Bitte um Hilfe zwecks Gebiet

Dieses Thema im Forum "Südnorwegen" wurde erstellt von Alex-FTL, 17. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. Alex-FTL

    Alex-FTL New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Norwegenfreunde!

    Ich bin absolut begeistert von diesem Forum. Man kann so viele Infos und Tipps finden, unglaublich. Nun bin ich einfach mal so frech und stelle mein Fragen hier rein.

    Wir planen im Juli 2019 unseren Urlaub in Norwegen. Nun liest man soooo viel über „im Fjord fängt man nichts“ oder „es lief super“. Ich weiß aus anderen Urlauben (in DK und Schweden), dass es schwer ist, Gebiete zu empfehlen. Kurz zum Hintergrund: Wir sind zwei Familien mit 4 Kindern (4 bis 10 Jahre). Toll wäre, wenn wir vom Haus bzw. von der Küste am Haus angeln könnten (500 m Entfernung ist überhaupt kein Problem), damit die Kids richtig mitmachen können. Makrele und mit Glück mal eine Meerforelle wären toll. Gegen einen Dorsch oder Ähnliches hätten wir natürlich auch nichts ;-)

    Wir haben uns drei Ecken online angeschaut. Bei Novasol das Haus N36100 sowie das Haus N36335 am Grönsfjord. Bei südnorwegen.de gefällt uns das Sörland 236. Leider können wir uns nicht richtig entscheiden. Wo meint ihr, ist das Angeln vom Ufer, Bootssteg usw. gut? War vielleicht einer von euch schon in den Gebieten oder hat eine ganz andere Idee? Vielen, vielen Dank schon im Voraus!

    Es grüßt euch Alex :-)
     
  2. Dorschbrö

    Dorschbrö Schön ist es auf der Welt zu sein.

    Registriert seit:
    1. Juli 2015
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hassel/Weser
  3. Alex-FTL

    Alex-FTL New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    2
    Danke schön mal! Schaue ich mir heute Abend in aller Ruhe an :-)
    Hat jemand Erfahrungen sammeln können, ob der Grönsfjord oder der Åptafjord besser zum angeln vom Ufer geeignet ist? Ich hoffe die Fragen sind nicht unangemessen, bin ja noch neu hier. Freue mich über jede Antwort!
     
  4. Heinz Buchwald

    Heinz Buchwald Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. März 2012
    Beiträge:
    162
    Hallo Alex-FTL,
    herzlich willkommen bei uns Norge-Infizierten,
    meine Frau und ich, wir sind ausschließlich im Süden von Norwegen unterwegs. 2013 waren wir in Farsund-Saltnes in einem sehr schönen Haus vom Anbieter NOVASOL.
    Das Haus war gleich am Wasser und auch das Boot lag da. Dieser Äpta Fjord ist von der Landschaft her wunderschön. Es gibt auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, aber wir haben damals sehr wenig Fisch gefangen. Da viel Süßwasser in den Fjord gelangt, ist das Angeln oft langwierig. Wir sind dann meistens mit dem Boot Richtung Farsund geschippert (ca.45min), um ein paar Pollack, Dorsch oder Makrelen zu fangen. Das ging aber nur bei gutem Wetter. Wir reisen mit dem Anbieter Borks und sind sehr zufrieden.
    Vielleicht ist da etwas dabei. Meine Reiseberichte für den Süden kannst du hier nachlesen.
    Also viel Freude und gute Ergebnisse bei der Planung.
    Viele Grüße vom Rande des Spreewaldes von Heinz
     
  5. Matjes-Hering Frank

    Matjes-Hering Frank Stichlingsdompteur Werbung / Partner

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    690
    Ort:
    nicht mehr auf Rügen...
    Also...ich bin gerade im Sörland 236.
    Ein durchaus schönes und modernes Haus.
    Anständige Küche, gute Betten, gute Ausstattung.
    Dazu ein Top Vermieter, der sich um alles kümmert.
    Gesprochen wird entweder englisch oder norwegisch.
    Wlan -8000 er Geschwindigkeit-, gibts gratis und ist relativ stabil.
    Manko am Haus: es ist für 10 Personen gedacht. Allerdings gibt es nur 1 Bad mit Toilette.
    Im Obergeschoß gibt es nur eine Toilette mit Waschbecken.
    Es wird also Früh schon mal eng...bzw man muss gut planen.
    Das Boot liegt 5 Gehminuten in einer Bucht.
    Man kann wählen zwischen einem großen Boot mit 30 PS Motor und einem kleinen mit 9.9 PS.
    Das Kleine tuts völlig- so man maximal zu dritt drauf ist und nicht auf die Kletten will.
    Sandstrand ist um die Ecke und wunderschön.
    Fischmäßig ists noch nicht sooo der Brüller.
    Ein paar Wittlinge , einen Mini Pollak, 3 Dorsche und 2 Lippfische (je 45 cm!) sind die Ausbeute.
    Ich werde mal die nächsten Tage hinter das Katland Feuer fahren und dort die Unterwasserberge ansteuern.
    Im Fjord selber gibts nur Kleinzeug. Zumindest nichts, weswegen man nach Norwegen fahren muss.
    Das hat man vor Langeland schneller und größer.
    Ansonsten: wunderschöne Gegend. Alles bissel Abenteuerlich...aber das wollten wir.
     
    Ytre Sula und Maisel gefällt das.
  6. clausi2

    clausi2 Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    193
    Dann wünsche ich Dir einen weitern schönen Urlaub, schade das es dieses Jahr fischmäßig nicht so funzt.:p075:
    Dafür habt Ihr dieses Jahr aber auch super Urlaubswetter und das rumschippern in der Gegend hat ja auch was...
    Grüße Bernhard Claus
     
  7. Matjes-Hering Frank

    Matjes-Hering Frank Stichlingsdompteur Werbung / Partner

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    690
    Ort:
    nicht mehr auf Rügen...
    So, kurzes Feedback.
    Zum Haus sagte ich ja schon einiges.
    Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass die Betten 70x200 cm sind.
    Von der Qualität her sind die Top. Nur eben etwas schmal.
    Tja Thema Fische.......gaaaaanz traurig.
    Von der Vielfalt her haben wir ganz gut gefangen.
    Dorsch, Wittling, Köhler, Pollak, Lippfisch (45 cm!!) ,Makrele und Seelachs. Mein Sohn hatte sogar mal eine Meerforelle.
    Aber: viel zu wenig und viel zu klein!
    Es reichte für zwei mal ordentlich Abendbrot für 8 Personen.
    Absolut deprimierend ist die Tatsache, wenn man am AMFI in Farsund steht und die Meerforellen vor sich schwimmen sieht.
    Ordentliche Teile....aber durch nichts und niemanden dazu bewegen, mal endlich an den Haken zu gehen.
    Weder mit Spinner, Blinker, Fliege, Wobbler. Man sieht die förmlich grinsen.....
    Teilweise schwimmen die bis vor die Füße. Nix , njente, nada!
    Genau so erging es uns in den zahlreichen Buchten bei Farsund.
    Meerforellen ohne Ende....kein Biss!
    Wir hatten uns bezüglich der Fische mal mit den Einheimischen unterhalten....die finden den Sommer absolut toll.
    Der wärmste seit 35 Jahren. Selbst die Nordsee hatte am Campingplatz 21 Grad!
    Das mögen die Fische wohl nicht und verkrümeln sich ins Tiefe.
    Aber selbst dort haben wir sie nicht gefunden. Keine Reaktionen (bzw kaum) auf dem Echolot zu sehen.
    Weder in 30 Metern, noch in 130 Metern.
    Wenn Fische bissen, dann kamen die aus dem Nichts.
    Das mag einen Monat früher oder später wieder ganz anders aussehen.
    Zu unserer Zeit war es eher ganz mau.
    Einziger Trost; wir waren nicht allein mit unserer Trauer. Neben SÖR 236 liegen noch zwei weiter SÖR Häuser. Dort wurde noch weniger gefangen.
    Die schielten schon ganz neidisch auf unsere paar Fische.
    Aber ansonsten: grandiose Gegend!!! Die Frauen haben sich im Einkaufscenter in Lyngdal mit Klamotten eingedeckt...ok ---ich auch.
    War wirklich sehr preiswert. Wir haben neben Shopping noch einen "Härtetest" gemacht, indem wir zu den Brufjell Höhlen (Nähe Flekkefjord) gewandert sind.
    Danach taten uns Muskeln an Stellen weh, wo wir sonst gar keine Stellen haben.
    Zu erwähnen wäre vielleicht noch: absolut keine Kreditkarte notwendig.
    Tankstelle, sowie alle Geschäfte akzeptieren die ganz normale EC Karte.
    Das Haus und die beiden anderen Häuser können mit der 20 Kilo Fisch Ausfuhr/Person "belastet" werden.
    Allerdings- wie oben schon geschrieben...mit Fisch war nix!
    Nicht lachen....wir haben lediglich EINE Makrele mit nach Deutschland gebracht.
    Die hatte sich in den Weiten des Frosters versteckt und wurde erst bei der Abfahrt entdeckt.
    Ansonsten: das Fleisch, welches es in Farsund zu kaufen gibt, ist unter aller Kanone. Nichts was qualitativ mit billigstem Aldi Fleisch mithalten könnte.
    Also: aus D mitbringen!
    Desweiteren scheint mir, dass KIWI und Rema nahezu das gleiche Angebot haben. Beides allerhöchstens Discounter Niveau.
    Haufen Süßkram, überteuerter Fisch und Fleisch. Eis gab es lediglich 5 Sorten. Vanille, Pistazie, Krokant/Karamel, Schoko und irgendwas buntes.
    Allerdings: seeehr lecker!
    Dennoch weit weg entfernt von unseren Eis Angebot im Supermarkt.
    Noch was zu den Benzinkosten:
    Teilweise waren die billiger als in Dänemark.
    Einen Tag waren es 1.41 NOK (also 1,47€) den anderen Tag knapp 1.70€. In DK (Hjörring) war der Preis gestern bei 1.61€. Direkt in Hirtshals am Kreisel 1.76....
    Man muss also schauen.
    Ach so...fast vergessen...Thema Grenzkontrollen.
    Auf dem Weg nach Norwegen gab es nach Flensburg eine Gesichtskontrolle von D nach DK.
    In Hirtshals an der Fähre mussten wir die Ausweise zeigen.
    Angekommen in Kristiansand,.......nix! Gar nix! Keine Ausweiskontrolle, keine Fahrzeugkontrolle, kein Zoll, nix.
    Rückreise:
    Einfahrt und einordnen auf dem Parkplatz von Kristiansand....nix, gar nix!
    Keine Ausweiskontrolle, kein Zoll, nix!
    Ankunft Hirtshals Fährterminal (20 Uhr) nix!
    Übergang DK/D E45/A7...nix!
    Ansonsten: geschätzte 5 Millionen Baustellen auf der A7HH Richtung Hannover.
    Grausige Fahrerei Richtung Sachsen. Für mich unbegreiflich, wie man über Hunderte Kilometer Baustelle an Baustelle reihen muss.
     
    clausi2, hermi und Maisel gefällt das.
  8. Maisel

    Maisel Stammnaffe

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Gera
    Vielen Dank für deinen Bericht, so ne magere Fischausbeute kennen wir von früheren Zeiten dort im Süden leider auch. Mal ne Frage zu den Meerforellen, hattet ihr mal ganz kleine schlanke Makrelenstückchen am schwimmenden Spiro oder Schwimmer probiert? Bei uns hatte diese Methode mehr Meerforellen gebracht als mit Kunstköder oder Fliege, einfach 1,5m tief und einfach liegen lassen, irgendwann geht die post ab, da gabs dann so etwas bis 54cm. Skitt fiske, auf ein Neues !
    DSCN3306-2.jpg
     
    MeFo-Schreck und ossipeter gefällt das.
  9. Matjes-Hering Frank

    Matjes-Hering Frank Stichlingsdompteur Werbung / Partner

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    690
    Ort:
    nicht mehr auf Rügen...
    Nein, Makrele hatten wir mangels Makrele nicht probieren können.Ich bin auf der Wiese mit einem Kescher umhergehirscht und habe ein paar Schmetterlinge gefangen.
    Die habe ich dann an den Haken gepiekst.
    Auch die Motten, die ich einen Abend vorher ins Marmeldenglas gesperrt habe, wurden nur müde angelächelt.
    Hab beides mit nem Spiro in die Bucht befördert.
    Die Flattermänner flatterten sogar noch schön auf dem Wasser. Ich hätte bald selber zugebissen! So lecker sah's aus.
    Auf Makrelenfetzen gingen dann später ganz gut Pollak und Dorsch.
    Achso...Reker wollten die Forellen auch nicht. Also an mir hats nicht gelegen...:a045:
     
    clausi2 und Maisel gefällt das.
  10. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    10.550
    Ort:
    07629 Reichenbach
    Erst mal danke für die detailierten Ausführungen! :a020:

    Frank, es ist ist wie im ganz normalen Lenen: Mal verliert man und mal gewinnen die anderen. :a015:

    Sieht am sich in Reichenbach?
     
  11. Matjes-Hering Frank

    Matjes-Hering Frank Stichlingsdompteur Werbung / Partner

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    690
    Ort:
    nicht mehr auf Rügen...
    Wenn ich Zeit habe, sichte ich mal die 2 Millionen Bilder und stelle sie hier mit rein.
    Das mit dem gewinnen / verlieren kenne ich... aber ich komme wieder und greife neu an. Hab den Fischen lediglich noch etwas Zeit zum wachsen gegeben.
    Ja Reichenbach....
    Theoretisch schon. Zumindest habe ich es vor.
    Allerdings bin ich einen Tag vorher noch am Gardasse. (Angel ist dabei)
    Muss mal schauen. Sind ja auch wieder 1000 Kilometer zu fahren und ich werde nicht jünger.
     
    hermi gefällt das.
  12. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    10.550
    Ort:
    07629 Reichenbach
    Übrigens, Deine Seite ist recht schick...
     
  13. geve

    geve Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ueckermünde
    Hallo Alex, ich fahre dieses Jahr mit meiner Frau & dem Junior (knapp 6Jahre dann) auch nach Südnorwegen.
    Mein bisherig südlichstes Reiseziel war der Romsdalfjord da wäre ich auch gern mit Familie hingefahren, aber meinem Kurzen ist die Zeit im Auto einfach zu lang.
    Folgende Punkte waren uns wichtig, wonach ich das Ziel dann auswählte:
    • ein gr. Boot (ab 18ft bzw. 5,50m) ausreichend motorisiert
    • ansprechendes Haus mit Meerblick
    • gute Angelmöglichkeiten vom Boot & Ufer/ Steg (falls man mit dem Boot nicht raus kann)
    • schöner Spielplatz (hatten wir im letzten Jahr in Vingvagen vergeblich gesucht)
    • meine Frau möchte auch mal flanieren/Shoppen können :biglaugh: ohne jedesmal mit dem Auto los zu müssen
    Nach langer Recherche bin ich dann auf Borhaug gestossen.
    Schau dir bei Come2Norway mal dieses Haus an!
    Boatyard 2

    Bei den Unterlagen, welche mir von Come2Norway zugeschickt worden sind, war nicht nur eine Seekarte mit Hotspots dabei, sondern sogar Stellen, wo man gut Pilze sammeln kann :a020:

    Du kannst bei Come2Norway natürlich auch anrufen oder schreibst Karsten (Name im Forum: Troll) mal an und gibst dein Wünsche durch.
     
  14. farsundklaus

    farsundklaus Farsundklaus

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3.133
    Ort:
    Farsund
    :a055:Wo kann man in Borhaug shoppen?
     
  15. geve

    geve Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Ueckermünde
    Gegenüber im Supermarkt :19:
    Na beim letzten Mal ist sie aus der Hütte und da gabs nur Bäume
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bitte Hilfe zwecks
  1. Otto
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    698
  2. trollvater
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.741
  3. Gollom
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.326
  4. esox000
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.428
  5. Gollom
    Antworten:
    59
    Aufrufe:
    8.742
  6. Loup de mer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.024
  7. Fjord Fischer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
  8. icemanbruns
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.415
  9. Faith
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.405
  10. Herby1402
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.369

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden