Geld tauschen auf der Fähre.

Dieses Thema im Forum "Reisetipps, Zoll, Maut, und Co." wurde erstellt von Olen, 23. Dezember 2017.

Schlagworte:
  1. Olen

    Olen Stammnaffe

    Registriert seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Ostsee
    Kann man auf der Fährverbindung Hirtshals - Kristiansand
    Bargeld € in Kronen wechseln.
     
  2. KarstenK

    KarstenK einatmen, ausatmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.953
    Moin, soweit ich es noch in Erinnerung habe ja. Auf der Fähre Puttgarden Rödby geht das.
     
  3. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    4.299
    Ort:
    Ldkr. Günzburg
    Hirtshals-Bergen kann ich sicher sagen, dass es ganz einfach am Geldautomat neben der Rezeption geht. Da kann zwischen €, DK und NOK gewählt werden.
     
  4. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    4.299
    Ort:
    Ldkr. Günzburg
    Gibt es an Bord einen Geldautomaten?
    MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord: Ja, neben der Rezeption. (Dankort ohne VISA (= dänische Geldkarte), American Express und Diners werden nicht akzeptiert.)

    Von der Fjordline-Internetseite.
     
  5. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.578
    Es kann ja jeder sein Geld tauschen wo er möchte aber warum bestellst du dir nicht die gewünschte Summe beim Kreditinstitut deines Vertrauens. Meine Bank verlangt noch nicht mal Gebühren.

    Gruß Thomas
     
    Nordkind gefällt das.
  6. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    4.299
    Ort:
    Ldkr. Günzburg
    Klar, kann man mal unverbindlich anfragen. Aber im Gegensatz zu Thomas Bank verlangt meine eine unverschämt hohe Gebühr.
    Aber unterm Strich brauche ich eigentlich wenig Bargeld. Lediglich für die Autofähre von Bergen nach Tysnes und für den Bootssprit beim Vermieter. Den Rest übernimmt Plastikgeld.
     
  7. TackleTørte

    TackleTørte Räuberschreck

    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Pyrbaum
    Hallo, wäre mal interessant zu wissen wieviel die jeweilige Bank an Gebühren verlangt fürs Wechseln. Bei der Raiffeisenbank in Bayern waren es jetzt 5,70€ Gebühr.
     
  8. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.578
    Bei der Deutschen Bank, eine Woche vorher bestellen 0€
     
  9. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.073
    Ort:
    Mittelfranken
    Falls nicht dann kannst du bei jeden Supermarkt tauschen.
    Bei meiner Bank wäre der Kurs auch schlecht.
     
  10. Kiesi71

    Kiesi71 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Niesky
    und bitte bedenken, die Fjordline fährt mittlerweile unter dänischer Flagge, deshalb ein paar dänische Kronen in der Tasche haben die man bereits bei der Bank seines Vertrauens geordert hat ist sicherlich kein Fehler
     
  11. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    meck-pomm
    wenn du die kronen bei der bank deines vertrauens holst , könntest auch gleich in euro auf der föhre bezahlen bei dem aufschlag der banken
     
  12. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    meck-pomm
    ist das echt so , wäre dann ja ne alternative , weil bei stenaline sieht das schlecht aus mit automat jedenfalls bei den nicht so großen fähren

    muss man dann da nen konto haben ?
     
  13. Gollom

    Gollom Ick mach 'ne Fliege NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    4.578
    Bis jetzt war es so. Frag doch einfach mal bei deiner Bank nach.
     
    Eli gefällt das.
  14. geve

    geve Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Ueckermünde
    Hat schon Jemand am Automaten der Magic/ Fantasy Geld abgehoben?
    Ich möchte ungern horrende Gebühren bezahlen.
    Mit unserer Hausbank (Raiffeisenbank) war ich im letzten Jahr unzufrieden. Die haben neben der Gebühr auch noch einen miesen Kurs genommen.
     
  15. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.073
    Ort:
    Mittelfranken
    Eine Bank die ein Aufwand hat und nix verlangt...schwer zu glauben.
    Wenn die nix draufschlagen, was natürlich sein kann, hast du bestimmt nicht den offiziellen Tageskurs sondern schlechter.
    Also ich weis nicht...an Zinsen können se ja nix mehr verdienen.
    Aber von der Logig her...ich bin gespannt.
    Ich zahle auf der Fähre mit Karte. Geht immer.
    Sollte meine Fähre keinen Wechselautomaten haben hab ich immer problemlos bei den Supermärkten abgehoben.
    Die haben doch alle Automaten. Dort war immer ein guter Kurs.
     
    Angelandi gefällt das.
  16. Angelandi

    Angelandi Angelandi Werbung / Partner

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    1.357
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Moin,
    ich mach des immer mit Visa auf der Color Line habe immer einen guten Kurs gehabt bei ING DIBA
    Gruß
    Stefan
     
    geve und mülli44 gefällt das.
  17. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    2.073
    Ort:
    Mittelfranken
    @geve
    Genau so von mir erlebt.
    Ich hab auf Fanthasy/Macic schon oft und gut getauscht.
     
    geve gefällt das.
  18. geve

    geve Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Ueckermünde
    Super Danke!
    Ich bezahle die kleineren Dinge lieber in bar, als jedes mal die Karte zu zücken :genau:
     
  19. Schoenwalder

    Schoenwalder Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Schönwalde
    Ich tausche immer bares auf der color line und immer gut.
    Böses haben meine mitreisende in der norwegischen Bank erlebt. Wenn ich mich nicht schlecht entsinne,
    waren es gute 30 Euro Gebühren für 150 Euro tauschen.
     
  20. Clubdorsch

    Clubdorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    196
    Zitat: Es kann ja jeder sein Geld tauschen wo er möchte aber warum bestellst du dir nicht die gewünschte Summe beim Kreditinstitut deines Vertrauens. Meine Bank verlangt noch nicht mal Gebühren.
    Das ist ja wohl die schlechteste Option. Die Banken holen sich die ausländischen Banknoten bei ihrer
    Zentralbank und das kostet. Geht halt über einen schlechteren Kurs. Am besten tauscht man an einem Geldautomaten in Norwegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geld tauschen auf
  1. Lasse
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    9.020
  2. Bogomil123
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.693
  3. Gun
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    7.690
  4. AndreasG
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    9.214
  5. socexx
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.788
  6. SüsswasserMatrose
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.327
  7. nordstern72
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    302
  8. Eisbär
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.313
  9. fuchsweber
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.465
  10. Norwegenangler
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.722

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden