1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von Marian, 15. Januar 2013.

  1. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    550
    Ort:
    In der Lausitz
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Ich will auch noch meinen Senf dazugeben und mal was fragen.

    Wie haltet ihr es mit dem Pökelsalzanteil? Kocht Ihr die Lake mit den Gewürzen noch einmal auf, wegen der Schimmelgefahr?

    Ich bin auf 25% Pökelsalz und 75% Kochsalz unterwegs, sprich 28 g Salz, dann 7g Pökelsalz und 21g Kochsalz.

    Ich hatte letztens eine Chili und etwas Soja-Soße mit in die Lake gegeben, kann ich so empfehlen, waren ca 2 kg Schinken und eine Seite Speck im Gefäß. Ich ließ es 3 Wöchen in der Lake und anschließend 2 Wochen im Räucherschrank zum Kalträuchern. Der Speck hängt immer noch drin, allerdings ohne Rauch.
     
  2. onkel L

    onkel L N-P Iwentmenedscher

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    1.362
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Ich mach keine lake,alles trocken und ab in den beutel.
    Mein salz=100% pökelsalz.

    Gruß karsten
     
  3. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wiesenbach
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Ich mach auch alles trocken und dann ab in den trog Brett und Stein drauf.

    Alles nur mit Kochsalz
     
  4. Esox60

    Esox60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.387
    Ort:
    im Rutenwald
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Genau so mach ich das auch. Nur zieh ich kein Vakuum, sondern drücke grob die Luft aus der Tüte und binde die zu. Irgendwo muß ja die Mutterlake hin. Wenns schnell gehen muß , mach ich 14 Tage/Kilo, wenn ich Zeit habe sind es drei Wochen im Kühli oder bei entsprechender Außentemperatur im Gartenhaus.
    4 Tage trocknen und durchbrennen , 6x 10 Stunden Rauch. Alles bei 35 Gramm Salz, außer Filet 25 Gramm und Wild /Entenbrust 20-22 Gramm Salz.

    LG Frank
     
  5. RUTETESTER

    RUTETESTER NAF Spezi NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.401
    Ort:
    LM /Hessen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Nur mal so eine kleine Faustregel:

    Salzzeit:
    Schweinebauch 1 Woche
    Schw. Rücken 12 Tage
    Schweine Hüfte o. Nuß, Nacken 21 Tage

    Salzmischung
    1Teil Pökelsalz 2 Teile Kochsalz 1 EL braunen Zucker pkg Salz ( Gewürze , Pfefferkörner, Wachholderbeeren, Pimentkörner )

    Salzen trocken: Warum ?
    Es gibt kein besseres Gewürz wie der eigene Fleischsaft, Lake laugt aus.

    Wieviel Salz???
    Nur soviel wie an den Stücken nach gutem einreiben haften bleibt

    Wenn möglich vacuumieren oder in einem verschließbaren Behälter und alle 4-5 Tage das Pökelgut wenden damit es immer im eigenen Saft liegt

    Nachbrennen: Jeder wie er will

    Wässern kalt 8 Std.

    Trocknen: 2- 3 Tage je nach Witterung.
    ( bei schmudeliggem feuchten Wetter nur kurz antrocknen, dann einmal Rauch, danach 2-3 Tage trocknen )


    Rauch jeder wie er mag
    Faustregel: Nachts Rauch, Tagsüber Ruhe

    Aufbewahrung Kühl u. trocken oder Vac.



    Ich wünsche gutes Gelingen
    Joachim
     
  6. clausi2

    clausi2 Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    170
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    :dankeschoen: für Eure Rezepte. Sind einfach nachbaubar.
    Bin gespannt auf das Ergebnis , leider regnet es immer wieder.
    bernhard:daumen:
     
  7. icemanbruns

    icemanbruns Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Hagenburg am Steinhuder Meer
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Hier mal ein paar Schnappschüsse vom Räucherergebnis von letzter Woche.
    Geräucherte Garnelen, Forellenfilets + ganze Forellen. War wieder sehr lecker.

    20131201_104457.jpg

    20131201_121655.jpg

    20131201_115047.jpg
     
  8. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.627
    Ort:
    Witten
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Die Garnelen sehen ja Genial aus, sowas habe ich noch nicht probiert, doch hört sich einfach nur Lecker an.... :daumen:

    Gruß Micha
     
  9. saalefischer

    saalefischer Fliegenfischer

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    3.171
    Ort:
    Wolfsburg
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Micha wir haben die Anfang Mai in Dänemark beim Fischer gekauft, einfach GENIAL xxrauchxx
     
  10. Snake77

    Snake77 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Leer
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    BTW:

    Wo kauft ihr eigentlich das Pökelsalz? So in "normalen Läden" habe ich noch keins gesehen...
    Online kommt noch der Versand dazu. Metzger vielleicht?
     
  11. Gallere

    Gallere Riff Bezwinger

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    2.761
    Ort:
    Buchholz,Niedersachsen
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen



    Ich würde da mal fragen,wenn Ihr Euch kennt sollte das kein Problem sein.

    Meins bestelle ich immer bei E...a an der Fleischtheke.:daumen:
     
  12. Fotofreund

    Fotofreund Möchtegernangler

    Registriert seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    550
    Ort:
    In der Lausitz
  13. Esox60

    Esox60 Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.387
    Ort:
    im Rutenwald
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Kennst Du niemanden der selbstständig ist und/oder eine Metro, CC EDEKA, oder Selgros Karte hat?
    Geh da mal mit, oder lass es Dir mitbringen. 10 kg Eimer für um die 8,00€.
     
  14. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Berlin
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Geräucherte Garnelen habe ich heute durch Zufall bei meinem Fischhändler entdeckt. Diese kannte ich bis zu Deinem Beitrag auch noch nicht...also zum testen gekauft.... [​IMG] wirklich sehr, sehr lecker!
    Daher möchte ich das am WE auch mal probieren: wie lange hast Du die Garnelen geräuchert und bei welcher Temperatur? Hast Du ein bestimmtes Rezept oder Natur in den Rauch?

    Dazu gab es noch eine geräucherte "Lachs-Knacker"....mhhhh :lach. Hat das von euch Räucherspezies schon mal jemand probiert?

    [​IMG]

    [​IMG]
    (Das in der Wurst sind keine Gräten...sieht durch den Blitz etwas komisch aus :a0155: )
     
  15. icemanbruns

    icemanbruns Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Hagenburg am Steinhuder Meer
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Für die Garnelen mache ich eine Lake aus Olivenöl und frischen gepressten Knoblauch. Alles zusammen in einem zipbeutel für 3 bis 4 stunden. dann ab in den ofen. ofen auf 80 bis 90°, gleich die räucherspäne dazu. ich nehme ausschließlich erlespäne. das ganze ist nach ca. 20 minuten fertig.
    gutes gelingen.
     
  16. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.627
    Ort:
    Witten
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Moin Heike,

    Du genießt aber dein Leben in vollen Zügen. :daumen:

    Habe mir da auch schon meine Gedanken zum Räuchern von den Garnelen gemacht, wenn die zu trocken werden, dürften die nicht mehr ganz so toll schmecken.
    Das wird dann wohl eine Punktlandung werden müßen. :a0155:

    Gruß Micha
     
  17. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Berlin
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Micha, ich hab´ nur eins (Leben)...daher genieße ich das auch [​IMG]

    Ich denke auch, daß die Garnelen eine Punktlandung werden müssen...sonst wird´s eher alá
    soft bait infused with fish oil (=))
    Hast Du nicht schon mal etwas im Topf geräuchert? Das ginge bei den zarten Garnelen bestimmt auch recht gut :a0155:
    Ich probiere das am WE mal in meinem Smoker.....

     
  18. Snake77

    Snake77 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Leer
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Muss ich mal fragen, vielleicht ist dann einer so gnädig... :D

    Ist nicht gerade günstig, aber eine gute Alternative. Mein Meersalz beziehe ich schließlich auch schon seit Jahren bei einem Amazon Marketplace-Anbieter.

    Schon... nur die Fahrt hin und zurück ist ca 100km.

    Danke Euch für die Tipps! :daumen::daumen::daumen:

    BTT
     
  19. Laheda

    Laheda Sandaalbezwingerin

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Berlin
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    So, heute mal die Garnelen getestet!
    Habe sie in ermangelung eines Räucherofens im Smoker gemacht...ist recht gut geworden! Geschmacklich leeecker, allerdings etwas zu viel Hitze bekommen......ich bin da auch noch völlig ohne Kenntnis.
    Mariniert hatte ich auch mit Öl und "etwas" frischem Knobi.
    Lange werden sie trotzdem nicht halten :lachund freue mich auf die nächsten Tests


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. Bayerndorsch

    Bayerndorsch Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wiesenbach
    AW: ein Schnappschuss aus eurem Räucherofen

    Also ausschauen tun se mal Lecker :genau::Smilie4:xxrauchxx:daumen:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ein Schnappschuss aus
  1. Ytre Sula
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    24
  2. silentsalmon
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    334
  3. Gollom
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    387
  4. Lothar Kairies
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    80
  5. Gollom
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.068
  6. Jetblack
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
  7. Dornhai
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    231
  8. herrfrick
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    146
  9. Norwegenahoi
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    743
  10. Fischfinger
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    561

Diese Seite empfehlen