1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Multirolle für Stand-Up-Rute 30 lbs

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen Tackle allgemein" wurde erstellt von Matu, 2. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Und kleiner Nachtrag zur Schnurfassung:
    Daiwa 8 Braid Evo Multicolor, PE#3, 0,26 mm, 500 m (3mm unter Spulenrand)

    IMG_5259.comp.jpg
     
  2. wingis

    wingis Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    703
    Ort:
    21789 Wingst
    Moin Matu,
    super, freut mich für dich das du fündig geworden bist.
    Viel Spaß und Erfolg damit.

    Gruß Reinhard
     
    Matu gefällt das.
  3. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Man kann es ja auch wie ich immer übertreiben,
    ...aber der Weg ist das Ziel und die Vorfreude ist mindestens genauso erfreulich, wie dann letztlich das Ergebnis. :biglaugh:
     
  4. Holgi

    Holgi Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. August 2016
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Wiesentheid
    Na dann wünsch ich dir nen ü 50 kg Butt zum Test ans Gerät !
    TL
     
    Matu gefällt das.
  5. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    :herz: ...................................... :daumendrueck:
     
  6. wollebre

    wollebre Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.907
  7. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Mit Sicherheit eine tolle Rolle, mir aber viel zu groß. Die Vortex 12N hat genau die richtige Größe für mein Vorhaben.

    Aber da ich dich schon mal dran habe, die Rolle war gut gefettet, jedoch die Carbon-Scheibe total trocken - ist das normal bei Neuware? Das große Spulen-Lager (7x19x6) war mir auch zu laut (hatte Spiel), ...nun ist alles Paletti.
     
  8. wollebre

    wollebre Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.907

    Was ist normal..... da haben die Hersteller unterschiedliche Vorstellungen. Darum sollte bei Neurollen sofort nachgeschaut und trockene Scheiben nachgearbeitet werden. Gefettete Bremsen haben eine bessere Performance. Durch das Cal`s wird die max. Bremskraft so um 3-5 % reduziert. Da die meisten Rollen werksseitig eh mehr Bremskraft bringen als was benötigt wird, kann man das vergessen.

    Dann auch nachschauen mit was für ein Fett die Scheiben gefettet sind. Wenn das nicht als Cal`s zu identifizieren ist, reinigen und neu fetten. Schon oft in Penn Rollen das gleiche Fett wie im Getriebe auf die Carbonscheiben gesehen. Dadurch wird die Bremskraft zu stark reduziert. Selbiges auf den Malediven erlebt. Eine Gruppe hatten alle die Slammer 9500. Schon kleinere GTs spulten die Rollen.....
    Die Bremsscheiben entfettet und mit Cals geschmiert. Danach keine Probleme mehr.

    Kugellager sind ein wichtiger Punkt. Vor dem Ersteinsatz kontrolliere ich daher jedes Lager auf Schleifgeräusche. Auch kann man nicht sehen wie die Lager gefettet sind. In private Rollen fliegen alle Lager mit Metalldeckel raus und ersetze die durch 2RS Lager (beidseitig Kunststoffdeckel). Entferne mit Reiniger das werksseitige Fett und packe die neu und setze die Deckel wieder auf. Die Konsistenz des Fettes wird dem Einsatzzweck und Durchzugsvermögen einer Rolle angepaßt. So werden z.B. die Spulenlager in BC Rollen nur dezent geölt und erzielt hervorragenden Freilauf. In Multis mit denen vorzugsweise vertikal gefischt wird, wird die Konsistenz der Spulengröße angepaßt. In Trollingrollen kann festeres Fett genommen werden. Als Meeresangler ist es wichtig das nur bewährte Marinefette und -öle genommen werden. Nur diese bieten den notwendigen Korrosionsschutz und lang anhaltenden Schutz.
    Wenn ein Lagermaß nicht als 2RS erhältlich ist, nehme ich offene Lager. Im Schnurlauf nur gut gefettete offene Lager.
     
    Ytre Sula, Matu und wingis gefällt das.
  9. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    @wollebre
    Jo, ...hatte alles so gemacht und nun kann ich zufrieden meinen Urlaub entgegensehen. Beide Freilauflager waren ZZ-Lager und waren sehr leichtgängig, was aber typische Rollengeräusche verursachte. Nun sind da 2RS-Lager drin und die Sache ist drastisch leiser.
    Eine Erstwartung mache ich ja eh immer, diese hätte man aber nicht unbedingt machen müssen (waren eher persönliche Vorstellungen, die ich umgesetzt haben wollte).

    Trotzdem Danke für die Tipps, ...manche Sache wusste ich auch nicht. :a020:
     
  10. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.138
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Kleines Update:
    Diese Kombo war äußerst angenehm zu angeln, ...Power ohne Ende. Die kurze Rute mit der Vortex (Getriebe 4,3:1) musste beim Rotbarschangeln einspringen und konnte voll überzeugen. Einzig eine Tiefenanzeige beim Hochholen fehlte mir anfangs, irgendwann hat mich das aber auch nicht mehr interessiert.
    Die Bremse war sehr gut justierbar und die ruppigen Rotbarsche hatten keine Chance.

    Leider war die anderen Tage bei uns kein Heilbutt zu überlisten, denn den Spaß hätte ich auch gerne damit mitgenommen. :wink:
     
    Ytre Sula gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Multirolle für Stand
  1. Carsten Str
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    583
  2. Lothar Kairies
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    162
  3. Jestädter
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    433
  4. Volker Raatz
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.801
  5. Frerk
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.104
  6. thodi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    791
  7. 2hard4you
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.237
  8. wanges
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.384
  9. fisherman2410
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.291
  10. Sicki 67
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.101

Diese Seite empfehlen