1.   
  2.   

Gerätevorstellungen

Dieses Thema im Forum "Vorstellung von Geräten" wurde erstellt von Lengalenga, 31. Dezember 2005.

  1. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.529
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Ich habe fertig, meine Stöcke für 2018

    leichte / mittlere

    Zenaq Rouf Expedition EP 73 S + 5K Stella / 2,5 lbs WX8 YGK
    Zenaq Rouf Expedition EP 73 B + Jigging Master PE 2 ,YGK WX8 PE 2,0
    TAC Cross Travel 2m, 3 geteilt in 25 -100gr. im Aufbau (Axel, MeFo Schreck) + OCEA CONQUEST 15 OCEA CONQUEST 301HG LEFT / YGK WX8 PE 1,5

    schwere

    TAC Cross Travel 2m, 3 geteilt in PE 4-6 im Aufbau (Axel, MeFo Schreck) + Maxel OSL 08 / YGK WX8 PE 3,0
    Daiwa Inline Travel 30-40 lbs + Shimano PLAYS 3000 PE Line 2,5 (40lb)-400m Daiwa Tournament - E-Rolle


    Update & Spaßflitsche

    Quantum Smoke -75 gr./ 2,70m + Quantum Smoke Speed Freak SL30SFPTiA / YGK WX8 PE 1,5
    HART HEAWY SPINNING & JIGGING ROD BLOODY ARMITAGE S2 EVO + Quantum Cabo 850 / YGK WX8 PE 2,0 (Update)
     
    wingis und cbt gefällt das.
  2. cbt

    cbt Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Stralsund
    Ja, meine Kombo‘s für 2018 stehen auch:

    1. Zenaq Snipe (best Match 10-30gr) mit Shimano Excence 4000 CI4 (0.18er J-Braid) für alles hier zu Hause und in Norwegen vom Steg mit kleinen Wobblern und 23gr SG Sandaalen

    2. Zenaq EP67S mit Stella SW-B 5000 (0.22er J-Braid) für 42 - 65gr SG Sandaalen werfen bzw. bis zu 150gr Sandaalen vertikal
    Zielfisch Dorsch und Pollack

    3. Zenaq EP73S mit Stella SW-B 5000 (0.28er J-Braid) für SG Cutbait 270gr oder 300gr Naturködermontage vertikal
    Zielfisch Dorsch, Steinbeißer und Heilbutt

    4. Zenaq EP55-14S mit Stella SW-B 8000
    (0.28er J-Braid) für SG Cutbait 460gr oder 400 - 500gr Naturködermontage vertikal
    Zielfisch Dorsch, Steinbeißer und Heilbutt

    Petri Heil uns Allen
     
    norge70 gefällt das.
  3. rohrhof

    rohrhof Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Mannheim

    Olaf sehr schöne Auswahl viel Spaß damit....

    Aber eigentlich reicht damit einmal Norge im Jahr nicht aus oder :32::32::1poke::1poke::32:
     
  4. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.529
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    :anschrei:ich werde dies steigern :-) so Mal im März 2019 hätte ich eventuell "Luft" meinen Hintern abzufrieren, wäre ne Sache :a010:
     
    rohrhof gefällt das.
  5. fange nix

    fange nix Erstes mal Norwegen

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    waldachtal
    Gehe in Juni mit einem Freund an den Hardangerfjord Oystese
    Wir haben noch keine Norwegen Erfahrung
    Angeln vom Boot Sicherheitsausrüstung vorhanden
    Floatinganzug Schwimmwesten 275 N
    meine Geräteauwahl
    Rute Länge/WG Rollne/ Schnur

    WFT 2,90/50-150 gr Penn 360/0,17
    WFT 2,60/50-150gr Penn 360/0,17
    BG 4000/0,20
    BG 4000/0,20

    Balzer Plattfisch 2,40/35-220gr ABU REVO 0,20
    Rhino DF 2,40/ca. 300 gr Cabo 40/0,25
    Shimano 2,40/12-20 lbs BG 4500/0,25
    Shimano 2,40/20lbs BG 4500/0,25
    Penn Carisma 2,40 190-620 gr BG 5000/0,25/0,30
    WFT BC Gigant 0,25/0,30
    Balzer Nano 2,15/30-40 lbs BG 5000 0,30/0,35
    Daiwa Inliner 2,35/30-50 lbs BG 5000 0,30/0,35
    Avet JX 0,35
    Daiwa Inliner 2,35/30-50 lbs Avet MXL 0,35
    BG6500 0,35
    1 x Daiwa BG 6500/ 0,35
    Schnur Spierwire Ultracast Invis-Braid 0,17 bis 0,35
    Wie findet Ihr diese Combis was würdet Ihr ändern
     
  6. Gerneraucher

    Gerneraucher Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    696
    Ort:
    KAULSDORF
    Moin fange nix.
    Fangen kannst'e damda schon was,aber wenn ich das richtig lese ,dann nutzt irgendeiner von Euch Stationärrollen an denkbar ungeeigneten Ruten. Grob gesagt für alles ab 20 lbs ist Multirolle ratsam.
    Gruß Michael
     
  7. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.529
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    schweres Gerät, das könnte "weh tun" ist das die neue Daiwa BG 6500?
     
  8. fange nix

    fange nix Erstes mal Norwegen

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    waldachtal
    Ok zum ersten habe noch einige Multis und eine e rolle Guten über 30 LBS bleiben für Oyeste zuhause vermute zu schwer.
    HABE noch 1 Penn 321 u. 330 , Taiwan sealin 47 h, Tina es 348, TLD 30 2 Gang, Avet PRO EX 4/2 ,
    Avet PRO EXW 30 QUAD T -RX

    Zu 2 ja das sind alles die Neuen Daiwa bg je 2 St. 4000, 4500, 5000, 6500
    Vielen Dank für eure Tipps werde dann mein Gerät noch etwas umstellen
    Kommt unter Umständen noch 1 oder 2 Multis dazu
    Was könnt ihr mir da empfehlen (habe an Avet Reptor sxj oder mxj gedacht)
    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar

    Fang nix
     
  9. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.887
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    Aus meiner Sicht gehört dieser Beitrag nicht in den Trööt ''Gerätevorstellungen'', sondern ist ne Anfrage zum Thema ''Erstausstattung für Norge''. Ich würde diese Anfrage also am anderer Stelle weiterverfolgen/ diskutieren.
    Geräte sollte man dann vorstellen, wenn sie sich auf der Basis entsprechender Erfahrung als sinnvoll für die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse oder Vorstellungen herausgestellt und bewährt haben.
     
    Dakarangus und Troll57 gefällt das.
  10. fange nix

    fange nix Erstes mal Norwegen

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    waldachtal
    Ok ich versuche es mal den Bericht unter erstausstattung weiterzuführen
    Bin froh überhaupt hier klar zukommen und meine Berichte zu finden
    Vielen dank
     
  11. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.887
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    Gerne. Gib einfach mal Begriffe wie Erstausrüstung oder Erstausstattung unter ''Suche'' ein. Du wirst Beiträge en masse finden und nach deren lesen möglicherweise zur Erkenntnis kommen, dass ein halber Angelladen an Bord möglicherweise nicht zwingend notwendig ist...
     
    Gollom gefällt das.
  12. fange nix

    fange nix Erstes mal Norwegen

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    waldachtal
    Harder finde ich super von dir
    Fang nix
     
  13. Dakarangus

    Dakarangus Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    1.242
    Ort:
    Rheinland
    - Uferangeln, Spaß-angeln auf Makrele, Pollacks im ganz flachen Wasser:

    Rute: Savagear Salt 2, 2,79m 15-42g WG
    Rolle: Penn Battle 3000
    Schnur: 300m stork 4x 10 lbs

    - Schweres Spinnen:

    Rute: Savagear Salt 2, 2,28m 15-65 g WG, 150 g vertikal
    Rolle: Penn Spinfisher V 3500
    Schnur: 240m Dynasteel Typ 14

    - Mittleres Pilken/leichteres Naturköderangeln:

    Rute: Team Daiwa Pilk 2,10m 150-300g WG
    Rolle: Penn Slammer 460
    Schnur: 300m Dynasteel Typ 14

    - Naturköderangeln:

    Rute: WFT Rainer Korn Standup Deap Sea 2m 30lbs
    Rolle: Penn Special Senator 113 H2
    Schnur: 1000m Dynasteel Typ 22

    - Backup:
    Ron Thompson Firewave Boat 2,1m 20-30lbs;
    Daiwa Seahunter X Seabass 2,70m 40-120 g WG mit Penn Slammer 260.
     
  14. Speedho

    Speedho Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Leegebruch
    Dakarangus gefällt das.
  15. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.887
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    2018 ( zuvor siehe Posting 225) mit folgenden Optionen:

    1) Spinning

    - Yamaga Triceptor 68 M-S
    - Zenaq Fokeeto Twitch 70-3 long handle
    - Zenaq Rouf Expedition EP 73- S
    - Hots Gipang Tide Lez 72 H

    mit folgenden Röllekes:
    - Shimano Stella 2500/ 3000 FE
    - Shimano Stella 4000 FI
    - Shimano Stella SW 5000/ 6000 PG
    - Shimano Stella SW 8000 PG

    2) Baitcasting/ Multi

    - Tailwalk Gocean C 64 H
    - Zenaq Rouf Expedition EP 73-B
    - Zenaq Rouf Expedition EP 76-B

    Röllekes hierzu:
    - Daiwa Ryoga Bay Jigging 2020/ 2025 HL
    - Okuma Komodo KDR-364 LX
    - Okuma Komodo KDS-463 PLX
    - Shimano Conquest 201

    Reicht für alles von feinst bis ganz fett. Außer Tiefseefischen (not my game), i.ü. 4 Optionen im Travel Format ( 3x Zenaq Rouf, 1x Yamaga)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2018
    torsten0672 und norge70 gefällt das.
  16. hemingway66

    hemingway66 barramundibezwinger

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    275
    Hallo Harder,

    kannst Du zur Yamaga Triceptor 68 M-S schon was schreiben? Gern auch in einem neuen Trööd.
     
  17. fange nix

    fange nix Erstes mal Norwegen

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    6
    Ort:
    waldachtal
    So nun habe ich meine Angelgeräte etwas umgestellt ( Für 2 Angler)

    Spinnrute
    WFT Spinn 3,20 m 60 gr. WG Daiwa BG 4000 /0,17
    Sportex Kev. Spinn 3,05 m 60gr. WG Daiwa BG 4000 /0,17

    Leichtes Pilken
    WFT Baltik Pilk
     
  18. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.887
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    Gerne, wenn denn die Zeit dafür reif ist.
    Das Teil ist bei Nippon Tackle bestellt und sollte Mai/ Juni meinen Bestand bereichern. Mitte Juni geht's dann ab in den Norden. Danach weiß ich mehr als das, was mir die Daten sagen und Fabian mir als Trocken Testeindruck während seines Besuches auf der Osaka Fishing Show berichtet hat. Richtig schnell soll sie sein...
     
  19. cbt

    cbt Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Stralsund
    Hallo Olaf,
    Du meinst den hier https://www.tackle24.de/index.php?a=7421, oder?

    Zeigst Du uns 'n paar Bilder, wenn die Rute fertig ist? Büddeeeee
     
    norge70 gefällt das.
  20. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    3.294
    Nun auch mal was zum eigentlichen Thema. Mein Tackle für die nächste Zeit in Norwegen sieht wie folgt aus:

    Rute : Scott Radian #5 9'
    Rolle : Einarsson 5Plus o. Guideline Fario 24

    Gruß Thomas
     
    norge70 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gerätevorstellungen
  1. fritz58
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.107

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden