1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Seit dem 01.01.2018 gilt in Norwegen ein neues Gesetz welches die Fischausfuhr aus Norwegen neu regelt. Hier erfahrt Ihr ob ihr zukünftig 10 oder 20 Kilo mit zurück nehmen könnt.
Hallo, im Moment bist Du nicht bei uns registriert. Um noch mehr Inhalte sehen zu können und Deine Fragen stellen zu können, registriere Dich doch völlig kostenlos im NAF. Registrieren

ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von Marian, 15. Januar 2013.

  1. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.105
    Ort:
    Hameln
    ich nehme immer Scheitholz. An die Erlenfrüchte hab ich nicht gedacht, kann das ja mal ausprobieren. Mein Problem heute war, dass das Buchenholz noch etwas zu nass war.Zuviel Qualm zwischendurch...
     
  2. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    ich nehme nur Buchenholz und Buchenspäne und dann können sie so aussehen....
     

    Anhänge:

    Ytre Sula und cbt gefällt das.
  3. Julian2011

    Julian2011 Alles Fänger

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    608
    Ort:
    LM-Hessen
    Die sehn richtig geil aus.:applaus:
    In was für eine lake legste du die.
     
  4. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.105
    Ort:
    Hameln
    okay, das ist doch mal eine Herausforderung.die sehen richtig gut aus!
     
  5. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    Meine Lake, ich nehme ca. 3Liter meiner Salzlake 675g Salz/10l Wasser.
    Für die Impflake, die dann für ca. 30-40L reicht:
    1 Eßlöffel gemörserter schwarzen Pfeffer
    1 Eßlöffel gemörserter weißer Pfeffer
    1 gehäuften Teelöffel leicht zerstoßenen Rosa beeren
    ca. 30 angestoßenen Pigmentkörner
    1-2 Teelöffel Chilliflocken
    ca. 30 angestoßenen Wachholderbeeren
    3-4 Lorbeerblätter.
    ca. 3-5 Min. mit Deckel aufkochen lassen, dann abkühlen.

    Die angetauten Forellen über Nacht 12-14 Std. in der Lake auftauen lasse, 1kg Fisch ca. 1,5 -2L Lake.

    Abwaschen entschleimen, Mittelgräte (Blutreste) putzen mit Zahnbürste.
    Dann ca. 2-3Std. in Garage an Kehlhaken trocknen lassen. Ich lasse Luft von Gebläse an den Fischen vorbei streichen.
    Haut muss trocken (pergamentartig) sein. Dann in den den Ofen.

    Gruß
    Uwe
     
  6. Julian2011

    Julian2011 Alles Fänger

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    608
    Ort:
    LM-Hessen
    So mache ich es auch.:a020:
    Nur mit den Gewürzen mach ich bissen Anders.:32:
    Aber jeder hat sein ding.:genau:
     
  7. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.493
    Sind von Fosen wieder zu Hause gelandet. Hab 7 halbe Dorsche zum Räuchern mitgenommen. Die hatte ich tiefgefroren mit viel Zeitung und im Floter im Jetbag gelagert. Nach 2 Tagen Heimfahrt waren die noch nicht mal richtig aufgetaut, denn in Norge - Schweden wars ja noch etwas kälter. Dann gleich in Lake legen usw.
    DSCN2463-2.jpg

    DSCN2472-2.jpg

    DSCN2491-2.jpg


    DSCN2503-2.jpg

    So was saftiges hatte ich schon lange nicht mehr- bon Appetit !
     

    Anhänge:

  8. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.105
    Ort:
    Hameln
    Mir tropft der Zahn!!!!!!!!!!!!

    @ maisel, welche Größe hatten die Dorsche und bei welcher Temp. haste die vergoldet?
     
  9. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    8.110
    Ort:
    Witten
    Habe leider so überhaupt keine Ahnung vom Räuchern, aber wenn ich diese Dorsche sehe dann ist mir da wohl echt was entgangen. :a020::a020::a020:
     
    ossipeter und Maisel gefällt das.
  10. Schwabe

    Schwabe NAF-Mod Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    3.569
    Ort:
    Leonberg /Baden Württemberg
    Ich hab die auch schon mehrfach geräuchert, einfach ein Traum.... super lecker.

    Wolfgang, das "Mund wässrig machen" kostet dich ein Bier :genau: :gut rauch: :bindafuer: :a015: :a055: :a055: :a055:
     
    ossipeter und Maisel gefällt das.
  11. michamicha

    michamicha Stammnaffe

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.294
    Ort:
    Olbernhau mitten im Erzgebirge
    Wolfgang, alles richtig gemacht :a020:

    ... für diese Dorsche lass ich alles andere liegen ... :laola:

    ... hab noch extra kleine Vorfächer fürs Gule Rev bei darkestsun geordert :zwinker::a020:

    beste grüße aus olbernhau, micha :wave:
     
    Maisel gefällt das.
  12. Blaufisch2004

    Blaufisch2004 Schiffskoch

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    2.644
    Ort:
    Im Land der vier Sterne
    Wolfgang, das ist ober lecker .:applaus::gut rauch:
     
    Maisel gefällt das.
  13. Nordkind

    Nordkind Lang-Länger-Leng!

    Registriert seit:
    8. Juli 2016
    Beiträge:
    2.808
    Ort:
    Bayern
    Die Dorsche aus dem Rauch sehen klasse aus! Evtl nehme ich doch ein paar kleine aus DK mit.
    Ansonsten muss ich es mal mit kleinen Köhlern versuchen. Hab mal vor ein paar Jahren einen Bericht im "Blinker" darüber gelesen.
     
    Maisel gefällt das.
  14. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.493
    Hallo Ytre Sula, die Dorsche waren so um 65cm, 16 Std. in 7% Lauge, und 45 min bei 80°C über Erlenfeuer, und dann noch 1,5 Std Rauch von Erlenspänen. Einer mußte gleich warm dran glauben. Mit Pellkartoffeln ein Festessen !
     
  15. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    Habt ihr auch schonmal Dorsch- oder sonstige Filets, sowie Stremellachs geräuchert?
    Lachsforellenfilets habe ich schon heiß oder kalt geräuchert....
     
  16. Ytre Sula

    Ytre Sula Carpe diem!

    Registriert seit:
    23. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.105
    Ort:
    Hameln
    Wohl wahr, ein Festessen. Da werde ich doch nicht alles blank filetieren.
    Da müssen einige so mit kommen

    @SeeAal60 , Lax auch schonmal nahezu kaltgeräuchert. Ist schon klasse!
     
  17. SeeAal60

    SeeAal60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Dezember 2017
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Welver Krs. Soest
    @Ytre Sula Auch dass habe ich schon gemacht, aber dann den Lachs leider kaufen müssen ...
    IMG-20160715-WA0000 (1).jpeg IMG-20160715-WA0003 (1).jpeg IMG-20160715-WA0006.jpeg

    So können dann Lachsforellenfilets aussehen.
     
    ossipeter, Ytre Sula und Maisel gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein Schnappschuss aus
  1. dipsydiver
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    709
  2. forza.5
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    766
  3. bayer100
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    185
  4. Lockenfrosch
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    157
  5. bayer100
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    261
  6. Glen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    518
  7. neptunmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    201
  8. smacks13
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    115
  9. djoerni
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    148
  10. UkulelenzupferAL
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.139

Diese Seite empfehlen