landvidi

zuk. Widerkäuer
Registriert
18 März 2013
Beiträge
2.578
Ort
NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoausseing
Olli, bei mir ganz einfach nur mit Salz.
Bei gefrorenem Butt nehme ich nicht mehr wie 50 Gramm Salz bei 12 Stunden, wird mir persönlich sonst zu dolle :zwinker:
Danke Heike also janz normal :a020: - 50 g nehm ich auch bei Frostware.
Das kann man auch mal länger drinn liegen lassen ohne auf die Uhr schauen zu müssen...
Hast Du (oder hat schon mal wer:zwinker:) schon mal Heilbutt Graved gemacht und danach kaltgeräuchert?
 

Laheda

Sandaalbezwingerin
Registriert
9 Dezember 2011
Beiträge
2.784
Ort
Berlin
Danke Heike also janz normal :a020: - 50 g nehm ich auch bei Frostware.
Das kann man auch mal länger drinn liegen lassen ohne auf die Uhr schauen zu müssen...
Hast Du (oder hat schon mal wer:zwinker:) schon mal Heilbutt Graved gemacht und danach kaltgeräuchert?
Also Graved Heilbutt kalt geräuchert habe ich probiert. Da war mir der weiße dann aber doch zu trocken für.....aber vielleicht hätte ich den auch zu lange im Salz :a0155:.
Einen neuen Versuch ist es allemal Wert. Berichte bitte, wenn Du es versuchst.
 

Lachsfan

Gerätefreak
Registriert
15 Dezember 2005
Beiträge
2.214
Alter
66
Ort
Heudeber
Danke Heike also janz normal :a020: - 50 g nehm ich auch bei Frostware.
Das kann man auch mal länger drinn liegen lassen ohne auf die Uhr schauen zu müssen...
Hast Du (oder hat schon mal wer:zwinker:) schon mal Heilbutt Graved gemacht und danach kaltgeräuchert?
Moin Olli!

Weißen Heilbutt kalt geräuchert habe ich schon mehrfach gemacht.....dafür lasse ich Lachs liegen ! :genau:
 

Lachsfan

Gerätefreak
Registriert
15 Dezember 2005
Beiträge
2.214
Alter
66
Ort
Heudeber
Hättest Du einen besonderen Tipp?
oder einfach normales Graved-Rezept anwenden - oder nur Salz und kalträuchern?
Genau so wie beim Lachs.......je kg Fisch 40 gr. Meersalz, 13 gr. braunen Zucker und 3 gr. weißen Pfeffer. 1 Tag marinieren und dabei auch mal wenden.....Behälter schräg stellen oder auf ein Gitter legen. Dann bei maximal 20 Grad 6-8 Stunden kalt räuchern! Lecker...... :a015:
 

bernie

Steinbitjäger
Registriert
23 Dezember 2005
Beiträge
207
Alter
63
Ort
Adelebsen bei Göttingen
Website
www.bernd-fischer.com
So, jetzt hab ich auch mal was zum vorzeigen
;)


Tataaaaaaaaaaa mein allererster (Nacken)-Schinken:


Schinken.jpg Schinken.jpg (225.97 KiB) Noch nicht betrachtet
Schinken1.jpg Schinken1.jpg (146.28 KiB) Noch nicht betrachtet
Schinken2.jpg Schinken2.jpg (104.06 KiB) Noch nicht betrachtet
Schmeckt klasse und ich bin hoch zufrieden!

Und dazu noch ein leckeres frisches Roggenmischbrot (80/20) natürlich NUR mit Sauerteig.

RoggenMisch.jpg RoggenMisch.jpg (203.01 KiB) Noch nicht betrachtet

Als nächstes werde ich wohl Bauchspeck machen.....
 

Norwegen000

Stammnaffe
Registriert
27 November 2005
Beiträge
39
Alter
72
Ort
Mirow/Mecklenburg
Hallo bernie
Bei welcher Temperatur und wie lange wurde der Schinken geräuchert.
Sieht übrigens sehr gut aus und schmeckt bestimmt auch gut.
Gruß Norwegen000
 
Oben