Big Game in Kvenvær

Kebu

Sterneglotzer
Mitglied seit
9 August 2008
Beiträge
832
Nu kommt wohl die Zeit das die Ruten etwas kräftiger werden sollten.......

Alles an einem Tag!

Heringshai 224 cm - ca. 140 kg ...

Tuna 234 cm gabellänge (also bis schwanzwurzel) nach tabelle 264 kg ...

Schade das jetzt schlechtes Wetter kommt




F642F9BF-5B25-491F-B898-F8616D84C680.jpeg EDCF79F6-00CF-4FD6-95B6-36F74C1E7D1C.jpeg

Kebu
 

Brassenjäger

Jugendwart a.D.
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
3.236
Alter
60
Ort
Bielefeld
Heilige Scheixxe ,wat für Trümmer.:applaus:
 

MeFo-Schreck

Stammnaffe
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
5.445
Alter
53
Ort
Viernheim
Wow!, Super!
Skitt fiske!
Der Bluefin gehört zu der norwegischen Sportfischer-Quote für die Forschung, für die Enni zugelassen wurde?
Und haben beide Fische auf die gleiche Montage gebissen? Das würde mich dann nämlich wundern, dass der Heringshaie nicht das Vorfach "abgeknipst" hat denn Stahlvorfächer gelten beim Tuna-Fischen nach dem, was ich so höre, als absolutes "No-Go!"
 

Kebu

Sterneglotzer
Mitglied seit
9 August 2008
Beiträge
832
Ja, du hast recht die Quote gehört zu ihm


91D6AD16-9A7E-41DB-A5FA-6C78D0F15B79.jpeg

Das wa die selbe Montage

Wow!, Super!
Skitt fiske!
Der Bluefin gehört zu der norwegischen Sportfischer-Quote für die Forschung, für die Enni zugelassen wurde?
Und haben beide Fische auf die gleiche Montage gebissen? Das würde mich dann nämlich wundern, dass der Heringshaie nicht das Vorfach "abgeknipst" hat denn Stahlvorfächer gelten beim Tuna-Fischen nach dem, was ich so höre, als absolutes "No-Go!"
 

Deepseahunter

Norgekenner
Mitglied seit
13 Februar 2010
Beiträge
1.315
Megag.......Einen schönen Gruß an die Crew. Da weiß keiner was da sich noch so alles rumtreibt in den Tiefen. Mit unserer Norgeangelei fischen wir ja einfach daran vorbei. Was auch gut so ist, sonst kommt das kurze böse Erwachen.
Skitt fiske weiterhin.
Gruß Mario
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.322
Alter
68
Ort
Gera
Das ist ja der Wahnsinn, solche Kaventsmänner, ganz großes Petri der glücklichen Truppe. Wenn ich mal so ne Räuberei im Wasser sehe, werde ich meinen Zwirn da nicht reinhängen- besser ist filmen und genießen.
 

RÖSTI

Fischgeiles Ar.......
Mitglied seit
3 Oktober 2009
Beiträge
859
Ort
SHG
Tolle Bilder - danke fürs teilhaben lassen!

Die dadurch ausgelösten Reaktionen sind so vielschichtig, dass man schon fast lyrisch werden könnte;

Das Anglerherz - von den Bildern zärtlich berührt- stöhnt bereits lustvoll auf, während der nüchterne Verstand davon abrät, sowas ernsthaft zu verfolgen- allein schon wegen des zusätzlich anzuschaffenden Tackles....

Zu spät- die in der Zwischenzeit entstandenen Anglerpheromone haben bereits die Gesäßtasche erreicht- vor lauter Schreck hat sich das Material deines Portemonnaies von Kalbs- in Zwiebelleder gewandelt und dir werden künftig bei jedem Blick hinein Tränen in die Augen kommen.... :19:
 

Jetblack

Werbung / Werbepartner
Werbung / Partner
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
1.866
Website
www.70grad-nord.de
@RÖSTI
Das Tackle ist nur der kleinste Eckpunkt, ich verleih meins auchmal...
Das Problem sind die engen Zeit- und Ortsfenster. Da hat jemand vor Ort mit Legitimierung den optimalen Zugriff auf beides:-)
Im Böfjord waren die auch schon mal gesehen worden...also nicht mal Offshore. In den 10 Tagen als ich dort war ..NULL!
Das Mittelmeer ist in Summe die bessere Bank, auch wenn das Gros der Fische sehr viel kleiner ist. Aber auch 60+ Babies sind wahre Augenöffner.
Aber auch dort ist immer deutlich Glück im Spiel.
 

RÖSTI

Fischgeiles Ar.......
Mitglied seit
3 Oktober 2009
Beiträge
859
Ort
SHG
.... und diese Legitimierung bzw Zugriff etc gibbet natürlich auch nicht für umme...... schon klar, Nick!

Ich habe meine kleine Poesie nur deswegen nicht weiter ins Detail gehen lassen, weil mir nix lyrisches zu meinem Bankberater eingefallen ist, der mir mit süffisantem Lächeln im Gesicht ein "Fuck you" entgegensäuselt.....:biglaugh:
 

Eisbär

Machdeburjer
Mitglied seit
13 März 2005
Beiträge
10.001
Alter
59
Ort
Heinz Krügel Stadion Magdeburg
Das mag ja ne spannende Angelei sein, aber was soll ich mit so einem Riesen? Oder dirften die wieder schwimmen?
Da bin ich wohl zu sehr nur ein "Kochtopf- Pfannen oder Truenangler"
Haie sind wichtig für den Ausgleich in den Meeren und Tunfisch ist schon lange von der Einkaufsliste gestrichen.
Bestimmt ist der Fang solcher Monster immer auch ein Erfolg aus sportlicher Sicht, aber bei so seltenen Exemplaren hat es für mich auch einen Beigeschmack.
 

MeFo-Schreck

Stammnaffe
Mitglied seit
16 Februar 2010
Beiträge
5.445
Alter
53
Ort
Viernheim
Das mag ja ne spannende Angelei sein, aber was soll ich mit so einem Riesen? Oder dirften die wieder schwimmen?
Diese neu erlaubte Sportfischerei (mit geringer Jahres-Quote von 1 Tonne) auf Bluefin in Norwegen dient der Wissenschaft und ist nur C&R. Nach dem Fang werden die Thune markiert und wieder freigelassen. Hier im Forum hat es schon ein paar Infos zu diesem Projekt gegeben.:a010:
Man konnte sich als Boots-Team bewerben und nur Sportfischer-Teams mit ausreichender Bluefin-Erfahrung und passendem Tackle wurden sozusagen "handverlesen" für diese Lizenz.
https://www.norwegen-angelforum.de/threads/thunfischangeln-in-norwegen.65936/#post-1015588
https://www.norwegen-angelforum.de/...-mehr-lange-dauern.60809/page-13#post-1009642
https://www.fiskejournalen.se/besvikelse-i-norge-far-bara-fanga-1-ton-tonfisk/
https://www.regjeringen.no/no/aktuelt/fire-far-drive-sportsfiske-etter-havets-ferrari/id2641984/
 
Oben