•   
  •   
 
 
 

Die Saison geht los, erste Pollacktour dieses Jahr.

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
So gut gefrühstückt und Ausgeruht geht es gleich los in die Leia auf Pollack bin mal gespannt ob die Pollacken schon gut da sind. Werde einige Bilder einstellen aber wohl wenig Text da vom Smartphone und Fischfinger das nicht so dolle kommt. Wetter ist herrlich schön Sonne, wenig Wind aber noch recht kalt bei 12 Grad. Macht aber nix da bleibt der Fisch eben länger frisch.
Denke das gegen 10 Uhr rum die ersten Bilder eintrudeln. Bis dann mal :a010:
 

IngoS

Stammnaffe
Mitglied seit
25 Mai 2006
Beiträge
1.486
Alter
55
Ort
Hannover
Martin, ich drücke die Daumen, dass die Fische in Beisslaune sind und das wetter passt.
 

norge70

Stammnaffe
Mitglied seit
14 Dezember 2015
Beiträge
2.315
Alter
50
Ort
Hirschberg a.d. Bergstraße
Petri Martin und ne tolle Zeit :a020:
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
So mittag vorbei und alles filetiert. Leider kein einziger Pollack das ist hier wohl noch zu kalt. Dafür aber schöne sei und einen guten Tag vollbracht. Nun nochmal stelle wechseln und dann heim.
Achja wobbler war nix und Gummi brachte einen guten den meisten Rest hat meine Frau auf 20-60 gr Pilker in allen Farben ohne ein Fazit ziehen zu können gefangen. Gummi ist noch nichts für mich genauso wie wobbler.2018-05-12 14.21.07.jpg
 

Dornhai

Stammnaffe
Mitglied seit
16 November 2004
Beiträge
2.861
Alter
56
Ort
Berlin
Petri Euch Beiden!
Danke für den Livebericht!:k020:
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
So Zuhause alles eingetütet und im Froster verstaut. Ja was soll ich sagen nun ist schluß mit angeln :biglaugh::biglaugh::biglaugh: meine Frau hat ihre 20 Kg voll. Jetzt wird nur noch für die Nachbarn oder just for Fun geangelt. :a015::genau:
Nochmal zur Takleprobe, die Innenliegenden Knotenlos sind top hatte einen Abriss da ist das Monovorfach gerissen und der Noknott war unversehrt also das war schon gut. Verltzen geht auch kaum noch die Teile haben Potenzial :a020: :a020: :a020:. Der Gummi war soweit super die paar Bisse haben ihm nichts angehabt aber wie gesagt, mit Pilker ging wesentlich mehr. Der Wobbler hat völlig versagt. Allerdings ist auch heute kein einziger Pollack rausgekommen denke die sind etwas größer und wohl auch dann gieriger werde da dranbleiben und wenns wieder raus geht berichten.
 

Matu

uer fiske
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
3.659
Alter
52
Ort
Eggersdorf b. Berlin
...
Nochmal zur Takleprobe, die Innenliegenden Knotenlos sind top hatte einen Abriss da ist das Monovorfach gerissen und der Noknott war unversehrt also das war schon gut. Verltzen geht auch kaum noch die Teile haben Potenzial :a020: :a020: :a020:.
...
Na das hört man doch gerne, :laola:
...Theorie ist ja das eine, aber die Praxis ist durch nichts zu ersetzen. :a020:
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
Das Teil ist echt gut warum da noch nie einer vorher drauf gekommen ist. Ich werde sicherlich weiter minen Palomar machen damit ich eine sollbruchstelle habe falls ich mal hänge. Alleine damit ich nicht irgendwo mittig dan Abriss habe, das kommt bei einer baitcaster nciht gut wenn da 70 m fehlen bei 230 m Schnurfassung dann ist das angeln an dem Tag vorbei . Ersatzschnur habe selber ich nicht an Bord :a055::a055::a0155::a0155::1poke:
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
Frage da mal Matu zu er hat die entwickelt. Ich hatte auch mal ein Hilfsmittel dazu gebaut und die sollen wohl dann im Juni/Juli soweit ich weiß irgendwie auf den Markt kommen aber Matu weiß da sicher mehr.
 

Rice

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Februar 2015
Beiträge
130
Alter
41
Ort
Torgau
Moin

Da Bin ich mal gespannt die werden Probiert.

Gruß Rice
 

leuchtturm

Damast-und Messerschmied
Mitglied seit
17 Februar 2004
Beiträge
12.089
Alter
58
Ort
BRD Gelsenkirchen
Ich mache ja keinen Hel daraus das ich die Dinger auf meinem Boot einfach nicht dulde. Ich meine die mit dem Haken.Aber seit dieser Saison angelt meine Frau auch mit und da wollte ich was schnelles für sie haben um mal eben den Köder oderbei einem Abriss reagieren kann. Was soll ich sagen meine Frau fängt fast ebensoviele Fische wie ich und bis jetzt sind keinerlei verletzungen mit dem kleinen Wunderteil aufgetreten. Die 0,70 mm Mono ist immer am Pilker gerissen bei der 20 Pfd. Hauptschnur was mich sehr erstaunt hat. Das Teil hat eine echte Change verdient. Denn wer einmal in so ein Hakendingens gegriffen hat weiß was ich meine.
 
Oben