Marsa Alam im März 2020

klausmd

einmal norge immer norge
Mitglied seit
28 April 2009
Beiträge
2.445
Alter
67
Ort
nähe Magdeburg
deshalb muß man auch wohl etwas hinaus wo die Welt zu ende ist und kein Handyempfang mehr ist :biglaugh:
wir waren von Hamata in Richtung Sudan unterwegs,alle bekannten und unbekannten Riffe abgeklappert.
schätze mal vor den Hotels wird es nicht viel mit großen Fischen.
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
2.989
deshalb muß man auch wohl etwas hinaus wo die Welt zu ende ist und kein Handyempfang mehr ist :biglaugh:
wir waren von Hamata in Richtung Sudan unterwegs,alle bekannten und unbekannten Riffe abgeklappert.
schätze mal vor den Hotels wird es nicht viel mit großen Fischen.
Da hast Du wahrscheinlich recht. Das Rote Meer ist halt ein ziemlich überlaufender Massentouristen Ort.

Ein Beispiel das aber schon Jahre zurück liegt.

Tauchkreuzfahrt ab Sharm el Sheik:
Ziel die Wracks im nördlichen Roten Meer.
Die Tauchgänge unter Tage waren OK.
Zum Glück hatten wir einen Kapitän der sich auf unsere Wünsche einging.

Unter Tags mit anderen 10 Tauchschiffen und dementsprechend vielen Tauchern: War Fisch naja: Es waren welche da.
Abends als alle anderen Boote das Wrack verlassen hatten waren auf einmal schwärme von Fischen unterwegs.
Ich glaube das war einer meiner schönsten Tauchgänge. Du bist vom Boot gesprungen und bevor man am Wrack angekommen war ging es durch 3 Fischschwärme.

 

Anhänge

Oben