Auf Grundangeln am ManaCamp

Hopfenzupfer

Member
Mitglied seit
10 Februar 2020
Beiträge
5
Hallo ManaCamp Angelgemeinde,
ich habe mich gerade vorher vorgestellt, nun habe ich auch schon die erste Frage.
Wer kann mir Auskunft über das Grundangeln mitte Mai bis anfang Juni am ManaCamp geben?, lohnt es sich überhaupt und was könnte man fangen?
Ich freue mich über jede Antwort.
 

Hopfenzupfer

Member
Mitglied seit
10 Februar 2020
Beiträge
5
Hallo mojo,
danke für deine Antwort. Wie ich geschrieben habe möchte ich auf Grund angeln 🎣 und das mit Fischfetzen.
 

mojo

Lensmansgarden Fan
Mitglied seit
18 August 2013
Beiträge
954
Ort
Bocholt
Und warum nur NK Angeln ? Eigentlich ist der südliche Roms nicht sooo das NK Revier. Köhler und Co, wohl auch noch Dorsch und Schellfisch sollten eher die Zielfische sein. Eine sichere Lumb Bank ist hier, allerdings auch 300 m Tief...
 

UwkeNorwig

Norge infiziert
Mitglied seit
4 Juni 2018
Beiträge
87
Ort
Westoverledingen
Moin,
wir haben vor 3 Jahren an der Stelle nur mit mäßigem Erfolg auf Grund gefischt, hauptsächlich Haie dran gehabt, wenig Leng und wenn nur kleine. Werden dieses Jahr nur auf Pollack, Seelachs und Mefo unser Hauptaugenmerk legen. Diese kann man auch vom Ufer aus am Mana Camping gut fangen, halt mit Spinnrute und Gummi oder kleine Pilker.
Gruß Uwe und Kerstin
 

Hopfenzupfer

Member
Mitglied seit
10 Februar 2020
Beiträge
5
ja, meine Fragestellung war wohl nicht richtig. Ich habe Grundangeln vom Ufer aus gemeint.
Danke für eure Antworten, werde es im Mai dann mal versuchen.
 
  • Like
Reaktionen: Upi

Seewolf 72

Member
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
613
Größter Fang von Land beim Campingplatz war die letzten Jahre ein Conger von 210cm und gut 30kg.
Ansonsten mit Fischfetzen die üblichen "Abnehmer"......Scholle,Kliesche,Knurrhahn, etc.........auch mal Dorsch,Schellfisch und Wittling,je nach Wurfweite,Wassertiefe,Jahreszeit.Irgendwas geht immer.Alternativ wie schon geschrieben Spinnangel + Mefo Blinker,Kleinpilker etc.
 
Oben