1.   
  2.   

Bremse, Penn 49, Carbonscheiben

Dieses Thema im Forum "Rollenwartung und Reparatur" wurde erstellt von CAKL, 6. Februar 2019.

  1. CAKL

    CAKL Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    32
    Ich habe in meinem Altbestand noch eine Penn 49, die nie benutzt, aber im Vorjahr gewartet wurde. Dieses Jahr werde ich in einem Fjord angeln und will auch diese Rolle auf Leng erproben. Leider funktioniert die Bremse nicht zufriedenstellend und soll deshalb auf Carbon umgestellt werden. Das muss jemand anderes tun, da ich schon Gichthände habe und noch nie eine Multi geöffnet habe. Deshalb habe ich einige Fragen:
    1. Größe, Anzahl, Dicke der Scheiben und Durchmesser der Bohrung,
    2. Woher bekomme ich die Carbon-Scheiben,
    3. kann an Stelle von ReelX auch ein anderes Fett genutzt werden?
    Ich möchte den später eingesetzten Bastler ja gerne ordentlich ausrüsten.
    Kann mir jemand helfen?
    Hilsen Fred
     
  2. Steffen

    Steffen Angelsachse

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.817
  3. CAKL

    CAKL Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    32
    Danke Steffen! Soweit war ich aber schon. Mit meinen 76 Jahren will ich mich aber nicht mehr mit der USA anlegen. Meine Englisch-Sprachkenntnisse reichen dafür nicht ganz aus. Schön wäre ein "Dealer" aus Germany oder jemand, der so etwas liegen hat und los werden möchte.
    Hilsen Fred
     
  4. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.590
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Schreibe mal die üblichen Rollendoktoren hier an, die helfen gerne und besorgen sich fehlendes Material selber (Pflegemittel haben die idR.).
     
  5. CAKL

    CAKL Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    32
    Danke an
    Wolfgang (Wollebre), Mojo (Johannes), Marcel (Seewolf 72) und Steffen
    für die guten Ratschläge und Möglichkeit, dass mir geholfen werden kann.

    Tolle Truppe!!!
    Hilsen Fred
     
  6. Seewolf 72

    Seewolf 72 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    527
    Hier erst mal noch die Maße der Bremsscheiben bei Upgrade auf Carbon laut Liste (Alan Tani):
    IDxADxStärke:
    10.55mm x 28.67mm x 0.95mm Penn 49L Super Mariner
    Verbaut sind 3 Stück.

    Gruß Marcel
     
  7. Rutenhalter

    Rutenhalter Stammnaffe

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1.626
    upload_2019-2-8_19-49-0.png
     
  8. Seewolf 72

    Seewolf 72 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    527
    Original sind es 3.Lt. US Forum ist auch ein Umbau auf 5 möglich.
    4 paßt schon wenn man die unter dem Zahnrad mitrechnet.
    Also sind es genau genommen 3+1.Leider fehlt in der Liste die Maßangabe für die kleine Scheibe (die rote auf dem Bild)
    Penn Mariner 49 059.JPG
     
  9. hecht112

    hecht112 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Spaichingen
    Hallo alle zusammen.Ich habe mal ne Frage:Penn 320 GTI, die Brems lockert sich wenn man etwas stärker kurbelt.Dann kannst Du die wieder festdrehen ,lockert sich wieder.
    Sind die Bremsscheiben verschmiert? Aber warum wird es locker?
    Andre
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bremse Penn Carbonscheiben
  1. Andy30
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    646
  2. rotbrauner
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    834
  3. Dakarangus
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.733
  4. TF-GC
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    8.244
  5. SchlemmerLehrling
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.528
  6. Erwin Hamburg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.126
  7. Hendreich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.227
  8. Hendreich
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    923
  9. Grünschnabel
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.439
  10. Hendreich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.297

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden