Lysfjord zwischen Heilhornet und Bindal

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Hallo,
dann will ich euch auch Mal mit einem Live-Bericht beglücken.
Nachdem mein Juni-Urlaub ja suboptimal endete (hier nachzulesen) hoffe ich jetzt einfach Mal auf weniger spektakuläre Aktionen.
Mit auf Tour sind mein Vater, meine Mutter, meine Tante, Cousine und deren Freund. Ein zwei große Fische, die den Meter knacken, würde ich meinen Vater gönnen. Ansonsten ein paar Elche, und wenn wir Mal ne Rundfahrt machen vielleicht ein Rentier für die Nichtangler. Das wären meine bescheidenen Wünsche. Es wird ja kein reiner Angelurlaub...
Los geht's am Donnerstag in der früh, damit wir mittags die colorline nehmen können. Am Freitag dann entspannt bis Halland Camping kurz hinter Berkåk rollen und am Samstag dann zum Ferienhaus.
Ich versuche euch so gut es geht mitzunehmen und fleissig zu berichten...
Viele Grüße Micha
 

Dorschschreck

Stammnutzer
Mitglied seit
17 Januar 2005
Beiträge
2.191
Alter
41
Ort
Halver
Das freut mich aus der Ecke was zu lesen,wünsche ein paar tolle Tage mit gutem Wetter.
Das mit dem Meter knacken und Elche sehen sollte dort nicht ganz so schwer werden........

Gruß Björn
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Tetris erfolgreich abgeschlossen, die Autos sind gepackt und es ging gerade so alles rein. Aber das sollte jeder kennen, das man eher zuviel dabei hat :p075:
Morgen früh um 4:30 Uhr wird entspannt Richtung Kiel los gerollt.
Die Aufregung steigt bei meinen Mitfahrern. Ich melde mich morgen wieder :a010:
 

Eli

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Juni 2011
Beiträge
1.081
Ort
meck-pomm
dann mal gute fahrt , fahrt ihr colorline kiel oslo oder mit stenaline
 

Eli

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Juni 2011
Beiträge
1.081
Ort
meck-pomm
dann gute überfahrt und grüß den elch von mir , war vor 14 tagen heilhornet
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Und wie waren die Fänge? Musstest du weit raus?
 

Eli

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Juni 2011
Beiträge
1.081
Ort
meck-pomm
das kommt drauf an , pollack in guten größen waren an vielen stellen , im kjeljafjord an den steilwänden , im bindalfjord an der steilwand an der fähre, ebenso bei den bergen vor melstein , für dorsch sind wir bis nach gimsa raus gefahren , da ging aber auch nur was 2 stunden vor flut , danach war tot , makrelen gabs überall in größen bis über 40 cm , köhler war nur vereinzelt , jedenfalls bei uns
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
So, bis Kiel lief alles ohne Zwischenfälle. Nun geht's bald aufs Schiff und dann wird das Buffet geplündert :genau:
Fortsetzung folgt ...
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Guten Morgen,
wir sind gestern gut hier am Lysfjord angekommen. Das Haus ist zweckmäßig, liegt aber Klasse. Das ⛵ ist auch toll. Heute ist das Wasser ein Spiegel. Das heißt, ich werde mit den Damen nachher mal eine Runde raus fahren und ne Rute in die Hand drücken. Ob es für's Abendessen reicht:p075:
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Hey, so schlecht kann ich nicht gefahren sein bei der Stellenwahl. Jede der 3 Damen hat ihren Fisch. Ein Dorsch 70, einer 65 und ein 70er Pollack. In 2 Stunden bei Niedrigwasser gar nicht Mal so schlecht. Damit sogar 2 Abendessen gesichert
Morgen dann neue Berichte :a010:
 

Onerol

New Member
Mitglied seit
4 August 2019
Beiträge
1
Hallo Micha, Glückwunsch zu diesem soliden Start! Wünsche euch Petri für die kommenden Tage und freue mich auf weitere Berichte! :D
 

super30

Stammnaffe
Mitglied seit
22 Februar 2014
Beiträge
57
Hallo Micha,
na dann haut rein, und knackt den Meter:angler:

Gruss
Mario
 

mz1981

Stammnaffe
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
61
Alter
38
Hallo Mitleser,
heute gibt es positive Dinge und negatives zu berichten. Zuerst die positiven Dinge:
  • Elch gesehen - damit Urlaubswunsch der Mutter erfüllt
  • Schweinswale direkt am Boot - damit Urlaubswunsch der Cousine und Tante erfüllt
  • Vater mit Leng von 95cm - ist stolz wie Oscar, an den 5cm arbeiten wir noch
Negativ:
  • 4 Stunden mit Naturköder, der Leng war der einzige Fisch
  • 1 Stunde geschleppt auf Makrele, Ergebnis 0
  • bisher keine Seelachse gefunden
Morgen soll es Mal nach Brønnøysund und zum Torghatten gehen, da wird vermutlich nicht geangelt...
Man liest sich:a010:
 

Eli

Stammnaffe
Mitglied seit
18 Juni 2011
Beiträge
1.081
Ort
meck-pomm
hallo MZ , fahrt mal raus nach melstein oder zum schwarzen mann , bei den untiefen um melstein sollte 1 bis 2 stunden vor tide immer was gehen , wenn dorsch nicht geht , dann mit kleinen gufi oder pilker auf pollak spinnfischen
 
Oben