•   
  •   
 
 
 

Balzer Shirasu Pro Staff IM-12 Ruten zum UL-Angeln ... Erfahrungen ?

Jockey

Ich mach mal Pause …
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.782
Moin
Erstmal Sorry, daß hier mal wieder ein Thread aufgemacht wird, der "eigentlich" nix mit dem Thema Norwegen zu tun hat. Da sich hier aber in letzter Zeit auch sehr viel über das leichte Angeln im Süßwasser ausgetauscht wir, versuche ich es einfach mal. Also bitte ich schonmal um Nachsicht.

Ich möchte mir entgegen meiner Selbstbau-Gewohnheit einmal ein paar "Stangenruten" für das UL-Angeln zulegen, da ich so langsam an meine motorischen Grenzen beim Verbauen kleinster Ringe für die leichten Ruten komme.
Köder sollen Spoons und Gummis von 2g bis max. 8g sein ( Gesamtgewicht ).
Da ich kein Gewinde am Handballen mag, sind mir die Balzer-Ruten der Pro Staff IM-12 - Serie positiv aufgefallen. Außerdem bevorzuge ich sehr kurze Rückgriffe.

Ich meine sowas hier :

Lange Rede - kurzer Sinn ...

WER kann Erfahrungen mit diesen Ruten weitergeben ?

Danke und Gruß
Rainer
 

Zupfer

Stammnaffe
Registriert
24 Mai 2013
Beiträge
1.534
Alter
41
Ort
Lüneburg
Denke ne Rute mit einem WG von 1,2 - 4 gr. ist für Gewichte bis 8 gr. weniger geeignet. Aber die Balzer gibt es bestimmt auch in anderen WG-Klassen.

 

Jockey

Ich mach mal Pause …
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.782
Das Angebot aus dieser Serie ist ziemlich umfangreich und geht von der extrem UL-Rute bis zur Hechtrute
 

Eifelshark

Eifelshark
Werbung / Partner
Registriert
24 November 2003
Beiträge
2.634
Website
www.dorschfestival.de
Schaue Dir mal die Neuen SG 4 Ultra Light Game Ruten an, wenn Du auf erstklassige Blank stehst, mit Sicherheit ist da etwas dabei was passt..

Preislich liegen die alle ein einer Range wobei die Sg mit 30 T Carbonblanks daherkommen....

Frage mal Rutetester nach dieser Rute der benutzt diese SG4 LIGHT GAME 8'3"/2.51M F 3-14G/L 2SEC, und ist Super zufrieden...

Diese Rutenserie wird noch so manchem Mitbewerber Kopfschmerzen bereiten...
 

Jockey

Ich mach mal Pause …
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.782
Sehr schön Serie - leider mit Schraubteil am Handballen
Ich suche eine Serie mit dem Gewinde in Richtung Spitze.
Bin da etwas vom Selberbauen versaut ;-)
 

TF-GC

Light Tackle Fishing
Registriert
1 Dezember 2007
Beiträge
2.688
Ort
Luckenwalde
Sehr schön Serie - leider mit Schraubteil am Handballen
Ich suche eine Serie mit dem Gewinde in Richtung Spitze.
Bin da etwas vom Selberbauen versaut ;-)
Rainer das ist mir so was von Schnuppe wo das Gewinde sitzt , wichtig ist das ich einen Spoon , ne Tube oder Blinker sehr gut führen kann . Da ich sowieso Savage Gear bekloppt bin , habe ich die Daiwa Legalis noch gekauft . Schöne UL Rute und lässt sich ähnlich gut führen wie die SG Ruten , sicherlich gibt es hier auch wieder Ruten wo die Geldbörse schnell dünner werden kann …….
 

Jockey

Ich mach mal Pause …
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.782
Rainer das ist mir so was von Schnuppe wo das Gewinde sitzt
Hannes, das dachte ich bisher auch immer ... ABER ... ich habe bei meinen ersten Einsätzen am Teich schon ein paar Mal das Problem gehabt, daß ich beim Spinnen unbemerkt die Rolle lose gemacht habe, d.h. ich mache mit meinen Pfoten irgendwas Unnormales . Und das läßt sich am Besten abstellen, wenn das Gewinde außerhalb der Reichweite meiner Hand ist ;-)
Dazu kommt, daß ich bei leichten Ruten kurze Griffe mag ( max. 25 cm bis zum Rollenfuß ) und da wird das Spielfeld schon ziemlich klein.
 

CharlyGo

Stammnaffe
Registriert
16 Juni 2012
Beiträge
320
Alter
37
Ort
Wetterau
Sehr schön Serie - leider mit Schraubteil am Handballen
Ich suche eine Serie mit dem Gewinde in Richtung Spitze.
Bin da etwas vom Selberbauen versaut ;-)
Gerade im Ul Bereich finde ich das auch völlig egal,da hält man die Rute ja nicht fest wie ein Schraubstock,da ist Gefühl angesagt.
 

TF-GC

Light Tackle Fishing
Registriert
1 Dezember 2007
Beiträge
2.688
Ort
Luckenwalde
Vielleicht hältst Du die Rolle auch falsch in Deiner Hand beim Spinnfischen …… das mit dem kurzen Griff ist okay , obwohl ich es dort auch gern etwas länger habe , bis kurz über den Ellenbogen ……
 

Jockey

Ich mach mal Pause …
Registriert
7 Januar 2017
Beiträge
4.782
Ich schließe das Thema hier einmal ab.
Wie schon an anderer Stelle geschrieben habe ich mir eine Shirasu Trout Collector 6 IM-12 in 1,85m mit WG 0,8-5g "gegönnt".
Von der Performance der Rute bin ich voll überzeugt - Spoons von 1,5 bis 3,5g und 5cm-Gummis mit 3g-Köpfen sind sehr gut zu werfen ( auch erstaunlich weit für diese kurze Rute ). mehr habe ich noch nicht gebraucht, aber ich denke 1-2g sind noch nach oben drin.
Leider ist die Verarbeitung der Rute im Bereich Ringe und Blank nahezu unterirdisch. Bei über einem Dutzend Ruten dieser Baureihe war nicht eine dabei, die einen geraden Blank und vernünftig ausgerichtete Ringe hatte.
Die "Krönung" war eine Verdrehung zweier Ringe - an einer Rute - von ca. 10° jeweils in die entgegengesetzte Richtung. Man konnte also beide Ringöffnungen gleichzeitig sehen - eine links und eine rechts vom Blank :-( Vermutlich träumte da Jemand von einer Spiral-Rute.

Also keine wirkliche Kaufempfehlung hinsichtlich der Verarbeitung - die Performance der Rute ist sehr gut.
 

Anhänge

  • 9B9BBB6C-3B7D-45A0-B777-39F4CCEA25A1.jpeg
    9B9BBB6C-3B7D-45A0-B777-39F4CCEA25A1.jpeg
    42,7 KB · Aufrufe: 3
  • 319E9EC2-C066-4A5B-8107-8C309A90AFF8.jpeg
    319E9EC2-C066-4A5B-8107-8C309A90AFF8.jpeg
    35,8 KB · Aufrufe: 3
  • 8F8C6AF5-7075-4C77-9E74-0CBDFE4A8F4E.jpeg
    8F8C6AF5-7075-4C77-9E74-0CBDFE4A8F4E.jpeg
    26,1 KB · Aufrufe: 3
Oben