EVA Handle Jiggingmaster PE 4, PE 5, PE 6

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.763
Alter
33
Ort
Mannheim
Hallo Zusammen

ich bin wie der Titel sagt auf der Sucher nache einem EVA T-Bar Handle für meine oben genannten Rollen
Hintergrund ist das bei den Skrei Touren mir das Original Handle zu kalt ist....

Ich suche etwas in der Art wie auf den angehängten Fotos

Bestellung im ausland kein Problem mir fehlt nur die Bezugsquelle.....

EVA Knob 2.jpg EVA Knob 1.jpg




Danke für eure Hilfe vorab

Gruß Volker
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.763
Alter
33
Ort
Mannheim
habe mit Marcel schon gequatscht allerdings über den Maxel Knauf ob der passt was sein könnte der som wäre natürlich auch eine Alternative...,.

Vielleicht kennt ja noch jemand ne direkte Bezugsquelle die definitiv passt.....
Danke schon mal....
 

pommes

Stammnaffe
Mitglied seit
6 April 2011
Beiträge
6.416
Das braucht man nicht. Die geht schon los. Da ist nur ein wenig Kraft nötig. Habe genug gewechselt. Bei Kreuzschlitz sägen ich nen Schlitz. Das wird dann wieder sauber
entgratet. (Schraube Außen)
 

Holger

Stammnaffe
Mitglied seit
26 November 2003
Beiträge
546
Alter
52
Ort
Bernburg (Saale)
Hi,
ich würde sie schon heiß machen ... ist mit 2K Kleber verklebt ... und denke daran dass diese Schraube "linksdreht"

LG
Holger
 

pommes

Stammnaffe
Mitglied seit
6 April 2011
Beiträge
6.416
Moin Holger

Von welcher Rolle sprichst Du. Bei der JM geht es ganz normal nach links auf. Also rechts in Zustellung.

Oder habe ich Deine Antwort falsch verstanden. ???

Die Griffe sind Kugelgelagert. Da spielt es keine Rolle. Je nach Drehbewegung die Links/Rechts zu verbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holger

Stammnaffe
Mitglied seit
26 November 2003
Beiträge
546
Alter
52
Ort
Bernburg (Saale)
Hi,
ich meinte die Schraube mit welcher die Knobachse am Kurbelarm befestigt ist ... die muss man im Uhrzeigersinn drehen um sie zu lösen.
Da ich einige PE 4 und PE 6 mit der Knobachse der PE 2 (5mm) versehen habe um eine Aufnahme für fast alle Da/L und mit angepassten Kugellagern auch Si/B Knobs zu bekommen war ich darauf fixiert :-)
Die Schraube im Knob ist selbstverständlich ganz normal drehend und auch nicht verklebt ...

Holger
 

Anhänge

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.763
Alter
33
Ort
Mannheim
Martin hast du es hinbekommen würden SOM passen?

Gruß Volker
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.763
Alter
33
Ort
Mannheim
des ist halt die frage ob sie passen oder nicht rein optisch des was ich mir vorstelle.....werde die mal anschreiben ob die wissen ob des ganze passt sonst macht bestellen aus dem Ausland wenig Sinn wenn des ganze net passt....
 

rohrhof

Stammnaffe
Mitglied seit
27 Januar 2008
Beiträge
3.763
Alter
33
Ort
Mannheim
Habe heute von Achim den maxel knob erhalten (siehe Bild 1) dieser passt nicht der der Durchmesser der Fassung ist zu dick somit bekomme ich das überstehende Ende der Fassung Nicht in den Kurbelarm...(siehe Bild 2) somit muss ich weiter suchen....warte ja noch auf Antwort von jiggingworld....

Dann wollte ich testen ob besagter knob von Achim auf die osl 08 von meinem Vater passt wovon ich ausgehe...allerdings bekomme ich den alten knob net gelöst bzw des Kugellager innen dreht sich mit so das sich die Schraube zwar dreht ich aber nix gelöst bekomme wer kann mir helfen wie bekommen ich des mit 2 linken Schreibtischhänden hin??

4D6CA5E6-A23F-472D-ADC3-FC0EE412C27A.jpeg 144ABBE5-F3A9-451E-9F43-2E07C2DA43D0.jpeg
 

Anhänge

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.140
Ich stehe leider immer noch an. Ich bekomme die Verdammte Schraube von Bild 2 nicht auf. Auch nicht mit sanfter Gewalt.
Bild 1 teile des Originalhändels der JM PE3.
Bild 2 Schraube der JM (auch einklemmen mit Kunststoffbacken im Schraubstock blieben ohne Erfolg)



01b34b6c337f59dd5b6cf85a2c87295e5c1cbc113d.jpg 016b822b7f79cac010d6723643e58ddab6c4d50a5d.jpg


Bild 3 nochmal teile der JM PE3
Bild 4 Studio Ocean Mark 30 mit Handel AE85
0194ae04aaec4b0b77713ce60e5170f643783a9289.jpg 0185177d2bac07ef5c96dbfad6941a51bdebe359b6.jpg

Bild 5
Kurbelarm der JM PE3 und Studio Ocean Mark Handel AE85
01e0b1cd23b4c1307db39bbcddbc9fdb1292b4e9b4.jpg
Wenn noch jemand eine gute Idee hat wie ich die Schraube lösen kann ohne mir die Achse oder die Schraube zu zerstören, immer her damit.

Danke und Gruss Martin
 

Holger

Stammnaffe
Mitglied seit
26 November 2003
Beiträge
546
Alter
52
Ort
Bernburg (Saale)
Hallo,

wie ich schon geschrieben habe ... richtig heiß machen und im Uhrzeigersinn drehen ... vorher um die Achse 2 Lagen Panzertaper wickeln und dann in deinen Schraubstock mit den Kunststoffbacken einspannen ...
Es wird aber nicht ganz einfach den SOM Knob zu befestigen ... die Aufnahme ist anders als bei der JM - Achse

LG
Holger
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.000
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
Ich hatte ein ähnliches Problem bei einer Canyonrolle. Auch nichts was half. Warmmachen und dann eventuell mit Kältespray die Achse behandeln das sollte dann klappen.
 

bayer100

bayer100
Mitglied seit
6 Dezember 2014
Beiträge
3.140
Wärmen schon probiert, die Schlitzschraube schaut inzwischen auch nicht mehr ganz Jungfräulich aus:biglaugh:

Am besten ich versuche das Problem zu delegieren (Wolfgang wenn Du mitlesen tust weisst Du was auf Dich Zukommt:lacher:)
 
Oben