1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erste selbstgeknotete Vorfächer

Dieses Thema im Forum "Bastelecke" wurde erstellt von Mathis_köln, 12. September 2017.

  1. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    Hallo ihr alle,

    ich wollte euch meine erste zwei Versuche der Kunst des Vorfach Knotens nicht vorenthalten.
    Hier das Ergebnis:
    Vielleicht noch nicht perfekt, aber ich denke man kann es auf einen Versuch ankommen lassen kommendes Frühjahr ;)

    Wie ich finde sehr fängig!
     

    Anhänge:

    Roy Spim und Nordkind gefällt das.
  2. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Erzähl mal was darüber:
    - verwendete Komponenten
    - Einsatzzweck
    - ect.
     
  3. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    Ich hab das erstmal nur aus Spaß und Zeit vertreib gemacht und vor allem um zu lernen wie so etwas prinzipiell geht.
    Verwendet habe ich:
    - 0,90 Vorfachschnur von Balzer
    - 5/0 Haken
    - 6/0 Haken
    - Wirbel mit Karabiner
    - Tönnchenwirbel
    - Fluoreszierenden Schlauch
    - Octopus selbstleuchtend/rot ...

    Kommenden Mai soll es losgehen vermutlich nach Tusvik an den Storfjord.
     
  4. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Offene Schlaufen sind immer so eine Sache, da können sich die Beifänger selbst drin verfangen. Muss du ausprobieren und ggf. die Schlaufen nächstes Mal kleiner machen oder lange Schlaufe und durch einen Schlauch ziehen.
    Hier hilft nur ausprobieren und verbessern, ...immer und immer wieder. :wink:
     
    Mathis_köln gefällt das.
  5. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    Danke für den Tipp :a020:

    Vlt mache ich die Tage nochmal 1-2 dann mache kürzere Schlaufen oder halt gar keine...
     
  6. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    Wie verpacke ich die Vorfächer denn am klügsten ohne ein verknotetes Chaos vorzufinden beim aussuchen?
     
  7. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Nutze eine Vorfachtasche, ...ich habe die und bin sehr zufrieden (sehr gute Qualität).
     
    ossipeter und forza.5 gefällt das.
  8. forza.5

    forza.5 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Stadt der Säubrenner u. Bingium
    Die von Matu gezeigte (2Stück) besitze ich ebenfalls.
    Trotz Salzwasserkontakt funktionieren noch beide Reißverschlüsse.
     
  9. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Liest sich doch gut!
    Ich muss Matu recht geben - einfach probieren, probieren.....
    Bin mittlerweile recht minimalistisch geworden - Haken, Perle, fertig.
    Ich kann dich aber verstehen. Basteln macht ja schließlich auch Spaß!
     
  10. Troll57

    Troll57 Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. Dezember 2014
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Berlin
    Du solltest bei einer größeren Schlaufe diese komplett durch die Hakenöse und dann über den Haken ziehen. Dann festziehen und der Haken steht nach außen ab.
    Bei 0,90er Vorfachmaterial vertüdelt das nicht so schnell weil es relativ steif und zudem noch doppelt ist. Die einzelnen Haken würde ich aber mindestens einem Meter
    auseinander anbringen. Ich verwende Gummimacks die ich so in die Vorfachschnur einbinde. Ich habe mit größeren Abständen der Macks bessere Erfahrungen gemacht.

    VG Jürgen
     
  11. wollebre

    wollebre Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.945
    Ich pinsel die Reisverschlüsse aller Taschen u. Vorfachmappen die mit an Board kommen mit CorrosionX ein.
    Lassen sich dann noch locker aufziehen/schließen auch wenn das Salzwasser getrocknet ist.
     
    forza.5 gefällt das.
  12. wollebre

    wollebre Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.945
    Würde keine Vorfächer fertig knüpfen, sondern nur ca. 30 cm lange Monostücke mit Haken und Leuchtschlauch fertigen. Die aufrollen und in Vorfachtaschen verstauen. Je nach Situation kann dann schnell eine entsprechende Anzahl Haken mit dem sog. Longliner Knoten schnell am Vorfach befestigt werden. Tüddeleien können so verhindert werden.
    Bindeanleitung im Anhang
     

    Anhänge:

    Mathis_köln und Nordkind gefällt das.
  13. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    ok Einzelhaken machen mit Mono in 30cm das kann ich aber Longliner Knoten muss ich definitiv erst üben! Es hört sich aber absout schlüssig an, Danke für den Tipp!
    Also was mache ich nun mit meinen Schlaufen Vorfächern?
     
  14. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Fischen und (wahrscheinlich) auch fangen!
     
    wollebre, Ytre Sula und Mathis_köln gefällt das.
  15. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    Haha OK :angler:

    Mal eine ganz andere Frage bzgl. der Hakengröße, gibt es da einen Richtwert wann welche Hakengröße verwendet werden muss/soll für den einen Fisch ...
     
  16. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Sehr gute Frage!
    Ich persönlich richte mich mit der Hakengröße nach dem Köder. Der Haken muss zum Köder passen oder andersherum.
    Für Leng und Co 6/0 bis 12/0, für RB, Schelli usw kleiner.
    Ist aber nur eine Meinung von vielen :a055:
     
    Eli gefällt das.
  17. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    644
    Ort:
    meck-pomm
    dein schlaufen vorfach ( springer knoten ) finde ich gar nicht so schlecht , in der schlaufe kann der haken sich beser in der srömung bewegen , die unterschiedlichen haken anbindungen sind meiner ansicht auch nur kopf sache , fangen tun sie alle , ich angele auch so , gruß Eli :flaggen14:

    ich sag mal so , für rotbarsch den haken nicht zu groß wählen , für leng kann er gar nicht groß genug sein , für seehecht ne nummer kleiner als für leng , mit den größen angaben hab ich das nicht so , ich muss die sehen und dann nach gefühl
     
    Nordkind und Mathis_köln gefällt das.
  18. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Den Ausführungen von Eli ist wenig hinzuzufügen.
    Eine Kleinigkeit vielleicht noch: Immer nur gute Haken, Wirbel ect von namhaften Herstellern verwenden! Ist ganz wichtig - es gibt genug Schrott auf dem Markt.
     
  19. Mathis_köln

    Mathis_köln Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Beiträge:
    22
    ok habt ihr absolute Empfehlungen?
     
  20. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    1.840
    Ort:
    Bayern
    Bin mit Empfehlungen etwas vorsichtig.
    Aber mit Gamakatsu, Owner und Mustad macht man nix falsch.
     
    Troll57 und pommes gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erste selbstgeknotete Vorfächer
  1. Matthias92
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    696
  2. msuessel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    377
  3. Carsten Str
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.785
  4. chris1067
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.273
  5. gerdo
    Antworten:
    95
    Aufrufe:
    8.453
  6. Jetblack
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    682
  7. Anglerjunge
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    218
  8. Der Mog
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    435
  9. nusel
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.271
  10. Aurora Borealis
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.212

Diese Seite empfehlen