SeeAal60

Stammnaffe
Registriert
5 Dezember 2017
Beiträge
721
Ort
Welver Krs. Soest
95% der Wasserkraftwerke sind Klein- und Kleinstkraftwerke und produzieren ca. 5% des "umweltfreundlichen Wasserstroms" und häckseln somit Alles was in die Turbine kommt. Somit bleiben sehr viele Wassewege immer noch nicht durchgängig, trotz Fischtreppen und Fischwegen....
Naturschutz hört leider bei vielen an der Wasseroberfläche auf .... leider.

Gruß Uwe
 

Kebu

Sterneglotzer
Registriert
9 August 2008
Beiträge
879
ich will auch mal wieder.....

bevor es für meine Tochter und mich am Donnerstag für fast 3 Wochen nach Norwegen geht, durften wir die Karpfenangelei an einem Wochenende erleben, wie man es sonst wahrscheinlich nur von anderen kennt......

20 fische wurden es, begleitet von etlichen Fehlbissen, ausschlitzen und fischen die sich in den Seerosen festgerannt haben und somit auch verloren gegangen sind.

in der letzten nacht bin ich um 2 Uhr in den streik getreten und habe die Ruten an Land gelassen....

ein Koi mit 4,5 kilo und einen "Beauty" (über den ich mich persönlich freue wie ein kleines Kind) mit 7,5 kilo warn auch dabeitempImageNG6RVI.pngtempImageSBZFOd.png9EBBBBF5-4C6D-465C-9A05-8E93F82702AC.jpegtempImageSyIzFx.pngtempImageAmHCU3.png329FE813-69E6-4FA2-AE81-783D6D47B21C.jpeg639F7B44-9640-4D4E-89BF-197A413DA1FF.jpegtempImage40FZ01.png278E28D8-9AEF-4751-8166-2E3148A10000.jpegD6E591AB-2E63-4576-B2DE-9E29D20B930E.jpegD6E591AB-2E63-4576-B2DE-9E29D20B930E.jpegB7E01AB8-E436-4059-8D17-C90195E550D7.jpegtempImagevxNEpR.pngtempImagewWe362.png75C3D782-CE45-43B6-8088-8EB4B48C2FF7.jpeg
 

Stefano

Norwaylover 🇳🇴
Registriert
14 Juli 2019
Beiträge
381
Ort
München
ich will auch mal wieder.....

bevor es für meine Tochter und mich am Donnerstag für fast 3 Wochen nach Norwegen geht, durften wir die Karpfenangelei an einem Wochenende erleben, wie man es sonst wahrscheinlich nur von anderen kennt......

20 fische wurden es, begleitet von etlichen Fehlbissen, ausschlitzen und fischen die sich in den Seerosen festgerannt haben und somit auch verloren gegangen sind.

in der letzten nacht bin ich um 2 Uhr in den streik getreten und habe die Ruten an Land gelassen....

ein Koi mit 4,5 kilo und einen "Beauty" (über den ich mich persönlich freue wie ein kleines Kind) mit 7,5 kilo warn auch dabeiAnhang anzeigen 183939Anhang anzeigen 183940Anhang anzeigen 183941Anhang anzeigen 183942Anhang anzeigen 183943Anhang anzeigen 183944Anhang anzeigen 183945Anhang anzeigen 183946Anhang anzeigen 183947Anhang anzeigen 183948Anhang anzeigen 183948Anhang anzeigen 183949Anhang anzeigen 183950Anhang anzeigen 183951Anhang anzeigen 183952
Klasse Bilder und sieht nach nem tollen Wochenende aus! Was da wohl erst in Norge dann zu Tage befördert wird, schönen Urlaub schonmal.
 

TackleTørte

Räuberschreck
Registriert
10 September 2017
Beiträge
863
Alter
43
Ort
Pyrbaum
Fettes Petri! So eine "Kaulquappe" hab ich auch mal mit der Hand gefangen. Die ist dann zu einen Freund ins Aquarium gewandert und sehr bald wieder rausgeflogen. Aus "Angie" hat sich ein richtiges Monster entwickelt und wurde irgendwann in einen See entlassen...
 

Nordkind

Lang-Länger-Leng!
Registriert
8 Juli 2016
Beiträge
4.873
Ort
Ldkr. Günzburg
Guten Abend zusammen,
Auch mal wieder ein kleines Lebenszeichen von uns.
Aktuell werden wir heute den Aalen und Zandern auf den Zahn fühlen. Für unseren Weiher gelten noch keine Einreisebeschränkungen oder Risikoeinstufungen. Das Risiko von Mücken gefressen zu werden ist aktuell jedoch nicht ohne. Das nehmen wir aber in Kauf.
Basislager steht, zwei mit Wurm und Pose und zwei mit Köfi auf Grund. Kann losgehen;) Obs was wird werdet ihr erfahren.
 

Nordkind

Lang-Länger-Leng!
Registriert
8 Juli 2016
Beiträge
4.873
Ort
Ldkr. Günzburg
Sooo, wir sind zurück. Und um es vorweg zu nehmen: In Holland hätten wir heute nicht mehr gefangen.
Zunächst wurde aufgebaut, Köderfisch gefangen, Ruten beködert und Mücken abgewehrt.
Fraktion Wurm legte ziemlich genau gegen 22uhr mit einem schönen Aalchen vor. Fraktion Köderfisch hatte kurz drauf einen Fehlbiss bzw den Fisch verschlagen. Mücken und Fraktion Wurm lachen im Duett.
Der nächste Anhieb sitzt jedoch und ein schöner Zander in Speisegröße versüßt mir den Abend.
Dann tut sich ne ganze Weile nix mehr.
Fraktion Wurm verwandelt einen Biss und eine kleine runde Tinca spielt kurz Fotomodel.
Beim zusammen packen kurz vor halb eins findet ein weiterer Zander in fast gleicher Größe gefallen am Rotauge und so war es ein ganz feiner und fast in Hektik ausartender Nachtansitz.
Morgen gibt es Fisch 🐟 ;)

Anbei noch ein paar Bildchen und gute Nacht NAF

20210718_194254.jpg

20210718_204108.jpg

20210718_204108.jpg

20210718_204915.jpg

20210718_204934.jpg

20210718_215415.jpg

20210719_003831.jpg


20210719_004920.jpg

20210719_005124.jpg
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
1.801
Ort
Ostfriesland
Petri, zumal in Holland der Nachtangelschein extra kostet und der Aal nicht mit darf.
 

baderxman

NAF-MOD
Teammitglied
NAF-MOD
Registriert
20 September 2009
Beiträge
3.581
Alter
47
Ort
Weissach
moin

Moin - was hältst Du davon mal füher schlafen zu gehen um die Texte am nächsten morgen ausgeruht zu lesen - und dann erst zu kommentieren....:a010::bindafuer:
Das verstehe ich jetzt nicht.

Der Kai meinte sicher, schaut zu Hause geht was. In Holland hättet ihr für den Aal zahlen müssen. Evtl. ist es bei Dir noch zu früh :a010:
 

stefan_1967

Stammnaffe
Registriert
7 Januar 2012
Beiträge
370
Ort
97816
Ich weiss nicht, wie es aktuell anderswo ist, aber bei uns sind die Forellen beißfreudig und aktuell schnackenfett :-)
Das Foto mit ner ca. 40er ist aber schon vom Sonntag.
Der kühlere Sommer bekommt der Natur und den Fischen scheinbar sehr gut.

20210718_101416.jpg
 

Maisel

Stammnaffe
Registriert
11 Juli 2005
Beiträge
2.546
Alter
69
Ort
Gera
In den Fließstrecken ist bei uns durchs Unwetter immer noch das Wasser hoch und baun. Auch der Stausee ist noch braun, wird aber besser, vier Stunden dort auf Hecht geangelt( zu zweit) kein Anfasser. War dann letzte Nacht auch dort, nur 6 kleine Aale hatten Interesse am Tauwurm, die müssen ja auch mal wachsen.
DSCN8493.JPG
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
1.801
Ort
Ostfriesland
moin

Moin - was hältst Du davon mal füher schlafen zu gehen um die Texte am nächsten morgen ausgeruht zu lesen - und dann erst zu kommentieren....:a010::bindafuer:

Ich bin ausgeschlafen und verstehe trotzdem nicht was Du meinst. Da steht doch das sie in Holland nicht mehr gefangen hätten. Sie wollten vom 18. - 22.07.21 nach Nord Holland, wie man im Friedhof der geplatzen Träume nachlesen kann. Wie der Thread Name und der Post erahnen lassen, hat das leider nicht geklappt, was schade ist. Ich war seit 2019 auch nicht mehr zum Angeln dort, obwohl ich sonst von Mai bis August eigentlich an den 14 Dienstagsabend Wettkämpfen + das Abschlussgrillen meines Vereins teilnehme. Aber Corona hat sie erst ausfallen lassen und jetzt ist es ja auch noch problematisch, da Holland wieder hoch geht. Die Nachtangelkarte habe ich mir nicht extra zum Vispas gekauft, und ohne die darf man nachts nicht fischen.

Jetzt hat es Nordkind also leider auch den Urlaub gekostet, aber die Fänge jetzt sind ja auch recht gut, und wie ich schon schrieb kann man es auch positiv sehen, und nicht nur negativ. Hier haben sie einen schönen Aal mit nach Hause genommen, in Holland muss der sofort zurück. Wie Heiko schon schrieb, auch Zuhause kann es schön sein, gerade wenn es dann so gut läuft. Also nicht dem Urlaub nachtrauern sondern hier gut fangen und vom gesparten Urlaubsgeld sich was schönes leisten. Denk positiv und sei glücklich. :bindafuer:
 

landvidi

zuk. Widerkäuer
Registriert
18 März 2013
Beiträge
2.623
Ort
NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoausseing
Ich bin ausgeschlafen und verstehe trotzdem nicht was Du meinst. Da steht doch das sie in Holland nicht mehr gefangen hätten. Sie wollten vom 18. - 22.07.21 nach Nord Holland, wie man im Friedhof der geplatzen Träume nachlesen kann. Wie der Thread Name und der Post erahnen lassen, hat das leider nicht geklappt, was schade ist. Ich war seit 2019 auch nicht mehr zum Angeln dort, obwohl ich sonst von Mai bis August eigentlich an den 14 Dienstagsabend Wettkämpfen + das Abschlussgrillen meines Vereins teilnehme. Aber Corona hat sie erst ausfallen lassen und jetzt ist es ja auch noch problematisch, da Holland wieder hoch geht. Die Nachtangelkarte habe ich mir nicht extra zum Vispas gekauft, und ohne die darf man nachts nicht fischen.

Jetzt hat es Nordkind also leider auch den Urlaub gekostet, aber die Fänge jetzt sind ja auch recht gut, und wie ich schon schrieb kann man es auch positiv sehen, und nicht nur negativ. Hier haben sie einen schönen Aal mit nach Hause genommen, in Holland muss der sofort zurück. Wie Heiko schon schrieb, auch Zuhause kann es schön sein, gerade wenn es dann so gut läuft. Also nicht dem Urlaub nachtrauern sondern hier gut fangen und vom gesparten Urlaubsgeld sich was schönes leisten. Denk positiv und sei glücklich. :bindafuer:
Bin ich doch ...:a010:
und jetzt auch noch angekommen...
Ausgeschlafen war ich - gepackt hatte ich auch alles - scheinbar hatte ich nur zu schnell gelesen. Dir Aufregung endlich wieder zu verreisen war wohl das was mich etwas gedankenlos machte.
Eindeutig Lesefehler meinerseits.
Entschuldige Kai - kommt nicht wieder vor... v.a. das zu unterstellen, was man im selben Moment genau 1:1 macht....
Die klaren Gedanken sind mit der Meeresluft zurück..
Gefangen hab ich heute bei der ersten Stunde erst mal nichts - um wieder zum eigentlichen Thema zurückzuspuren.
Sorry Kai:a015:

20210720_222126.jpg
 

_Kai_

Stammnaffe
Registriert
6 November 2011
Beiträge
1.801
Ort
Ostfriesland
Da bin ich jetzt neidisch, wie es aussieht wird es dieses Jahr bei mir nichts mehr mit Norwegen, die Kumpel mussten den Urlaub irgendwann "einreichen". Der letzte Satz bezog sich auch nicht auf Dich sondern war allgemein gesehen. Wir können jetzt den Urlaub damit verbringen dem verpassten Aufenthalt in xy nachzutrauern, oder wir denken positiv, sagen uns was wir gespart haben und machen uns damit hier eine tolle Zeit. :::Yes:::

EDIT: Wir erwarten Berichte die das Fernweh wecken!
 

Maisel

Stammnaffe
Registriert
11 Juli 2005
Beiträge
2.546
Alter
69
Ort
Gera
Mensch Marco, das wird noch , Geduld und Ausdauer ist der beste Köder ! Petri Heil
 
Oben