•   
  •   
 
 
 

Banax Kaigen 500 S

Ornin

New Member
Registriert
5 Oktober 2020
Beiträge
2
Ort
Lüdenscheid
Moin Moin,

gibt es Erfahrungen, wieviel Strom an einem "normalen" Angeltag, z. B. auf Leng / Rotbarsch verbraucht werden ?
Wollte mir eine Versorgung mit LiPo Akku selber einrichten.
Die Kapazität des (teuren) WFT LiPo Akku ist mit 14,8 V und 8800 mAh angegeben.

Gruß Ornin
 

schelle68

Master of Disaster
Registriert
26 Februar 2008
Beiträge
396
Ort
Hagen
Nutze dieses kleine Teilchen:


Hält locker einen Tag und ist halt sehr leicht und handlich.
 

Jörg Junker

Stammnaffe
Registriert
21 Juni 2015
Beiträge
208
Moin Ornin - wir nutzen für unsere 4000er Shimano Plays (ca. 1,6facher Verbrauch verglichen mit Deiner Banax) schon länger eine einfache Starterbatterie aus dem (Motorrad-) Kfz-Bereich mit jeweils 18Ah. Auch nachdem die "Übernachauftladung" nach einem langen Angeltag das ein oder andere mal vergessen wurde, hielten die Akkus locker den 2. Angeltag durch.
Wenn Du also auf das höhere Gewicht dieser Akkus nicht achten musst, wäre das eine preiswerte Alternative.
Das eingesparte Geld habe ich in eine wasserdichte Deckelbox (Gummidichtung in einer Nut des Boxendeckels) gesteckt und mir daraus mit etwas Umbauaufwand einen handlichen Koffer für Akku, Rolle, Kabel, Köder- und anderes Zubehör gebaut. So habe ich für den Transport alles an einem Platz und auch im Boot alles sicher untergebracht.
Ich schick´ Dir auf Wunsch gern Details zum Bau und Fotos dazu.
Grüße - Jörg
 

aalonso

Aalonso
Registriert
23 September 2006
Beiträge
1.046
Ort
Dortmund
Hallo, mein Kumpel Angelt den ganzen Tag nur noch mit der Banax 500. Selbst in 20m Tiefe.. Er hat auch eine Motorrad Batterie dran. Jeden Abend zum Aufladen
die Nacht ans Ladegerät und fertig. Funzt seid Jahren bei ihm.
 

Ornin

New Member
Registriert
5 Oktober 2020
Beiträge
2
Ort
Lüdenscheid
Moin,
erst einmal vielen Dank für die Beiträge !
Im Netz habe ich mich auch schon einmal bzgl einer Stromversorgung umgeschaut.
Als erstes werde ich mir 2 Lithium-Ionen Akkus (jeweils 12 V / 14,8 Ah + Ladegerät) mit dem entsprechenden Zubehör (Box, Klemmen,Stecker, Spiralkabel, Voltmeter usw.) zulegen.
Die Akkus sind nicht so schwer wie z. B. Gel - Akkus und preislich auch erschwinglich.

Bis dann, Ornin
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
1.569
Ort
Ostfriesland
Hier gibt es schon einige Threads zum Thema Batterie, suche am besten einmal danach, und mache nicht die Fehler die andere schon gemacht haben. Da gibt es auch Bauanleitungen usw. oder passende Powerbanks und deren Umbau.
 
Oben