1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   
Hallo, im Moment bist Du nicht bei uns registriert. Um noch mehr Inhalte sehen zu können und Deine Fragen stellen zu können, registriere Dich doch völlig kostenlos im NAF. Registrieren

Butt vom Balkon 2 / Rolvsøya

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte Nordnorwegen" wurde erstellt von südschwede1, 13. November 2017.

  1. südschwede1

    südschwede1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Rolvsøya 2017 Teil 2
     

    Anhänge:

  2. tuemmler

    tuemmler Victor von Hase

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    2.881
    Sehr schön! Läd zum träumen ein!
    Klasse!
    Gruss
     
  3. leng28

    leng28 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2014
    Beiträge:
    255
    Ort:
    petershagen
    Ist schon ein geiles Revier
     
  4. MarciMarc

    MarciMarc Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    107
    Sehr schön, vielen Dank!
     
  5. Red-Devil

    Red-Devil Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    13
    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht! :applaus:

    Dieses Revier steht auch noch auf meiner Agenda. :angler::flaggen14:

    Viele Grüße
     
  6. cbt

    cbt Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    484
    Ort:
    Stralsund
    Auch die Fortsetzung ist der absolute Hit. Danke für den schönen Bericht
     
  7. südschwede1

    südschwede1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Es ist tatsächlich ein außergewöhnlich gutes Revier, speziell was die Heilbutt- und Dorschangelei angeht. Wenn man dazu noch bedenkt, dass man quasi mitten im Fisch wohnt bei der exponierten Lage und trotzdem nicht auf Komfort verzichten muss, ist es nahezu einmalig!
     
  8. Breeb

    Breeb havøykenner

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Dietzhölztal
    Sehr schöner Bericht, bin ja auch bald wieder in der Ecke.
     
  9. Nargent

    Nargent Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. Juni 2008
    Beiträge:
    56
    Klasse deine Berichte ! Danke. An der Stelle auf dem Plotter hatten wir mal einen knapp 60min Drill. Fast kein Schnurgewinn. Mussten dann hinterher fahren: Leider, oder bloß gut, :a0155: hat er letztendlich gewonnen. :wave: Gruß , Tilo
     
  10. Chris6177

    Chris6177 Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Gladbeck NRW
    Toller Reisebericht, freue mich auf 2018, wann bist Du denn wieder vor Ort?
     
  11. ossipeter

    ossipeter Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    Lehrberg/Mittelfranken/Bayern
    Mange takk!:applaus::flaggen14:
     
  12. südschwede1

    südschwede1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    vær så god!
    Alle die diese Ecke schonmal besucht haben, wissen um die Außergewöhnlichkeit des Reviers. Wir sind auch 2018 wieder mindestens 2 mal dort und gespannt, mit welchen Highlights wir diesmal aufwarten können. Der 100kg+ Butt fehlt ja noch. Mutmaßlichen Kontakt hatten wir ja schon mehrfach. Irgendwann kriegen wir auch mal einen bis ans Boot.
     
  13. Olli73

    Olli73 Stammnaffe

    Registriert seit:
    8. November 2017
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wietmarschen
    Hallo! Was für ein unglaubliches Revier. Wahnsinnsfische,die ihr da an Land gezogen habt! Dickes Petri! Aber viel nördlicher gehts auch kaum noch. Schade, das es nur mit dem Flieger machbar ist. Ist es wirklich so,dass solche Reviere nur noch am nördlichsten Punkt Norwegens gibt? Gibt es in Mittelnorwegen ähnliche Möglichkeiten? Oder hängt das alles mit den Temperatur und Strömungsverhältnissen zusammen? Lg und schönes Weekend Olli
     
  14. südschwede1

    südschwede1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    @ Olli.
    Man kann dorthin natürlich auch mit den Auto fahren. Mach ich in der zweiten Tour auch im kommenden Jahr wieder. Reine Fahrzeit ca.32h ab Trelleborg. Sollte man also schon als Urlaub sehen und mit dementsprechenden Pausen genießen. Was das Heilbuttangeln angeht, wirst du in Mittelnorwegen nichts Vergleichbares finden.
     
  15. bayer100

    bayer100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.175
    Hast Du das auch als PDF Datei??
    Ich als Computer-Dinosaurierer kann es leider nicht öffnen.

    Danke und Gruss Martin
     
  16. Eli

    Eli Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    731
    Ort:
    meck-pomm
    dankeschön sehr schöner bericht , , das liest sich nach richtig viel spaß

    gruß Eli :flaggen14:
     
  17. südschwede1

    südschwede1 Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    @ bayer100 ich versuche das mit dem PDF mal demnächst, wenn ich am Rechner sitze. Die Dateien sollten sich aber eigentlich mit "Word " öffnen lassen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Butt vom Balkon
  1. südschwede1
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.019
  2. Speedho
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.455
  3. Andree
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.486
  4. norwegenfanatiker
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    15.035
  5. ossipeter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.248
  6. P.Schaefer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.140
  7. carsten76
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.921
  8. Erwin Hamburg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    585
  9. tuemmler
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    283
  10. Angelandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    93

Diese Seite empfehlen