Neue App für dänische Schutzgebiete /Fredningzoner

Dieses Thema im Forum "Angeln in Dänemark" wurde erstellt von MeFo-Schreck, 16. Januar 2019.

  1. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    In dem einen oder anderen Thread habe ich ja schon mal die Homepage https://havoerred.com/ erwähnt, weil man sich dort anschauen kann, wo und wann in DK Schutzzonen bestehen, in denen man nicht fischen darf.
    Nun gibt es auch eine App fürs Smartphone mit der man sich auf seinem Smartphone noch mal vor Ort vergewissern kann, nicht in einem Schutzgebiet zu fischen.
    https://www.sportsfiskeren.dk/lystf...yr-paa-fredningszoner-vandstand-og-temperatur
    Die App gibt einem nicht nur Infos über Schongebiete sondern als Bonus auch über Wasserstand und -Temperatur.

    Hier gibt's die App für Android-Geräte https://play.google.com/store/apps/details?id=com.havoerred.com
    und hier für Apple-Nutzer die Seite https://itunes.apple.com/gb/app/havørred-com/id1447259053
     
    smolt, mephisto, Kawasaki67 und 6 anderen gefällt das.
  2. Kawasaki67

    Kawasaki67 Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Nähe Kiel
    Macht einen guten Eindruck. Praxistest Ende März auf Fyn :-)
     
    Gollom und MeFo-Schreck gefällt das.
  3. Goldbrasse

    Goldbrasse Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Krauschwitz
    Hallo, wir haben auch Praxistest Ende März auf Fyn.
    Erstmalig um diese Zeit in Dänemark. Mal sehen, ob es mal mit einer Mefo klappt.
    Überhaupt noch keine Erfahrung.
    Im Hafen von Nyborg müssten doch dann auch Heringe sein?
    Wir sind am Dinestrup Strand. Lg
     
  4. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    Booah, da kann ich Dir bzgl. Hering leider nicht mit Infos aus erster Hand dienen :p075:, die haben mich auf Fünen eigentlich nie wirklich interessiert.
    Aber bzgl. MeFo steure mal den Strand direkt nördlich von Dinestrup an, der schimpft sich "Risinge Hoved" https://map.krak.dk/m/AIzKW, ein guter Frühlingsplatz!
     
  5. Goldbrasse

    Goldbrasse Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Krauschwitz
    Danke für die schnelle Antwort. Werden unser Glück versuchen.
    Wir haben gedacht, wenn auch die Heringe beißen, dann sparen wir uns die Rügenfahrt.
    Lg.
     
    MeFo-Schreck gefällt das.
  6. Goldbrasse

    Goldbrasse Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Krauschwitz
    Wenn Du dort schon geangelt hast, mit welchem Blinker oder Fliege. Sind für ein paar Tips dankbar.
    Unser Haus ist Dinestrup Strand 10. Fast die Stelle.:k020:
    Lg
     
  7. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133

    Bist du mit der Spinnrute oder Fliegenrute unterwegs?
     
  8. Goldbrasse

    Goldbrasse Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Krauschwitz
    Eigentlich mit Spinnrute. Mit Fliegen noch gar keine Erfahrung. Sind das erste Mal auf Fünen zum Mefo angeln.
    Sonst immer in Norwegen gewesen.
     
  9. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133
    Das Mefoangeln auf Fün ist relativ einfach. Nimm dir auf jeden Fall ein paar Bombardas mit falls sie nicht auf Blinker reagieren . Ende März macht es Sinn flach zu angeln. 99% unserer Mefos haben wir max 20m vom Ufer gefangen. Also feuern bis zum Horizont ist unnötig.
    Dolby Bucht ist im Frühjahr auch sehr gut. Der Odense Fjord sowieso. Schrecke nicht vor schlammigen Grund und Knietiefem Wasser zurück.
    20190213_211519.jpg Stripper, Hot Shot, Boss und Gobi für die Spinnrute. Wobei der Hot Shot mein persönlicher Favorit ist. Der hat 20gr fliegt gut gegen den Wind und läuft unheimlich flach. Mit dem Gobi hat mir meine Frau schon einige Mefos um die Ohren gehauen :wink:
    Für die Bombarda Pattegriesen, Omo Borsten, Kopperbassen, Final Shrimp. Es gibt zig gute Plätze auf Fyn, fährt bei der Anreise einfach bei Go Fishing in Odense vorbei, die geben euch auf jeden Fall ein paar gute Tipps.

    Gruß Thomas
     
    ossipeter, smolt und MeFo-Schreck gefällt das.
  10. AndiHH

    AndiHH Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. April 2009
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Schleswig
    Moin, das es relativ einfach ist eine Mefo zu bekommen ist eine gewagte Aussage. Es kommt dabei auf viele Faktoren drauf an das Du welche ans Band bekommst. Du kannst auf Fyn ware Sternstunden erleben,schon mehrmals erlebt.Du kannst aber auch als Schneider vom Strand gehen.Auch schon mit gemacht.
    Aber die Aussage von Gollom flach zu fischen und mit Bombardas bzw.mit Sbiros kann ich bestätigen. Weite Würfe in den Horizont sind nicht gerade sinnvoll.Werfe im Uhrzeigersinn den Strand ab. Die Fliegen sind eine gute Wahl,du kannst diese auch als Springer am Blinker setzen.Da würde ich Dir aber in der Jahreszeit eher leichte und farbenfrohe Blinker empfehlen die sich auch langsam führen lassen.

    Gruß Andi
     
    smolt, MeFo-Schreck und Gollom gefällt das.
  11. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133

    Da hast du recht. Auf Fyn sind wir jedoch noch nie Zero vom Wasser gegangen.
    Der Stripper und der Boss haben 12gr.
    In meinen Augen macht es keinen Sinn sich an einer Stelle festzubeissen, wir betreiben das sogenannte Spothopping, halbe Stunde fischen und nächster Spot.

    Gruß Thomas
     
  12. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    Thomas und Andi haben bzgl. Blinker, Fliegen und Taktik schon das meiste gesagt!:a020::a020::a020:
    Ich würde es nur ergänzen, dass bei mir im Frühjahr auch immer der eine oder andere Blinker in blau-weiß/blau-silber dabei ist ( farbliche Herings-Imitation) und eine sehr länglicher Blinker/Wobbler in grünlich-weiß/grünlich-silber als Sandaal-Imitation, z.B. ein Savage-Gear "Line-Thru Sandeel" oder ein altbekannter Hansen "Flash".
    Aber bei den Ködern ist das immer so, das jeder einzelne so seine Favoriten hat:wink:, mit denen er schon öfter mal gefangen hat. Die wichtigste Zutat beim MeFo-Fischen heißt weiterhin "Ausdauer"!:genau:
    An der bewussten Stell bei Risinge Hoved kann man die lange Strecke recht gut bewaten und effektiv befischen mit der "1 Wurf-1 Schritt"-Methode!:a020:
     
    Gollom gefällt das.
  13. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    Dann kannst Du eigentlich direkt vor der Haustür anfangen zu fischen und mit der von mir erwähnten "1 Wurf-1 Schritt"-Methode schön systematisch bis zum eigentlichen "Hoved" (der Landspitze) und noch ein Stück darüber hinaus entlang fischen, hier habe ich es mal mit der blauen Linie markiert:a020: https://map.krak.dk/m/pQelx
     
    Gollom gefällt das.
  14. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133

    Der Strandabschnitt erklärt sich selbst, ich glaube du hast was vergessen zu markieren:wink:
    In gut 8 Wochen werden wir kontrollieren ob du recht hast.

    @Goldbrasse

    Bevor ihr ins Wasser lauft erst ein paar Würfe machen, oftmals stehen die Fische näher am Ufer als man denkt. Zum Jahreswechsel hab ich die meisten Mefos zw. 5 und 10m von der Uferlinie entfernt gefangen.
    Wir fischen im Frühjahr Bereiche wie diesen
    https://map.krak.dk/?c=55.513906,10.588739&z=17&l=aerial&r=car;F00;-1;55.513388;10.588863;Søndre Skovgyde;55.407662;10.731391;Dinestrup Strand&d={"l":[[55.407749,10.731282,55.411793,10.728149,55.413499,10.727034,55.414376,10.727248,55.415106,10.727034,55.415642,10.725918,55.416446,10.722613,55.416714,10.720167,55.416836,10.717635,55.417469,10.714889,55.418346,10.713,55.419077,10.711455,null,0]]}&sv=true
    Schlussendlich sagt dir das Wetter wo du halbwegs vernünftig angeln kannst und wo nicht.

    Gruß Thomas
     
    MeFo-Schreck gefällt das.
  15. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    Hmmm:a0155:, was habe ich vergessen zu markieren, wenn ich den Link anklicke erscheint auch die blaue Linie zur Markierung...oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch:a0155::confused1:
    Uuuih, harte Probe :a055:!
    Auf dass die größten Silberbarren dann dort vor dem kleine Steilhang am "Hoved" beißwillig sind!:bindafuer::a020::a020:

    Hier noch ein Video und 2 Links mit Infos zu dieser Strecke:a010:


    https://www.fiskogfri.dk/artikler/ostfyns-bedste-kystpladser/
    http://www.flyfyn.dk/mange-fisk-ved-risinge-hoved/
     
    Gollom gefällt das.
  16. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133

    Deine Linie ist nach unten zu kurz :biglaugh:
    Ob wir die "Open Coast " befischen sagt uns die Wassertemperatur außerdem haben wir uns ein paar Spots herausgesucht, die wir noch nicht befischt haben. Ich hoffe ,dass es nicht zu schnell warm wird, dann wäre der Plan für's Klo:angry:
    Hauptziel ist, dass Valentina ihre erste Fusselstockmefo fängt ( egal wie groß )obwohl wir auch vorher schon kräftig daran arbeiten werden.

    Gruß Thomas
     
    Maisel und MeFo-Schreck gefällt das.
  17. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    Dan wünsche ich speziell ihr dann schon mal ein kräftiges "Knaek og Braek"!:a010::a010:
     
    Gollom gefällt das.
  18. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.133

    Dankeschön, aber warum gibt es eigentlich keinen Schweigefingerbutton :baeaeaeaeaeaeaeaeae:
     
  19. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    3.992
    Ort:
    Viernheim
    :a055::a055::a055:
     
  20. Goldbrasse

    Goldbrasse Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Krauschwitz
    Danke für die Hinweise. Werde berichten wie es klappt.
    Lg.:a010:
     
    MeFo-Schreck gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue App für
  1. Gallere
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    686
  2. norwegen-fishing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    814
  3. Andree
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.569
  4. prappo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    501
  5. Kebu
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    366
  6. Angelandi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    232
  7. uwes norwegen angelreisen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    196
  8. Angelfreund Hadi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    186
  9. LasseBlutstrøm
    Antworten:
    87
    Aufrufe:
    2.364
  10. smacks13
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.905

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden