•   
  •   
 
 
 

Beste Stationärrolle für Norwegen

Holgi

Stammnaffe
Registriert
26 August 2016
Beiträge
3.077
Alter
43
Ort
Unterfranken
Die zwanzig halt ich ......
 
  • Like
Reaktionen: cbt

ossipeter

Stammnaffe
Registriert
17 März 2004
Beiträge
4.432
Alter
67
Ort
Lehrberg/Mittelfranken/Bayern
AW: Beste Stationärrolle für Norwegen

Muss man da so lange rummachen? Absoluter Preis-Leistungssieger... Sagt uns doch schon die Werbung was gut und günstig ist.
Zitat:

Der Name verrät schon was in dieser Rolle steckt. Äußerst solide gestaltet sich der Aufbau dieses Angelwerkzeuges.

Selbst härteste Tests in Norwegen konnnten der Solid XR nichts anhaben.


http://www.anglerzentrale24.de/Aquantic-Solid-XR

Rücksendungen nach dem Angelurlaub an die Sänger-Niederlassung in D mit Hinweis auf diesen Werbespruch. :19:

Warum dann noch ne Stella wenn es für 49,95 geht?

Angelzentrale hat neue Adresse:
www.angelzentrale.de .
:
 

TF-GC

Light Tackle Fishing
Registriert
1 Dezember 2007
Beiträge
2.875
Alter
57
Ort
Luckenwalde
@ Christian Schade :a055::a055::a055: ach Nö die bestellst du ja lieber bei t........ , Allet jut :ergibmich::ergibmich::ergibmich:schick Dir gleichfalls wat rüber :kaffeetrinken:
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
1.912
Ort
Ostfriesland
Ok wenn nur 20 Rollen für zig verschiedene Rollen reichen, dann kann ich auch so 2 - 2,5 Personen mit zig verschiedenen Rollen ausrüsten.:-)
Zum Glück war nicht von Ruten die Rede, da wären es eher 6 Personen. Aber von den Rollen gibt es halt einige von denen ich identische habe, und die ca. 20 Stippen brauchen keine Rollen. Aber wir kommen irgendwie vom Thema ab.

Für Norwegen habe ich vor allem Multi, an Stationärrollen sind Penn Sargus im Einsatz. Ich muss aber sagen das man meiner 4000er Sargus langsam ansieht, dass ich sie 2012 das erste Mal mit nach Norwegen hatte. Ich Pflege sie halt auch nur mit Abspühlen und trocknen, und mal nen Tropfen Öl. Die Sargus ist an einer 50 - 100g WG Spinnrute, und für so was ist sie vom Preis-/Leistungsverhältnis her ok.

Wenn ich etwas schwereres suchen würde, so wie Du, dann würde ich mir auch die Daiwa BG genau ansehen, oder die Shimano Oceanic. Alternativ noch die Azores, die gibt es aktuell auch im Jahr Verlag als Abo Prämie für Blinker, Kutter und Küste usw. Wäre mehr Geld drin, würde es wohl die Quantum Carbo. Aber die hatte ich alle noch nicht, da ich halt in dem Bereich auf Multi setze.
 

da Beppe

JosefBepperlSepp
Registriert
24 Januar 2011
Beiträge
4.020
Alter
53
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
und ich bräuchte nur eine E-Spule für meine 2010er Saltiga 4000 und wäre schon glücklich:biglaugh:
 

Jockey

Stammnaffe
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
5.028
Der Angler vereint scheinbar die Jäger- und Sammler-Mentalität in Sich. Reichlich Waffen sammeln und dann damit Jagen gehen ;-)

Ich gehöre eher zur Spezies der Tauscher. Das Sammeln wurde mir 2 x von Einbrechern in meiner Garage " abtrainiert " :angry: .
Wer Wenig hat kann auch nur Wenig verlieren :aerger:
 

Klotzfisch

Chimichanga
Registriert
16 Juni 2008
Beiträge
2.151
Alter
50
Ort
23626 Grammersdorf
Website
www.trollingtreff.de
Moin,

Ja, die Okuma Azores Modelle hatte ich vor 2 Wochen mal auseinander genommen und ein Blick drauf geworfen. Alles chic, für den Preis hervorragend, und chic isse auch noch.

Ich besitze 40 Stationärrollen und keine Multi im Moment.
Wobei nur 5 Rollen für Norwegen sind.

Jäger und Sammler :1poke:
 

da Beppe

JosefBepperlSepp
Registriert
24 Januar 2011
Beiträge
4.020
Alter
53
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
Der Angler vereint scheinbar die Jäger- und Sammler-Mentalität in Sich. Reichlich Waffen sammeln und dann damit Jagen gehen ;-)

Ich gehöre eher zur Spezies der Tauscher. Das Sammeln wurde mir 2 x von Einbrechern in meiner Garage " abtrainiert " :angry: .
Wer Wenig hat kann auch nur Wenig verlieren :aerger:


Für Gerät aller Art ist aber die Garage nicht unbedingt der ideale Aufbewahrungsort - ich hab ein eignes Anglerstüberl wo ich meine Schätze horte, da kommt niemand rein, nicht mal meine Weiber zu Hause:biglaugh:
 

Steffen

Stammnaffe
Registriert
16 Dezember 2003
Beiträge
4.471
Für Gerät aller Art ist aber die Garage nicht unbedingt der ideale Aufbewahrungsort - ich hab ein eignes Anglerstüberl wo ich meine Schätze horte, da kommt niemand rein, nicht mal meine Weiber zu Hause:biglaugh:

Das Glück ein eigenes Anglerstüberl zu haben hat aber nun mal leider nicht jeder. Wobei aber auch bei mir außer dem Gebrauchsangelzeug alles andere, gerade Rollen, in der Wohnung gelagert werden.:a010:
 

da Beppe

JosefBepperlSepp
Registriert
24 Januar 2011
Beiträge
4.020
Alter
53
Ort
94474 Vilshofen an der Donau
Das Glück ein eigenes Anglerstüberl zu haben hat aber nun mal leider nicht jeder. Wobei aber auch bei mir außer dem Gebrauchsangelzeug alles andere, gerade Rollen, in der Wohnung gelagert werden.:a010:
Ja ich weiß es und freue mich. :wave:
 
Oben