eigentlich etwas Neues/Offizielles?

    Gruss

    Sir_Knut
     
  4. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.468
    Ort:
    Norddyrøy
    AUF was wartest du? Alle Vermieter können sich bereits registrieren. Es muessen sich darueber hinaus Vermieter registrieren die ein boot vermieten, mit einem boot und touristen zum angeln fahren und insgesamt einen Umsatz ueber 50.000 Nok machen, was in etwa 99,9 prozent der vermieter einschliessen duerfte. Der rest, wie der gefangene fisch gemeldet werden soll ist fuer euch Als gæste hier oben sowieso nebensæchlich.
     
    Dakarangus und Huskyfu gefällt das.
  5. Sir_Knut

    Sir_Knut Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Winterberg
    Könntest Du mir mal nen Link schicken, wo die sich registrieren können, mein Bekannter ist da Internetmässig nicht so fit, dem werd ich da denk ich ein wenig helfen müssen.

    Gruss

    Sir_Knut
     
  6. leuchtturm

    leuchtturm Damast-und Messerschmied

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    10.991
    Ort:
    BRD Gelsenkirchen
  7. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.468
    Ort:
    Norddyrøy
    @Sir_Knut der Link wurde bereits hier gepostet.

    Heute kamen Neuigkeiten vom Fiskeridirektorat,
    https://www.fiskeridir.no/Fritidsfiske/Nyheter/2017/Frivillig-registrering-i-turistfisket

    Das wichtigste in Stichpunkten
    • Fiskeridirektorat will nun die Registrierung fuer eventuelle Freiwillige öffnen, die nicht unter die Registrierungspflicht fallen
    • die meisten Tourismusbetriebe und die Verschiedenen Instanzen während der Einführung dieser Pflicht wünschten sich, dass das Melden mehrere Arten anstelle nur zwei geschehen soll
    • die meisten wünschten sich auch das melden in Kilo nicht in Anzahl - Havforschungsinstitut zeigte jedoch auf, das das melden der Anzahl von gefangenen Fischen eine bessere Bestandsübersicht gibt wie das melden in Kilo.
    • Fiskeridirektorat hat jetzt bestimmt, das 5 Arten in Anzahl Fisch gemeldet werden müssen
    • Arten sind: Dosch, Heilbutt, Köhler (Seelachs), Steinbeisser, Rotbarsch
    • Fiskeridirektorat wird nun eine neue Vorschrift zum melden von gefangenen Fisch in Tourismusbetrieben erstellen
    • Fiskeridepartment wird die notwendigen Änderungen der Forschrift für Tourismusbetriebe vornehmen
    Aus dem Link oben zitiere ich folgenden Text
    Dette vil da bety at bedrifter som ikke er omfattet av registreringsplikten også kan tilby sine gjester å ta med 20 kilo fisk eller fiskeprodukter over grensen innenfor en periode på 7 dager.

    Leider gibt das Fiskerideriektorat hiermit wieder einmal Raum für Spekulationen.
    Im Klartext heisst es hier... Dies will bedeuten das alle Firmen die nicht von der Regestrierungspflichtbetroffen sind, Ihren Gästen dennoch anbieten können 20 Kilo Fisch oder Fischprodukte über die Grenze innerhalb einer Periode von 7 Tagen mitzunehmen.

    "Oder Fischprodukte" könnte durchaus auch gekauften Fisch, zum Beispiel Räucherlachs beinhalten. Da es bei dieser Gesetztesänderung jedoch ausschliesslich um nicht gewerblich erstandenen Fisch geht, kann man davon ausgehen dass diese gegen Vorlage von Kvittungen zukünftig auch unbegrenzt ausgeführt werden können.

    Hier im thread kam die Frage wie es mit Räucherlachs aussieht, wofür man keine Kvittung vorweisen kann. Räucherlachs ist ein Fischprodukt. Leider ist es auch so, das in diesem Gesetz derzeit nicht unterschieden wird zwischen Salzwasser und Süsswasser. Hier heisst es Turistfiske. Ich versuche dazu eine Kurze Stellungsnahme vom fiskeridirektorat zu bekommen, selbst wenn ich davon ausgehe das explit das Salzwasser angeln gemeint ist.

    Gruss Andy
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2017
    Furukroken, Weissensee, gerdo und 23 anderen gefällt das.
  8. Astarod

    Astarod Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Boizenburg
    Lese ich das richtig,dass das Gewicht pro Woche gerechnet wird?
    Also 10 Kg oder 20 Kg pro Woche?

    Gruß
    Nico
     
  9. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.468
    Ort:
    Norddyrøy
    @Astarod
    genau, in einem Zeitraum von 7 Zusammenhängenden Tagen darfst du nur 10 / 20 Kilo Fisch oder Fiaschprodukte ausführen.
     
  10. kasiminator

    kasiminator Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Juni 2017
    Beiträge:
    58
    Ich denke mal das 20 Kilo in einer Woche völlig ausreichend sind.
    Geht es denn um Masse oder Klasse?
     
    enni68 gefällt das.
  11. rekst

    rekst Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    170
    und wenn 14 Tage vor Ort? gleiche Menge wie bei 7 oder doppelt?
     
  12. Astarod

    Astarod Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Boizenburg
    Das war auch meine Frage,fahre auch 2 Wochen nächstes Jahr!
    Also 20/40 Kg pro Person bei 2 Wochen?
     
  13. Dakarangus

    Dakarangus Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Rheinland
    Und was ist bei elf Tagen Urlaub? ;-)

    Spaß beiseite, vielleicht liegt es ja daran dass ich mich als deutscher an UMFANGREICHSTE Gesetze und Verordnungen, die jeden Mist regeln, gewöhnt habe, aber ich bekomme den Eindruck, das auf den norwegischen Gesetzgeber noch Arbeit wartet. Ich habe nicht den Eindruck, dass das so ausgereift ist.
     
  14. Heilbuttdieter

    Heilbuttdieter Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    3.929
    Ort:
    Wolfsburg
    So schwer kann das doch gar nicht sein 20Kg wird die höchstgrenze sein egal ob 8Tage oder 45Tage
    Gruß Dieter
     
    Loup de mer und exxter gefällt das.
  15. da Beppe

    da Beppe JosefBepperlSepp

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    lasst doch die mal machen, dann werden wir schon mitbekommen wie sie sichs überlegt haben.

    wenn man mehrmals im Jahr hochfährt nimmt man wohl bisher auch je max 15 kg mit:wave:
     
  16. leuchtturm

    leuchtturm Damast-und Messerschmied

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    10.991
    Ort:
    BRD Gelsenkirchen
    Das gilt nur wenn Angler, wie schon vorgekommen sein soll, täglich ihre Freigrenze Fisch über die nahe Grenze nach Schweden bringen dann ist das erst wieder nach 7 Tagen erlaubt weil es dann als 2 Urlaube gewertet werden kann. Wer das allerdings Täglich machen möchte macht sich strafbar. Ebenso sind bei zusammenhängendem Urlaub von 8 - ..... tagen nur einmal 10 oder eben 20 Kg erlaubt. So schwierig ist das aber eigentlich nicht zu verstehen.
     
    cbt und mephisto gefällt das.
  17. kasiminator

    kasiminator Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Juni 2017
    Beiträge:
    58
    Wenn man ein oder zwei mal im Jahr fährt sind die Mengen für den Eigenbedarf ausreichend und bei der Diskussion über die Mengen sollte man den Spaß nicht außer acht lassen.
     
    da Beppe gefällt das.
  18. SeelachsBenno

    SeelachsBenno Langfjorder

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    1.692
    Ort:
    Wunstorf
    Fährt man nur 6 Tage, darf man anscheinend gar nix mitnehmen !
    Oder watt ??
     
    da Beppe gefällt das.
  19. leuchtturm

    leuchtturm Damast-und Messerschmied

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    10.991
    Ort:
    BRD Gelsenkirchen
    Doch bis 7 Tage also schon ab dem ersten Tag aber eben nicht nur einen Tag uraub ausreisen und nach 2 Tagen wieder nur einen Tag Urlauben das geht nach der Regelung nicht mehr. Erst wieder nach 7 Tagen. Das sollte aber alles nur Theorie sein und eben Deutsches Korintenkacker Denken.
     
    Dakarangus gefällt das.
  20. Rumburack

    Rumburack Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    59
    Man darf alle 7 Tage die Menge von 20kg Fisch (wenn registrierte Unterkunft) ausführen.
    Wieviele Tage man in Norwegen gewesen sein muß, ist nicht festgelegt.

    Bisher durfte man jede 24Stunden 15kg ausführen.


    mlG
     
    Loup de mer gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Reise Ausfuhrrichtlinie
  1. smacks13
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    723
  2. Jockey
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    652
  3. kalle.lessen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    764
  4. Bigbetter
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    7.576
  5. Andree
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.845
  6. Vogtländer
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.050
  7. Eisbär
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.607
  8. norwegen-fishing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.030
  9. norwegen-fishing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.158
  10. norwegen-fishing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    579

Diese Seite empfehlen