leng28

Stammnaffe
Registriert
29 Januar 2014
Beiträge
1.244
Alter
59
Ort
petershagen
doch glatt ne versenkte Rute mit Freilaufrolle mit dem Wobbler gefangen:
IMG-20201020-WA0010.jpeg
Du fängst aber auch alles was nicht niet und nagelfest ist :a020::a055::ergibmich:
 

HAJO69

Stammnaffe
Registriert
25 Dezember 2005
Beiträge
1.573
Alter
51
Ort
Müllrose
Menno...da wird man ja neidisch..hier geht auf Hecht noch nicht viel...hab mir daher noch Mal die Karpfen gelockt...und gerade einen versemmelt 🥴
 

landvidi

zuk. Widerkäuer
Registriert
18 März 2013
Beiträge
2.386
Ort
NedganzamArschderWelt, aberikannihnvodoausseing
so waren heute auch mal wieder los erfolgreich auf Hecht 84 cm.
hatten viele bisse von kleinen Hechten.
Anhang anzeigen 159198

Ps. Olli aus der Ohre in 30cm tiefen Wasser, also zur Zeit stehen sie noch flach, was du kannst kann ich auch:1poke::1poke:
na, dann hat der Jammer ja ein Ende:anschrei:
PS- tiefer gehts in dem Wasser ja gar nicht mehr...
 

Prachtfinken-Theo

Stammnaffe
Registriert
5 November 2016
Beiträge
704
Alter
67
Ort
Bremen
Zander und Barsch mögen die angebotenen Gummifische hier in der Weser im Moment sehr gern nehmen.
Ist zwar auf der Steinschüttung bei ablaufendem Wasser ein nicht so ganz leichtes und schlüpfriges Geschäft, hat mir aber meinen bis jetzt "PB-Barsch" mit 49 cm -siehe Anlage- eingebracht!
Gruß,
Helmut
 

Anhänge

  • IMG-20201019-WA0002.jpg
    IMG-20201019-WA0002.jpg
    68,1 KB · Aufrufe: 90

rohrhof

Stammnaffe
Registriert
27 Januar 2008
Beiträge
4.066
Alter
34
Ort
Mannheim
Zander und Barsch mögen die angebotenen Gummifische hier in der Weser im Moment sehr gern nehmen.
Ist zwar auf der Steinschüttung bei ablaufendem Wasser ein nicht so ganz leichtes und schlüpfriges Geschäft, hat mir aber meinen bis jetzt "PB-Barsch" mit 49 cm -siehe Anlage- eingebracht!
Gruß,
Helmut
Hammer Fisch dickes Petri Helmut
 

Maisel

Stammnaffe
Registriert
11 Juli 2005
Beiträge
2.406
Alter
68
Ort
Gera
Klasse Barsche, da kann man nur gratulieren zu solchen Größen.
Wir sind schon seit 5 Tagen am Strelasund und waren öfter viele Stunden angeln ohne einen kleinen Fisch zu fangen ?! Der vergangene Sturm hätte wohl hier Salzwasser gebracht und die Süßwasserfische vertrieben. Selbst bei den vielen Einheimischen, die wir getroffen haben, hat nicht einer einen Fisch gefangen- keinen Barsch!
Heute waren wir mit dem Boot auf dem Kubitzer Bodden- keinen Fisch, keinen Kontakt bei uns und bei den anderen einlaufenden Booten, da ist der Wurm drin, wir geben aber noch nicht auf.
 

Christian_Neuling

Stammnaffe
Registriert
28 März 2016
Beiträge
55
Klasse Barsche, da kann man nur gratulieren zu solchen Größen.
Wir sind schon seit 5 Tagen am Strelasund und waren öfter viele Stunden angeln ohne einen kleinen Fisch zu fangen ?! Der vergangene Sturm hätte wohl hier Salzwasser gebracht und die Süßwasserfische vertrieben. Selbst bei den vielen Einheimischen, die wir getroffen haben, hat nicht einer einen Fisch gefangen- keinen Barsch!
Heute waren wir mit dem Boot auf dem Kubitzer Bodden- keinen Fisch, keinen Kontakt bei uns und bei den anderen einlaufenden Booten, da ist der Wurm drin, wir geben aber noch nicht auf.
Ging uns vor 2 Wochen genauso und andere Boote fingen auch nichts.
Probiert mal im Kanal. Da wo wir unser Boot gemietet hatten fingen wir ohne Ende Barsch in guten Größen und selbst Plötzen Ü40 inhalierten sich die Gummifische.
 

norge70

Stammnaffe
Registriert
14 Dezember 2015
Beiträge
2.397
Alter
50
Ort
Hirschberg a.d. Bergstraße
Zander und Barsch mögen die angebotenen Gummifische hier in der Weser im Moment sehr gern nehmen.
Ist zwar auf der Steinschüttung bei ablaufendem Wasser ein nicht so ganz leichtes und schlüpfriges Geschäft, hat mir aber meinen bis jetzt "PB-Barsch" mit 49 cm -siehe Anlage- eingebracht!
Gruß,
Helmut
Petri 💪, was wars für ne köderkombi ?
 

Maisel

Stammnaffe
Registriert
11 Juli 2005
Beiträge
2.406
Alter
68
Ort
Gera
Hallo Christian Neuling, seit dem 12.10.20 ist der Kanal komplett gesperrt und im Hafen kannste nur mitvorgeschriebenem kleinem Trop Shot von 10-18 Uhr angeln- neue Bestimmungen.
 

HAJO69

Stammnaffe
Registriert
25 Dezember 2005
Beiträge
1.573
Alter
51
Ort
Müllrose
Das hat auch sicher wieder seinen Grund für die derzeit besonderen Bedingungen vor Ort..Schutz der Rückzugsgebiete der Fische...denn auch die Schongebiete sind wohl sehr salzig und die Fische haben sich wohl auch von dort verkrümelt
 
Oben