CL 2020/21

Heilbuttdieter

heilbuttdieter
Registriert
22 Mai 2007
Beiträge
5.936
Ort
Wolfsburg
Da hat doch der Herr Rummenigge wieder Argumente,weshalb seine Profis vorrangig geimpft werden sollten!
Weil sie ja Vorbilder sind
Gruß Dieter
 

Eisbär

Machdeburjer
Registriert
13 März 2005
Beiträge
10.573
Alter
60
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg

Eisbär

Machdeburjer
Registriert
13 März 2005
Beiträge
10.573
Alter
60
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Der Beitrag des Jahres:angry:.Wer ausser den Profis darf denn Sport machen und durch die ganze Welt reisen ???:abgelehnt:
Da ist die UEFA wohl mächtiger als die Bundesregierung und/oder die anderen Regierungen der anderen Länder.
Habe ja weiter oben schon einen Artikel zum Thema UEFA reingestellt. CL+EL zusammen 2 Milliarden, dann ist doch alles andere nicht mehr so wichtig.

Schaut euch diesen sehr alten Film an. Das Drama von Heysel wird den älteren unter uns bestimmt noch was sagen. Das Westfernsehen hat damals ausgeblendet. In der DDR wurde weiter gesendet. Leider teilweise schlechte Bildqualität.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heilbuttdieter

heilbuttdieter
Registriert
22 Mai 2007
Beiträge
5.936
Ort
Wolfsburg
Schau dir das an und dir vergeht das Interesse an der CL. Es werden jedes Jahr die gleichen sein, die unter den letzten sind.
Das ist ja so gewollt,deshalb gibt es ja vorher die Gruppeneinteilung mit den Lostöpfen
Stell dir mal eine Auslosung vor Gruppe 1 Bayern München Manchester City PSG Real Madrid
das sowas nicht passiert ist schon gesteuert
Früher (ich weis da hatten wir einen Kaiser)war es ohne Gruppeneinteiltung jedes Spiel nur Hin und Rückspiel da war oft die Tagesform entscheidend
und es hatte auch mal ein Aussenseiter die Möglichkeit eine Runde weiter zu kommen
Gruß Dieter
 

Jockey

Ostsee-Angler
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.609
Ich sage 1x 10% und 1x 30% Chancen auf das Weiterkommen für die Deutschen
 

Jockey

Ostsee-Angler
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.609
Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überraschen ;-)
 

Jockey

Ostsee-Angler
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.609
Boris bei der aktuellen Anfälligkeit der Bayern Hintermannschaft und dem Sturmtrio von PSG sehe ich das dann doch anders
Aber wie gesagt würde ich mich auch über das Weiterkommen der beiden deutschen sehr freuen aber Wunsch und Realität sind halt manchmal nicht kompatibel
 

Fischfinger

Stammnaffe
Registriert
22 Juli 2005
Beiträge
789
Alter
54
Ort
Buxtehude
Ich glaube das Bayern bei 50/50 stehen!
Ich auch!

BVB gegen City sehe ich auch garnicht so schlecht. Hat aber weniger mit dem BVB zu tun ls mehr mit dem Hang von Guardiola in dieser Phase des Wettbewerbs zu experiementieren. Wenn der BVB dann in der Lage ist daraus Kapital zu schlagen, sehe ich ihre Chancen wesentlich besser als nur 10 %.

Grüße

Frank
 
Oben