Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

Dieses Thema im Forum "Küstenangeln in Norwegen" wurde erstellt von Ronni66, 22. Dezember 2015.

  1. Ronni66

    Ronni66 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    36
    Hallo ! Bin Neuling hier bei Euch und fahre 2016 das erste mal nach Hitra...genaugenommen Dolmoy Gjesterbrügge. Hat jemand von Euch Kontaktdaten vom Angelguide Honza Dufek in Dolmoy. Wir wollten ihn für einen Tripp buchen, aber Angelreisen.de rückt seine Daten erst bei Anreise raus.Gebucht haben wir schon sehr komisch und für uns fast nicht akzeptabel.Die werben auf ihren Seiten mit Angelguiding vor Ort ist ja auch für uns eine Frage der Sicherheit um ein paar Infos zu bekommen usw und wenn bei Anreise sich der liebe Kerl um andere Gruppen kümmert stehen wir hinten dran.Schöne Weihnachtsbescherung.Ich meine ja nur wenn wir da anreisen und der Guide hat am 4. Tag Zeit für uns ist es auch nicht schlecht aber leider zu spät. Danke Ronald
     
  2. pommes

    pommes Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    6.197
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Moin Ronni

    Erkläre doch mal bitte was Du damit meinst.
     
  3. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Norddyrøy
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Hei Ronny,

    so ist das beim Herrn Schäfer. Gebe mal als Suchbegriff Patrik Schäfer hier im Forum ein, und du wirst einige Informationen zum Geschäftsführer von Angelreisen Hamburg finden die dir wahrscheinlich nicht gefallen.

    Da ich hier oben lebe, kann ich euch helfen. Ich fahre hier Guidings, brauche aber euren Anreisetag. Allerdings fahre ich nicht auf den Dolmøy Booten, da ich für mich entschieden habe, das diese nicht meinen Sicherheitsstandart entsprechen. Ich kann jedoch mit meinem eigenem Boot euch Guiden wenn es passt....
     
  4. KarstenK

    KarstenK einfach mal das Tempo rausnehmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.835
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

     
  5. nordstern72

    nordstern72 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    367
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Hallo Ronni,

    ich war dieses Jahr wieder in der Anlage und kann dich beruhigen. Die Anlage ist sehr gut von Honza gepflegt und die Boote und Motoren mitsamt Echolot und Plotter/GPS sind Top. Honza hat eigentlich immer Zeit für Guidingtouren, aber die brauchst du nicht, da die Hotspots einfach zu finden sind. Falls du doch bei ihm eine Tour buchen möchtest, brauchst ihn nur kurz vor Ort ansprechen und am nächsten Tag gehts los, alles sehr unproblematisch.

    Da die Boote mit GPS und Plotter ausgestattet sind, findest du sämtliche Kanten und Berge problemlos. Du kannst Honza auch vor Ort fragen, wo gerade was geht, er ist sehr hilfsbereit und ehrlich, so zumindest meine Erfahrung. Habe ihn auch gefragt und seine Hinweise haben sich gelohnt. Falls du Tipps zum angeln brauchst, meld dich bei mir, kann dir paar nette Stellen sagen, wo fast immer was geht.

    Super ist der Benzinservice vor Ort, einfach Bootstank (du hast immer zwei zur Verfügung) mit von Bord nehmen, kurz bei Honza klopfen und schon tankt er die in der eigenen Tankanlage wieder voll. Abgerechnet wird vor Abreise ohne großen Aufpreis, sehr unproblematisch.

    Falls es mal Problemchen gibt, einfach bei Honza Bescheid sagen, er kümmert sich sehr schnell. Und nicht wundern, er ist immer noch sehr wortkarg, aber echt in ordnung.
     
  6. RÖSTI

    RÖSTI Fischgeiles Ar.......

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    732
    Ort:
    SHG
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Ich schicke Dir die Handynummer von Honza per PN

    Ich meine aber, dass er erst wieder gegen Anfang März wieder vor Ort ist und unter dieser Nummer erreichbar sein wird.

    Edit - schreib noch ein paar Beiträge, ne Vorstellung zum Beispiel, erst dann kannste auch PN bekommen.
     
  7. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Norddyrøy
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Karsten, die dolmøy Boote haben im Vergleich zu anderen GFK Booten ein sehr duennes Laminat. Weiterhin hast du am Heck eine Einstiegsluke, die bei Welle, Fischkiste im Heck und 4 Personen auf dem Boot dafuer sorgt, das gerne mal wasser ins Boot schwapt. Im allgemeinen, wenn ich mich auf diesem Boot bewege fühle ich mich nicht gut aufgehoben - ist eventuell in erster Linie eine Gefühlssache, aber eigendlich bin ich da relativ schmerzfrei... Hast Du Erfahrungen mit dem Bootstyp?
     
  8. RÖSTI

    RÖSTI Fischgeiles Ar.......

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    732
    Ort:
    SHG
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Nu bin ich aber erstaunt - von dünnem Laminat habe ich letztes Jahr im Mai überhaupt nix gemerkt, trotz kaltem Wetter und recht "gutem"Wellengang hat sich nichts verwunden, geknarzt o.ä.

    Für besetzung mit vier Personen ist die Zuladung aber wirklich knapp bemessen - es bleibt zu wenig Reserve / Platz zwischen Wasserlinie und Auslass der selbstlenzenden Plicht.
    Während wir vor Ort waren haben ein paar Spezialisten versucht, einen Hänger bei annähernd 2m Wellengang im Rückwärtsgang freizufahren..... :daumen:

    Die erste Welle ließ knöcheltiefes Wasser in der Plicht zurück, was den Bootsführer veranlasste, den Bug in die Welle zu richten - dann lief das Boot über die Lenzöffnung voll und die Leute standen hüfttief im Wasser..... der Motor war Dank Wasserschlag bereits aus dem Spiel....

    Zurück zum Topic - bei Ententeich sind vier Leute (nicht Pfundskerle) okay, bei Normalwetter ists schlichtweg an der falschen Stelle gespart.
    Dann nehmt besser zwei 19ft Halbkajüte mit 60 PS und zwei Mann Besatzung - die sind gleich ausgestattet, sind weniger kopflastig und schaukeln sich nicht so stark auf - und driften deutlich langsamer als die Kabinenboote.
     
  9. pommes

    pommes Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    6.197
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Moin Ronni

    Überlesen oder willste dazu nichts sagen.???
     
  10. KarstenK

    KarstenK einfach mal das Tempo rausnehmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.835
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Moin, nein ich habe keine Erfahrung mit dem Bootstyp. Daher meine Frage. Weil die doch so sicher aussehen. Aber der Schein scheint zu trügen[emoji20]
     
  11. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.493
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra


    Ich denke, das ist ein klassischer Komma-fehlt-Fail.
    Ich bin aber auch der Meinung, dass wenn die Reise gebucht ist, dann könnte Angelreisen.de die
    Kontaktdaten rausrücken, aber vielleicht wollen sie auch, dass man den Guide über Angelreisen
    bucht, um noch etwas Gewinn zu machen. (nur eine Vermutung, ich will nichts unterstellen)
     
  12. nordstern72

    nordstern72 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Beiträge:
    367
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Eine Buchung von Honza wird immer vor Ort durchgeführt, da aufgrund der Wetterlage alles andere auch oft nicht umsetzbar wäre. Wie ich schon erwähnte funktioniert das in der Anlage ansolut problemlos.

     
  13. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.493
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Um so unverständlicher ist die Art und Weise von Angelreisen.de.
     
  14. Ronni66

    Ronni66 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    36
    AW: Grundregeln?

    4 Mann auf einem 100 PS Boot in Gjesterbrygge/DOLMOY...Geht das? Kümmert sich einer immer um das Boot und die Driften und 3 Fischen ? Bleibt der Motor an beim Driften? Oder wechselt man sich ab , daß alle fischen können ? Seit nachgiebig mit uns , wir sind Anfänger. Danke Ronald...:dance4:
     
  15. ingo

    ingo Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Trondheimfjord/skarnsund
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    hei ronni! es ist abhängig vom boot?100PS sagen ja nichts übers boot aus,ich persönl.würde nie mit 4 personen auf nem boot angeln,habt ihr wenigstens 1 mann bei,der Erfahrung auf solch ein wasser hat,
    ich pers.fische zu 90%auch allein hier auf 10m2 km ich tue es aber auch schon 22 jahre hier,und trotzdem
    werde ich nie den respekt vor dem wasser verlieren,,,Schwimmanzug,,,und im sommer,,,Rettungsweste,,,
    aber wichtig!!!mit gescheckter patrone,ich hab hier schon die schärfsten Sachen erlebt
    aber auf hitra gibt es doch viele guids,da müßt ihr unbedingt drauf zurückgreifen,redet mal mit Andreas veltrup
    oder enni evtl.mal bei hitra Tourist anrufen
    P.S.mit laufendem motor,das kenne ich nur hier bei mir am skarnsund und am saltstraumen bei bodö
     
  16. ingo

    ingo Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Trondheimfjord/skarnsund
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    sorry!hab es überlesen ihr habt ein dolmoy,hatte auch mal eins,ist mit 3 aktiven leuten die grenze!!!da muß der 4 mann beobachter bleiben, plus geschirr das ist hard an der grenze,dann lieber 2 boote und dicht zusammen bleiben
    mal ne spezielle frage???wer bucht denn noch bei ...? das ist ja das selbe als wenn du KUTTER & KÜSTE kaufst:-->
     
  17. Deepseahunter

    Deepseahunter Norgekenner

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Rossau/Sachsen, Tufjord/Rolvsoya
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Denke 4Pers geht schon, hab selbst eines mehrere Wochen gefahren. Nur, wie Ingo schon sagte: Viel Umsicht und bei der Zuladung, sei es Equipment oder Fisch nicht übertreiben. Und die Verteilung der Kisten ect an Bord ausgleichen. Immer die Wasserabläufe speziell bei Rückwartsfahrt im Auge behalten. (Schwachpunkt)

    Gruß Mario

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
     
  18. Dieker

    Dieker immer auf Kurs bleiben

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Fredenbeck
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Da Sie aber Neulinge in Norwegen sind bleibt wohl nur ein weiteres Boot zu mieten.

    Sonst kann es sein das Ihr nach dem Urlaub keine Freunde mehr seid.:genau:
     
  19. Deepseahunter

    Deepseahunter Norgekenner

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Rossau/Sachsen, Tufjord/Rolvsoya
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Besser keine Freunde mehr,wie zu dritt die Heimreise antreten. Ich finde es irgendwie doch sicherer als zu zweit auf dem Boot.
    Im Gefahrenfall liegt die komplette Entscheidung bei einer (unerfahrenen) Person.
    Jungs, ihr bekommt das schon hin.
    Ich bin teils auch mit Neulingen fast immer zu viert auf meinem 20ft Boot.

    Gruß Mario
     
  20. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.565
    Ort:
    Norddyrøy
    AW: Dolmoy Gjesterbrügge /Hitra

    Die Boote sind Kabinen Boote der Firma Dolmøy.
    Die 100 PS sagen absolut nichts über die Wasserstabilität aus! Ich persönlich finde diese Boote Lebensgefährlich, gerade bei Wellen. Mit 4 Man gleichzeitig angeln ist ueberhaupt nicht daran zu denken!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden