Hilfe gesucht Region Flagstad/ Sand im Mai 2020

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Hallo Micha,
Ich war letztes Jahr Anfang Oktober - auch zum ersten Mal auf den Lofoten - :flaggen14: für eine Woche im Haus195/2. Vor unserer Anreise würde uns mitgeteilt, dass sich der Ansprechpartner geändert hat (vermutlich neuer Vermieter). Haus und Boot waren ok. Nur die Tankregelung fand ich etwas merkwürdig. Der Tank im Boot war leer. 2 Reservekanister, davon war einer voll. So sollte es auch wieder übergeben werden. Also haben wir als erstes das Boot betankt und sind mit den Reservekanistern tanken gefahren. Wir hatten Glück und konnten fast alles verfahren, aber wenn du ein paar Schlechtwettertage dabei hast, war das Tanken nur für den Vermieter.
Solche Tankregelung kannte ich bisher bei Borks nicht, aber die schrieben auf meine Anfrage, dass das die Reglung des Eigentümers wäre...
Wenn man als Mietwagen einen Benziner hätte, könnte man den Sprit dort verbrauchen.
Angeltechnisch hielt sich der Erfolg in Grenzen. Seelachs, Dorsch(relativ wenig) und Lumb. Wenige Makrelen.
Gefangen haben wir in Küstennähe auf Pilker mit Beifänger.
Nordlichter (Profilbild)waren dafür ein kleiner Lichtblick am Horizont 😉

Vom 17.04. - 26.04. bin wieder auf den Lofoten mit Borks 190/1. ich hoffe, dass die Ausbeute etwas größer ist.

Grüße aus Sandersdorf
Steffen
 

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Hallo Uli, hallo Steffen,
Vielen Dank für eure Infos. Ich werde mal versuchen einige eurer Infos umzusetzen. Ist wirklich eine eigenartige Tankregelung, aber wenn man einen Benziner hat ist ein guter Tipp. Danke. Na das wundert mich eigentlich etwas mit der mageren Ausbeute. Man sieht und hört immer nur wieviel man dort aus dem Wasser herausziehen kann. Woran liegt das nur., falsche Zeit oder falsche Köder??? Na da bin ich gespannt was ihr beide dann von eurer nächsten Tour berichten könnt. Skrei Weltmeister wäre doch ein guter Titel. Ich wünsche dir da mal viel Glück und einen fetten Kaffeedorsch. . Dir natürlich auch Steffen. Könnte ja noch mit reichlich Skrei klappen im April. Anreise mit Flugzeug vermute ich mal.
Gruß aus dem verregneten Birkweiler von Micha
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Hallo Micha,
Wir reisen im April mit SAS an. Es geht von Tegel über Stockholm und Oslo nach Evenes. Ausschlaggebend für SAS waren die 2x 23 Kg Reisegepäck und die doch recht kurze Reisedauer von ca. 7h hin und ca. 6h zurück trotz Zwischenlandung in Stockholm. Über Booking.com.com haben wir uns die Übernachten vom Freitag zum Samstag und von Samstag zu Sonntag organisiert. Bei Borks ist die An- und Abreise immer Samstags.... von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen.
Zu den Fangergebnissen ... Ich war das erste mal auf den Lofoten, aber unsere Nachbarn vom Haus 195/1 und 195/3 hatten auch nicht viel mehr. Ich hoffe im April auf mehr🤗
 

Breiti

Stammnaffe
Mitglied seit
18 März 2018
Beiträge
97
Alter
40
Wie habt es hingekriegt bei Borks für 10 tage zur Buchen?
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Wie habt es hingekriegt bei Borks für 10 tage zur Buchen?
Hallo Breiti,

Wir haben bei Borks von Samstag zu Samstag gebucht. Da die Flüge mit realistischer Dauer von unter einem Tag nur am Freitag und am Sonntag gehen, haben wir zwei Übernachtungen - eine von Freitag auf Samstag (Hinreise) und eine von Samstag auf Sonntag (Rückreise) über Booking.com gebucht. also kein Zauberwerk😉
 

Breiti

Stammnaffe
Mitglied seit
18 März 2018
Beiträge
97
Alter
40
Ich dachte ihr habt 10 tage die bude bei Borks gebucht... 1 Woche in April zur angeln könnte zur wenig, wenn das Wetter nicht so gut ist..Mfg Alex
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Ich dachte ihr habt 10 tage die bude bei Borks gebucht... 1 Woche in April zur angeln könnte zur wenig, wenn das Wetter nicht so gut ist..Mfg Alex
Hallo Alex,
Das Risiko besteht tatsächlich. Und wenn es so wäre, würden wir 4 die Gegend erkunden. Wir machen dann das Beste draus. Und dann gibts ja noch Skat, Doppelkopf und Sauna😂😂😂 .... OK das Bier wäre viel zu schnell alle,🤪😂😂. Und dann wäre noch die Erklärungsnot gegenüber unseren Frauen, wenn wir ohne Beute nach Hause kommen 🤔🤔🤔, aber nein ... es gibt ja REMA 1000😉😉😉. Ich fahre jetzt schon ein paar Jahre zur „Nahrungsbeschaffung“ mit meinen Kumpels in mein gelobtes Land🇳🇴 Immer eine Woche im April. Bisher hatten wir mit dem Wetter Glück 🍀. Mit der Familie sind wir dann meist im Sommer nochmals für 2-3 Wochen in Norge. Allerdings erkunden wir immer andere Ecken. Wir waren bisher noch nie 2x in der selben Gegend.
Grüße aus Sandersdorf und immer Petri Heil - Steffen
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
...jede Hilfe zum Angelgebiet ...
Bis dann
Gruß vom
Guppyangler Michael
Hallo Micha,
Ich nutze die Navionics Seekarten auf meinem IPad und habe unsere Touren aufgezeichnet. Ich glaube da gibt es die Möglichkeit die aufgezeichneten Routen auch zu teilen... als wenn es dir hilft können das ja mal versuchen???
Grüße aus Sandersdorf - Steffen
 

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Hallo Micha,
Ich nutze die Navionics Seekarten auf meinem IPad und habe unsere Touren aufgezeichnet. Ich glaube da gibt es die Möglichkeit die aufgezeichneten Routen auch zu teilen... als wenn es dir hilft können das ja mal versuchen???
Grüße aus Sandersdorf - Steffen
Na das wäre ja mal super, insbesondere die guten Stellen vielleicht einzeichnen. Oder einfach auf gulesider Punkte setzen.
Gruß
Micha.
P.S. ich hab auf Skyscanner den Flug gebucht. Hin mit SAS rückt mit KLM für 380€ ab FRA. Allerdings im Oktober gebucht.
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Hier ein paar Bilder einer Tour
1. Bild Übersicht
2.-8.Bild Teilbereiche

01A92057-8C75-4091-8021-1AF08A1AB3C8.png6363EF96-A676-4321-8D66-A4F6B1B48ABF.pngD4AA2588-3466-4E17-8D81-474C4AB4C174.png25AA9FB5-1181-4B53-BD4D-3CFBB8A4A685.png9620883B-94DD-4448-AB26-DD2A0D4B42C1.png46D6858F-4780-40A8-87B5-2A0C948F0EAA.png0AE9A292-AF27-4F10-AF0C-9D4E8E1210FB.png45120528-0BDC-48ED-A2C4-C7EC3C7717D8.png
 
Zuletzt bearbeitet:

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Hei Steffen,interessante Karte. War bedeuten die Farbgebungen rosaviolett und türkies. Sind das Bodenbeschaffenheiten( Sand, Kies , Fels ...) kenne ich so jetzt nicht. Habe auch Navionics, aber eine andere Darstellung. Kannst du dich noch an interessante Erfolgreiche und fangsichere Stellen erinnern , oder ist es überall gleich schlecht:a055::a055::a055: :a045::a045::a045:
Gruß Micha
 

Nufu17

Member
Mitglied seit
30 Januar 2020
Beiträge
7
Hallo Micha,
bei Navionics kannst Du unter Kartenoptionen eigene Tiefenbereiche farblich kenntlich machen und bezeichnen.
Im Anhängenden Beispiel siehst du es vielleicht.
Ich habe gezielt an den steil abfallenden Kanten und Unterwasserbergen gefischt.
Wenn du aus dem Hafen kommst und gleich rechts hoch fährst siehst Du eine solche Stelle. Eng zusammenliegende Tiefenlinen sind dafür sehr charakteristisch.
Die Gezeiten sind ebenfalls beachtenswert. Aber ich da keine Eulen nach Athen tragen😄
Gruß Steffen
 

Anhänge

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Danke für die Info. Die Tiefenlonien kenne ich ja schon, Segler ja bereits seit 30 Jahren mit Jacht. Aber die Fischdarstellung mit Farbe war mir neu. Das geht bei meinem Kartenplotter nicht. Wieder was gelernt. Welche Farbe haben denn die Heilbutts?🤣🤣🤣.
Liebe Grüße aus der zur Zeit sonnigen Pfalz und ein schönes Wochenende
Gruß
Micha
 

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Hei Micha,
wenn ihr um 18 Uhr das Auto übernehmt und nach Svolvaer fahrt ist der Tag gelaufen und ihr habt schon schön gestaunt über diese einmalige Landschaft.
Wenn ihr das Frühstücksbuffet gelehrt habt, braucht Ihr euch keine Gedanken deswegen machen .
Wir haben vor 3 Jahren in Svolvaer eine Bäckerei gesucht um da zu frühstücken , vergebens.
In Kabelvag 5 Minuten weiter gibt es aber eine deutsche ,schwäbische Bäckerei die ist Spitze. Alle drei Jahre die ich auf den Lofoten war
wurden wir dort gut bedient und unterhalten. Die Bäckerin ist eine Deutsche , sehr nett und gibt auch gerne Auskunft.
Ich würde euch empfehlen den Strand von Unstad zu besichtigen. Kurzer Abstecher nach Osten von der E 10, bei schönem Wetter unvergesslich.
In Leknes haben wir im Rema 1000 oder im Einkaufszentrum unser Proviant ergänzt (Bier, Milch …) .
Ich wünsche euch einen schönen Angelurlaub und viele schöne Naturerlebnisse.
Gruß Uli
PS. Am 17.3.20 komme ich in Evenes an, um am 21. bei der Skrei-WM 2020 in Svolvaer auf einem Kutter mein Glück zu versuchen und die Lofoten im Winter zu
bestaunen.
Hallo Uli,
Corona in aller Munde, wie ist das bei dir mit deiner bevorstehenden Reise zur Skrei WM? Wurde diese abgesagt ? Es gibt ja angeblich ein Einreiseverbot bzw. eine 14 tägige Quarantänepflicht. Was machst du da jetzt? Ist schon eine schöne Sch.... . Ich hoffe es klappt bei euch trotz aller Covid Phobien.
Gruß
Micha.
 

hirschangler

Member
Mitglied seit
11 November 2015
Beiträge
8
Hallo Micha,
die Skrei WM wurde als erstes abgesagt. Risiko war mir bewusst. Wenn am 21. kein Wetter ist würde auch abgesagt werden.
Unterkunft über Airbnb ab 17.3 abgesagt und Geld ohne Servicegebühr wieder auf meinem Konto.
Flug Norwegian bis Narvik futsch. Habe noch kleine Hoffnung etwas über billigflugde. zurück zu bekommen, weil 2Koffer mit dabei waren.
Wir sind mit Norwegian bisher immer gut geflogen. Jetzt sind wir zwar nicht abgehoben aber auch nicht abgestürzt.
Mietwagen alles Geld einschließlich Versicherung wieder zurück.
Bin natürlich etwas traurig. Ein halbes Jahr Vorbereitung und Vorfreude lösen sich in Luft auf.
Was aber bleibt ist die Hoffnung das es irgendwann doch noch klappen wird.

Kopf hoch ,so schnell geben wir nicht auf
Grüße Uli
 

guppyangler

Stammnaffe
Mitglied seit
21 Oktober 2018
Beiträge
77
Oh Uli, genau so hab ich es befürchtet. Ich bin mal gespannt wie sich die Lage so noch entwickelt. Noch haben wir ja 59 Tage. Aber ich befürchte das es dieses Jahr nix mit Norwegen wird. Borks verspricht volle Rückerstattung für die Unterkunft, zumindest in dem Zeitraum der Quarantänepflicht.Wie es weitergeht ????? Bescheuerte Lage, meiner Meinung nach total übertrieben.
Gruß
Micha
 
Oben