Flughafen Oslo Domestic Transfer Gepäck

Dieses Thema im Forum "Reisetipps, Zoll, Maut, und Co." wurde erstellt von Andree, 10. Mai 2017.

  1. verne

    verne Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    233
    @Seeteufel69
    Auch bei einem SAS gebuchten Flug der in Deutschland startet (codeshare mit lh) zahlst du den lh preis, weil du am Schalter zahlen musst, und der ist im SAS Fall der Lufthansa Schalter, da das erste Segment von der LH bedient wird! Also rauf 80€ und runter 30€ zu SAS Konditionen!
    So hab ich das aktuell verstanden, habe ja das gleiche Problem!

    Was cool wäre eine reine SAS Strecke von Deutschland aus, dann hättest du bei online voranmeldung pro strecke nur 30€, aber ich glaub das gibts nicht(habe das auch noch nicht nachgeschaut), über München hast du immer die lh mit dabei ...
     
  2. rohrhof

    rohrhof Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.038
    Ort:
    Mannheim

    Nicht korrekt wenn du über sas buchst bekommst du ein SK Kürzel und in der Buchung steht drin durchgeführt durch Lufthansa in diesem Fall kannst du das günstige Gepäck buchen für 30€ vorab direkt auf der sas Seite (bei mir der Fall und so praktiziert bei Flügen nach Soroya die ich vor 3 Wochen gebucht habe)

    Wenn der Flug über Lufthansa gebucht wird und du auf dem eticket LH stehen hast ist deine Aussage richtig ( hat mich jetzt für den Sommerflug nach Myken auch erwischt...)

    Auf Nummer sicher gehst du wenn du direkt auf der SAS Seite die Flüge buchst....

    Es gibt zb von Frankfurt aus jede Menge reine SAS Verbindungen nach Norwegen...

    Wird nur schwierig wenn du früh starten musst.....

    Hier mal ein Bild
    Der erste Flug wird von Lufthansa durchgeführt aber SK Kennung
    979E1FBD-C4DD-4535-9BD8-674F02FCFE17.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2018
  3. rohrhof

    rohrhof Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.038
    Ort:
    Mannheim
    Hier noch ein Bild von meiner Flugbuchung für August 2019 hier hab ich da günstiger (70€ pro Person) direkt auf der Lufthansaseite gebucht mit dieser Kennung keine Chance Gepäck vorab zu buchen man kann zwar reservieren aber zahlen immer am Schalter... somit zahle ich pro Extragepäck 160€ statt 60€ somit wurde aus der 70€ Ersparnis ein Verlust von 30€ ist dumm gelaufen aber für die Zukunft weis ich es und vielleicht hilft es anderen hier weiter....

    Die Silberkarte zählt allerdings trotzdem habe ich sowohl von Lufthansa wie SAS bestätigt bekommen.....
    6E0E774A-5557-4ACB-BC97-D14387FAF9CB.png
     
  4. Seeteufel69

    Seeteufel69 Jeder Tag zählt

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    2.585
    Ort:
    Neuss
    Ich buche immer von Düsseldorf aus und immer über die SAS.
    Die haben inzwischen einen eigenen Schalter.
     
  5. verne

    verne Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    233
    @rohrhof
    Das ist ja jetzt interessant, ich habe das nämlich in einem anderen Thread auch schon geschrieben. Ich habe ja erst bei SAS gebucht (online), München Alta. Danach gleich angerufen weil ich ja noch 4 Koffer brauche, die Dame am Telefon hat mir dann erklärt ich könne den Zusatzkoffer nur ab Oslo anmelden, sie kann mir keinen Zusatzkoffer ab München buchen, falls ich einen brauche muss ich das mit Lufthansa klären. Habe dann den SAS Flug wieder storniert und direkt bei der LH gebucht, war sogar billiger als die SAS. Jetzt wäre mein Plan die Zusatzkoffer bei der LH anzumelden für den Hinflug, und für den Rückflug bei der SAS, Gepäck wir ja eh durchgecheckt!

    Screenshot im Anhang, das war die alte Buchung! Auf die konnte ich keine Zusatzkoffer buchen ab MUC, nur immer das SAS Segment!
     

    Anhänge:

    • sas.PNG
      sas.PNG
      Dateigröße:
      175,7 KB
      Aufrufe:
      17
  6. alhu1

    alhu1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    28
    Ist ja auch ab München ein Lufthansa Flug.
     
  7. Christoph Amann

    Christoph Amann Profi-Vergaffer

    Registriert seit:
    24. September 2013
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Hard am Bodensee
    Nein, anhand der Buchung wäre es ein SAS-Flug durch Lufthansa ausgeführt (siehe Flugnummer). :a010:
     
  8. rohrhof

    rohrhof Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.038
    Ort:
    Mannheim
    Korrekt wie mein Flug nach Soroya und ich kann da über die App ganz einfach online Extragepäck zubuchen
     
  9. alhu1

    alhu1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    28
    Ja das reicht, für den Abflug in München ist die Lufthansa für dich zuständig und es gilt deren ihre Bestimmungen.
    Bin vor ein paar Wochen mit diesen Flug nach Oslo und weiter nach Tromsö geflogen.
    Du wirst auch das Gepäck in Oslo von Band nehmen und wieder neu einchecken wenn der Weiterflug von SAS durchgeführt wird.
    Nur bei reinen SAS oder Norwegian Flügen die nicht operated durch eine andere Fluglinie durchgeführt werden wird das Gepäck durchgecheckt.
    mfG
     
  10. verne

    verne Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    233
    @alhu1
    Danke für die Info, das wäre jetzt der Plan. Hinflug Zusatzgepäck bei LH aufgeben und die 80€ bezahlen pro Koffer, Rückflug Buchung von Zusatzgepäck über SAS Hotline im voraus (das geht bei SAS Segmenten), 30€ pro Koffer bzw. Kühltasche zurück!

    @rohrhof
    Das stinkt mir gerade gewaltig mit der App, habe das jetzt mal mit meiner neuen LH Buchungsnummer probiert, die kann die App zwar aufrufen aber ich kann maximal "Sondergepäck" anwählen, normales Zusatzgepäckt geht weder bei den LH noch bei den SAS Segmenten. Aber egal, beim nächsten Mal weis ich es!
     
  11. Freddy_4

    Freddy_4 Freddy_4

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Altmünster, Österreich
    Jetzt hat Lufthansa auch noch den Flug von München nach Oslo um 15 min nach hinten verschoben :( 1 Std. Aufenthalt !)

    08:55 Uhr MUNICH DE MUNICH INTERNATIONAL (MUC)
    11:05 Uhr OSLO NO GARDERMOEN (OSL)
    LH2452
    durchgeführt von: LUFTHANSA
    Fr. 28. Juni 2019: OSLO NO - ALTA NO
    12:05 Uhr OSLO NO GARDERMOEN (OSL)
    14:00 Uhr ALTA NO (ALF) SK4546
    durchgeführt von: SCANDINAVIAN


    Habe bei Lufthansa angerufen und gefragt wie man in 1 Std.es schafft, vom Flieger auszusteigen - auf das Gepäck am Band zu warten - durch den Zoll - Gepäck neu aufgeben und noch rechzeitig zum Boarding für Anschlussflug zu kommen !!!
    Antwort von Lufthansa: Muss sich ausgehen ,weil sonst diese Flugdestination nicht im Angebot wäre :( - tolle Antwort !!
    Da es lt. unserer Einschätzung so gut wie unmöglich ist , werden wir den Anschlussflug nehmen und unser Gepäck nachsenden lassen !
    Hat wer Erfahrung wie lange es dauert,bis das Gepäck in das Camp (notfalls holen wir es am Flughafen ab!) nachgesendet wird ?
    lg
    Freddy
     
  12. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.834
    Ort:
    göttingen
    wenn ich das hier wieder so alles lese,
    ruten geklaut zusatzgepäckunstimmigkiten ,verschobene flüge, anschlüssflüge verpasst wegen verspätung, fisch gammelig weil gepäck verschollen usw.
    danke da fahre ich lieber.
    p.s. ich bin einmal geflogen und die vorfälle damals haben mich zumindest erstmal geheilt.
     
  13. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    548
    Hilft auf den ersten Blick nicht viel, aber die Airlines dürfen nicht anbieten was nicht funktionieren kann. Praktisch gesehen kann das natürlich schon schief gehen, und die letzten 2 Jahre hab ich das Gefühl es wird immer schlimmer. Leider ist ja dann nie die Airline dran schuld, sondern Flughafen, Flugsicherung, Wetter....nanana... Ich persönlich würde es persönlich vermeiden, wenn es einfach möglich ist (andere Verbindung z.B.).
     
  14. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.413

    Bei meinen letzten Flügen nach Alta, wurde das Gepäck immer durchgescheckt, man brauchte als nur zum Abfluggate gehen das wars, bei einer Stunde Aufenthalt ist aber auch Zeit genug, das Gepäck aufzugeben, und wieder in den Transferbereich zu kommen.
     
  15. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    548
    Und Du bist mit LH nach Oslo geflogen und dann mit einer anderen Fluggesellschaft weiter geflogen?
     
  16. Eifelshark

    Eifelshark Eifelshark Werbung / Partner

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.413
    Ja war ein SAS Flug, der von LH ausgeführt wurde, Die haben und in Ffm gleich gesagt das unser Gepäck durchgescheckt wird, war sehr entsapnnt...
     
    MarciMarc gefällt das.
  17. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    548
    Ja das klingt wirklich sehr gut, da würde mir dann 1h Wechselzeit auch reichen.
     
  18. ilikenorway

    ilikenorway Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    247
    Ort:
    B
    Es ist halt einfach persönliche Präferenz. Für dich ist Auto von Vorteil und auch völlig ok so.
    Bei mir ist es genau anders herum. Einmal mit Auto nach Mittelnorwegen und das reichte mir schon...
    Danach über 10x nach Nordnorwegen immer geflogen und nie irgend ein größeres Problem gehabt, was nicht zu lösen war.
    Man sollte halt schon bei der Buchung bestimmte Sachen zumindest versuchen, zu vermeiden. Kurze Umsteigezeiten, vor allem wenn Oslo über Kopenhagen teilweise nicht so optimal. Dann lieber noch ne Übernachtung in Oslo, Tromsö oder Alta einplanen. Alles entspannt. Für mich kein Vergleich zur Qual mit dem Auto da hoch. Hinzukommt: im März/April ist die Autofahrt im allgemeinen viel risikoeicher als der Flieger. Und ich meine nicht mal einen Unfall, sondern einfach nur "Schranke" irgendwo unten...
    Man schreibt und liest halt eher etwas, wenn es schief lief.
    Fisch gammlig habe ich auch schon bei Autofahrern gelesen, als die Kisten beim Zoll geöffnet wurden...
    Dann die ganzen Speeding Tickets, Mautprobleme, Strassensperrungen etc.
    Ich finde es viel entspannter, mal vor dem Urlaub die Angelkiste leer zu machen und nicht erst auf dem Boot zu sortieren. Weniger ist oft mehr.

    Ich möchte dich nicht bekehren, nur aufzeigen, dass beides Vor-und Nachteile hat. Jeder wie er mag.
     
    powerprinter gefällt das.
  19. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    548
    und manche müssen dann ja nur durch ganz D gurken, was mehr parken als fahren ist.... da ist der Urlaub schnell wieder vergessen.
     
  20. powerprinter

    powerprinter Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    5.834
    Ort:
    göttingen
    jeder soll es so machen wie er möchte und das ist dann auch gut so. in meinen augen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Flughafen Oslo Domestic
  1. EinBayerInNorge
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.115
  2. olm
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    554
  3. olm
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.110
  4. didda
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    7.658
  5. Blonder Hans
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    881
  6. Rudolf Mueller
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    578
  7. Seeteufel69
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    307
  8. Blechbaron
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    453
  9. rohrhof
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    536
  10. Meerjungfraumann88
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    730

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden