1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Liveberichte im Forum / in eigener Sache

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von hermi, 12. Mai 2014.

  1. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Reichenbach
    Hallo Naffen!

    Es ist immer wieder hocherfreulich im Forum einen Livebericht aus Norwegen zu verfolgen. Es macht einfach Spaß jeden Tag ins NAF zu schauen und an den Erlebnissen und Fängen vor Ort teilzuhaben. Dafür sei allen, die das bisher getan haben, ganz herzlich gedankt. Ich hoffe Ihr schreibt auch zukünftig weiter derartige Berichte und so manch neuer Naffe tut das zukünftig auch.

    Aber und jetzt kommt es! Bitte behandelt einen Livebericht auch wie einen Livebericht. In den letzten Monaten war es nicht die Ausnahme, sondern eher die Regel, dass die Liveberichte schon Wochen vor der eigentlichen Tour online waren und dann mit reichlich Smalltalk „oben“ gehalten wurden. Jeder der schon mal in Norwegen war, kann die Vorfreude vor so einer Tour gut nachvollziehen und irgendwie freut man sich ja für die Jungs auch mit. Aber diese Vorbereitungsgespräche müssen nicht unter Livebericht laufen! Für die Vorfreude und das kleine "hin-und-her" gibt’s die Fankurve! Es ist nicht fair gegenüber den Leuten, die dann doch Live berichten, weil dann die tatsächliche Liveberichterstattung untergeht.

    Ich hoffe, ich bin jetzt nicht falsch verstanden worden und alle können sinnvoll damit umgehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2014
    Anton5422, Hubert56 und Schmerle gefällt das.
  2. peer38

    peer38 Doppelter Soroya Pokal Sieger :-)

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Haan
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    UPS Sorry das habe ich nicht gewusst :a045: werde ich mir für die Zukunft merken :a010:
     
  3. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Um das Mißverständnis zu steigern:
    Selbst die Vorberichterstattung in Form der sog. ''On the road'' Schilderungen (''sind gerade auf der Fähre'') einschließlich deren Kommentierungen sowie die immer wieder gepostete Rückreisedramatik (wir haben soeben Elverum hinter uns gelassen) machen einen solchen Bericht fast schon anstrengend.
    Irgendwie disproportional: 5 echte Liveberichte, weitere 40 Postings zu An- und Abreise.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2014
  4. freddy

    freddy Gummischmeisser

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    47608 Geldern
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    und so richtig geil ist ja auch, wenn so'n Livebericht 5 Wochen vor Reisebeginn mit viel Pomp und Gloria eröffnet wird :chat: und wenn es dann losgeht, wächst nichts mehr rüber.... :genau:
     
  5. Miwidomi

    Miwidomi Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Essen
    Da fällt mir gleich einer ein.
     
  6. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Freddy,
    hast sicher recht.
    Bezogen auf meine Anmerkung hab ich natürlich jedes Verständnis für die (Vor) Freude. Andererseits weiß ich ebenso auch um den Haken einer Liveberichterstattung: Wenn man in eine solche einsteigt, kann man vor Ort auch ne Menge Pech haben. Entweder ist das Wetter übel. Oder es klappt nicht so, wie man es erwartet hat, aus welchen Gründen auch immer. Da kann man schon mal eher weniger Lust verspüren, in die Tasten zu hauen.

    Im Grunde ist es das Schlaueste, gar nichts anzukündigen und sich erst vor den Laptop zu hängen, wenn's richtig abgegangen ist.
    Wobei ich aber gerade auch solche Berichte extrem sympathisch finde, in denen nicht nur über Heldentaten, sondern ebenso über Pleiten, Pech und Pannen berichtet wird.

    Denn das ist die Realität.
    Und nicht etwa die mit Riesen Brimmborium angekündigte Supertour mit eingebauter Fanggarantie, die dann auch noch die gewünschte und gern berichtete Fischmasse bringt. In Wirklichkeit findet diese Tour an einem Ort statt, an dem zu der ausgesuchten Zeit der Megafang etwas Unvermeidliches hat (Beispiele hierfür gibt es genug). Wirklich spannend ist das nicht. Ohne jedes Risiko zudem.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2014
  7. Klotzfisch

    Klotzfisch NAF Spezi NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    23626 Grammersdorf
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Schön, ich dachte schon, nur ich sehe das so.

    Ein Weg wurde aufgezeigt, danke hermi und auch shervan (mit dem knüppel in den Speichen) :a055:
     
  8. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Wer sich bewegt, verspürt immer Gegenwind!

    Im Übrigen besagt Relativitätsprinzip nicht nur, dass es keinen Mittelpunkt des Universums gibt, es besagt auch, dass Bewegungen relativ sind. Relativ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Bewegung eines Objektes immer nur relativ zu einem anderen Objekt oder einem System von Objekten gemessen werden kann.
    Bedeutet: Wer sich als einzelner in einer homogenen Masse bewegt, steht in Wirklichkeit in Relation zu dieser Masse still.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2014
  9. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Reichenbach
    Du nun wieder! :D

    Eigentlich ist das alles nicht so kompliziert, wenn alle etwas Rücksicht nehmen.

    Mobil unterwegs...
     
  10. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot International

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    8.113
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Ich sehe das wie Hermi mit dem Zeitpunkt des Starts eines solchen Berichts :daumen: Allerdings gehört da die Anreise deffinitiv dazu. Klar will nicht jeder wissen welches Auto wann beladen wurde, nur gibts meist auch von der Anreise sehr schöne Bilder und meistens hilft auch das anderen Membern ihre eigene Anreise besser zu planen.
    Insgesamt bin ich allerdings der Meinung man sollte besonders den Bereich Livebericht nicht zu kritisch sehen. Es sind Angler wie du und ich die sich auf ihren Urlaub freuen. Da muss man nicht jedes Haar dreifach spalten und alles kritisch hinterfragen sonst gibts bald gar keine Berichte mehr. Liveberichte ware einer der Hauptgründe warum ich mich hier angemeldet habe, weil ich sowas auch mal machen wollte. Lese hier seit 2009 mit und finde das es leider von Jahr zu Jahr weniger werden. Warum wohl? Das sollten sich einige mal fragen die mehr Qualität fordern, selbst aber noch nie was eingestellt haben, oder aber dies eingestellt haben. Erst mal besser machen. Finde es verdient Respekt wenn sich jemand nach nem langen Angeltag noch hinsetzt und hier andere an seinen Erlebnissen teilhaben lässt. Genau diesen Respekt vermisse ich bei einigen hier im Forum.
     
    Hansaam gefällt das.
  11. Bachelmann

    Bachelmann Lehrling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.051
    Ort:
    NRW
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Lieber Hermi,
    die Frage ist für mich, waren nicht gerade die Naffenmembertourthreads Vorbild für diese Art der Berichterstattung? Es ist natürlich nachvollziehbar, dass wenn hier jede Gruppe so was aufmacht, und wie du sagst, es "oben hält" dann steht hier bald unter "neue Beiträge" nichts mehr sinnvolles sondern nur noch das, was vielleicht die meisten nicht interessiert.
    Trotzdem kommt bei mir da die Überlegung auf, warum soll ich mir das überhaupt antun, einen Livebericht zu machen? Damit irgendjemand in welcher Form auch immer hier wieder motzen kann???


    Hallo Raimund,
    ich finde nicht, dass man den Leuten hier Vorschriften machen sollte, was in so einen Bericht gehört und was nicht.
     
  12. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Reichenbach
    Och Meister Bachelmann, von Vorschriften habe ich nicht gesprochen. Ich habe gebeten, dass mit etwas Augenmaß gepostet wird und ich habe darauf hingewiesen, dass für die Vorbereitung und die "Nebengeräusche" die passenden Unterforen, zum Beispiel die Fankurve, zu nutzen sind.

    Ich denke mehr bedarf es auch nicht...

    Mobil unterwegs...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2014
  13. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Reichenbach
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Sorry Rai, auf den Handy liest man manchmal etwas daneben. Mit dem letzten Posting war Meister Bachelmann gemeint!

    @Bachelmann

    Genau an der Stelle bin ich bei Since! Erst mal nen gescheiten Bericht schreiben, bevor alles in Frage gestellt wird. Wenn ich hier mit der der Membertour was vermischen will, deren Vorbereitung und Organisation steht eben nicht unter Liverberichte. Erst denken dann schreiben oder eben gar nicht schreiben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2014
  14. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Hermi,
    der Rai hat auch nicht von Vorschriften gesprochen. Nach meinem Kenntnisstand ist der Typ ein ziemlich radikaler Gegner von Vorschriften.

    Übrigens gibt es für mich einen erstaunlichen Unterschied zwischen Reiseberichten und Live Berichten inklusive
    zT exzessiver Vor-und Nachberichtserstattung.
    Warum gibt es bei Reiseberichten eigentlich fast nur Zustimmung. Und warum ist das bei Liveberichten zumindest zT komplett anders?
     
  15. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Too late, sorry!!

    Als These stell ich mal folgende Überlegungen auf: Ein Reisebericht, im Nachhinein wohlüberlegt und mit Verstand geschrieben, ggfs. mit tollen Bildern angereichert, ist weitaus informativer. Kompakt, sauber durchformuliert, vielleicht sogar inhaltlich systematisiert bietet er mir als Leser einen knackigen und schnellen Überblick über das, was die Verfasser so getrieben haben im hohen Norden. Genau das interessiert mich.

    Was macht also den Grund und den Sinn eines Liveberichtes aus? Positiv sicher die unmittelbare Rückkoppelung mit der nach taufrischen News lechzenden Community. Man leidet quasi mit bei jedem Köderwechsel oder jedem Hänger. Es gibt aber auch eine Seite, zu der man so einige kritische Anmerkungen machen kann. Um welche Punkte es sich hierbei handelt, sei dahingestellt. Jedenfalls macht es Sinn, gerade auch als Verfasser über solche (möglichen) Schwachstellen nachzudenken. Nennen wir das mal freiwillige Selbstkontrolle.

    Nur am Rande: Es ist ein ganz schwaches Argument, zu fordern, dass nur derjenige kritisieren darf, der selbst einen Livebericht macht oder gemacht hat.
    Es ist zunächst einmal der Berichterstatter selbst, der mit seinem Thread den Weg an die Forumsöffentlichkeit geht. Und zwar unbeschränkt und ohne irgendwelche Zugangsvoraussetzungen für Dritte. Also kann sich jeder User (er ist Adressat) auch hierzu äußern. Wenn man das nicht akzeptiert, sollte man einen externen Blog einrichten, im Maximum mit dem Forum verlinkt, der nur für ein ausgewähltes Publikum gedacht bzw. zugänglich ist.

    Selbst in der Fankurve habe ich den Eindruck, dass Tausende von Klicks sowie begeisterte Anteilnahmen gerne gesehen sind. Sobald aber etwas kritisches geäußert wird, beginnt das Theater.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2014
  16. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    9.377
    Ort:
    Reichenbach
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Rai, da ist was dran! Was ich damit sagen wollte, ist die ganz einfache These, dass man als "Heckenschütze" (provokant) es einfach hat was zu kritisieren, wenn man selbst nichts beiträgt, kann man nicht kritisiert werden. Dazu zitiere ich Dich mal...

    Oder anders: Nur wer was macht, macht Fehler. Es kann aber dann auch nicht sein, dass der Gegenwind das Forum diktiert.


    Klar doch, wer das mag, kann und soll das lesen bzw. sich dort beteiligen.
     
  17. Gast 14

    Gast 14 Guest

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.996
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Hermi,
    das kann ich zu hundert Prozent unterstreichen.
    Heckenschützen gehen gar nicht. Sie verfolgen keine redlichen Absichten. Kritiker sind aber noch lange nicht Heckenschützen. Im Normalfall ist Kritik konstruktiv und wohlgemeint.

    Ich nehm mal den Klassiker: Ich kenn inzwischen so einige Protagonisten aus der Soroya Truppe. Ganz feine Kerle und ne tolle Frau. Den Fan Trööt zu dieser Tour empfinde ich gleichwohl als extrem grenzwertig. Ein Auftritt in dieser Form und mit diesen Inhalten wäre für mich absolut undenkbar. Ich würde dazu raten, das Ganze weitaus zurückhaltender aufzustellen, ggfs. einen separaten Block für's ganz Private bzw. Alltägliche einzurichten.

    Dass dem nicht so ist, empfinde ich für mich gleichwohl als komplett unproblematisch. It's not my game.
    Wenn ich also etwas gerade in diesem Kontext kritisiere, dann ist das eine positive Anregung. Und nicht etwa ein Feldzug mit dem Ziel der persönlichen Herabwürdigung. Ich erwarte auch nicht, dass hiervon irgend etwas angenommen wird. Wie gesagt, tolle Truppe, tolle Menschen. Und gut iss.
     
  18. Bromsenkoenig

    Bromsenkoenig Kastenteufel

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    3.043
    Ort:
    Bremen
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Das sehe ich ebenso......

    Ein Livebericht, wird ja nur für eine kurze Zeit des Urlaubs online gestellt und verschwindet dann wieder in der Versenkung. Er wird also nur für eine kurze oben im forum festgetackert.

    Einige Berichte in der Fankurve, sind aber über Monate hin im Forum oben festgetackert, weil es dort ja so viel zu schreiben gibt. Im Grunde sind solche Berichte auch nur Vorbereitungsthreads und überwiegend nur den Teilnehmern und deren Sympathisanten dienlich. Wenn jetzt mehrere Member solche Threads in Leben rufen, die über viele Monate im Vorraus eröffnet werden, dann ist die erste Anzeigeseite erstmal mit Themen aus der Fanlurve zugetackert.

    Ich frage mich, warum wir hier einen Chat haben. Dort kan man sich 24 Stunden am Tag austauschen...allerdings nicht protokolliert.
     
  19. Bachelmann

    Bachelmann Lehrling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.051
    Ort:
    NRW
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache



    Danke Micha,
    habe ich glaube ich zwar auch schon in Beitrag 11 so ähnlich geschrieben. Mit dem oben festgetackert....
    Trotzdem DANKE, weil wenn Bachelmann was schreibt, ist das grundsätzlich lächerlich bzw. macht keinen Sinn.

    Ps: ist es nicht total egal unter welchem Thema was steht? Oben festgetackert wird es doch trotzdem oder etwa nicht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2014
  20. Frank52

    Frank52 Norwegenverrückter

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Lengfeld/Thüringen
    AW: Liveberichte im Forum / in eigener Sache

    Sag ich doch s.u.!!!!!!!!!!:lacher::lacher::lacher::lacher:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Liveberichte Forum eigener
  1. angelzicke
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    6.250
  2. Michael 01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.196
  3. hermi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.410
  4. Kermeet
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    523
  5. kurt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    739
  6. Harzer.
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.981
  7. ossipeter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.567
  8. ademischko
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.354
  9. Jürgen D.
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.862
  10. Dorschikowski
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.383

Diese Seite empfehlen