aktuelle Süsswasserfänge

Klotzfisch

Chimichanga
Mitglied seit
16 Juni 2008
Beiträge
1.746
Alter
48
Ort
23626 Grammersdorf
Website
www.marco.reimers.de
Wieder auf dem Hemmelsdorfer See?
Leider nein, alle 3 Boote waren für die Feriengäste weg....
Mein Sohn Shane und ich haben uns dahenr die Watbüx angeplünnt und sind vor die Schilfkante.
Leider ging heute gar nix, auch auf den Booten kamen keine Fische. Der olle Ostwind darf sich gerne verpieseln....

Der Sonnenuntergang war aber genial, besonders mit einer Kanne Killkenny in der Flosse.

Morgen geht es wieder mit dem Boot raus.

Hemmelsdorfer See Schilf.JPGHemmelsdorfer See sunset 1.JPGHemmelsdorfer See sunset 2.JPGHemmelsdorfer See sunset 3.JPG
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.275
Alter
68
Ort
Gera
In den schönsten Strecken gabs keine Forellen, nur kleine Döbel
DSCN5991-2.JPG
Der Biber ist nun auch bei uns in der Weißen Elster eingewandert, doch Dämme hat er noch nicht gebaut..
DSCN5995-2.JPG
Nach nem Platzwechsel gabs dann wieder Forellen, hatte endlich mal wieder ne richtig rotgepunktete.
DSCN6001-2.jpg
Die Stichlinge sind bei uns schon öfter in Forellenmägen gefunden wurden, merken die Forellen denn die starken Stachel nicht, die sind hart im nehmen.
DSCN6025-2.jpg
 

Heringsdomteur

Stammnaffe
Mitglied seit
6 Mai 2011
Beiträge
928
Alter
53
Ort
42781 Haan
So mein Rheintripp gestern früh ist auch schnell erzählt. Früh um 5:00 Uhr begonnen den Barschen nachzustellen. 6 cm Gummi mit 10 Gramm zwischen den Buhnen bei Dormagen. Außer eine ca 7 cm große Grundel, die versucht hat sich den gleichgroßen Köder einzuverleiben war nicht zu holen. Auch nicht mit Spinmad. Mein Kollege hat dann doch noch einen schonen ca. 35 cm Barsch erwischt, was aber auch sein einziger richtiger Biss war. Schön war es trotzdem und die Sonne hat uns gut erwischt. um 11:30 Uhr dann Feierarbend gemacht, da Vattern ja auch noch etwas vor hatte. Das Bild vom Barsch lasse ich mal weg, da es nicht meiner war und nur mit dem Kollegen zu sehen ist. Vieleicht möchte er das nicht, habe ich nicht geklärt.
Wünsche euch ein schönes Wochenende.

Gruß Volker
Ps: natürlich wieder eine Tüte voll mit Schnüren etc. gefunden und entsorgt
 

leng28

Stammnaffe
Mitglied seit
29 Januar 2014
Beiträge
1.080
Alter
58
Ort
petershagen
Habe wie immer mein kontrollgang gemacht
Die ukelei und bleie sind am laichen
Döbel und Rapfen haben jetzt ihr Festmahl, teilweise liegen die ukis
Auf dem Gras
Also 19 Uhr noch mal los , ein uki rangemacht , ein grosser döbel konnte nicht widerstehen, hat ihn aber wieder ausgespuckt
Und da noch zu viel Trubel mit Leuten dort war (gefühlte 30 wasserwanderer) sind se halt noch vorsichtig
21.45 Uhr war dann schon dunkel ,hat sich noch einer der vielen Rapfen den Köder geschnappt
Foto hab ich keins gemacht, sondern sofort zurück ins nasse
Anbei mal ne kurze Aufnahme vom Spektakel
Geht auch ohne angel- einfach ne Stunde hinstellen und zuschauen
Allen ein schönes WE
Anhang anzeigen VID-20200522-WA0000.mp4
 

RUTETESTER

NAF Spezi
NAF-SPEZI
Mitglied seit
30 Dezember 2009
Beiträge
3.009
Ort
LM /Hessen
Die Stichlinge sind bei uns schon öfter in Forellenmägen gefunden wurden, merken die Forellen denn die starken Stachel nicht, die sind hart im nehmen.
Wolfgang hast Du schon mal mit Köderfisch auf Grund probiert auf die großen Rotgetupften??
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.275
Alter
68
Ort
Gera
Hallo Joachim, mit Köfi auf Grund haben wir es noch nicht probiert, wäre mal was neues, was sie noch nicht kennen, mal beim Angeln etwas ausruhen, wir sind ja sonst immer am Kurbeln.
 

Ytre Sula

...und morgen geht die Sonne wieder auf...
Teammitglied
NAF-MOD
Mitglied seit
23 Dezember 2015
Beiträge
5.820
Alter
43
Ort
Hameln
Hallo Joachim, mit Köfi auf Grund haben wir es noch nicht probiert, wäre mal was neues, was sie noch nicht kennen, mal beim Angeln etwas ausruhen, wir sind ja sonst immer am Kurbeln.
Hallo @Maisel, kleine Pause beim fischen? Na gut. Um die großen rotgetupften zum Landgang zu überreden, fische ich immer im kleinen Farbdekor der Salmoniden. Zieht immer magisch an.
 

TackleTørte

Räuberschreck
Mitglied seit
10 September 2017
Beiträge
631
Alter
42
Ort
Pyrbaum
Servus, gestern abend war es recht warm und bewölkt bei uns, da hab ich es mal mit
Köderfischchen auf die heimlichen und unheimlichen Räuber in meinem Waller-Weiher probiert:20200522_194513.jpg20200522_194529.jpg20200522_202251.jpg
Noch in der Dämmerung gabs einen kleinen Breitkopfaal. Leide tat sich dann nichts mehr bis auf jede Menge Mückenstiche...
Mal sehen was der Tag heute so bringt!
 

Dakarangus

Stammnaffe
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.891
Ort
Rheinland
20200523_190133.jpgIch war abends an meinem Weiher.
Eine Vatertag Forelle war noch zu überlisten, eine weitere stieg aus.

Normal gehen die Forellen dort gut auf kleine Blinker. Dieses mal war einer der Tage, wo das gar nicht funktioniert und sie Spinner haben wollten.
20200523_185529.jpg
Ich weiß nicht was den Panther Martin so besonders macht, aber ich habe immer wieder Erfolge damit.

Die Forelle hatte eine breite Schramme in der Flanke. Ist das eine Kormoran Spur?
20200523_185505.jpg
 

norge70

Stammnaffe
Mitglied seit
14 Dezember 2015
Beiträge
2.314
Alter
50
Ort
Hirschberg a.d. Bergstraße
War gestern am Neckar , irgendwie liegt mir der Fluss nicht , da bin ich am Rhein 1000x besser aufgehoben :a055: :ergibmich: ,naja muss mal mit Axel @MeFo-Schreck reden ✌.

aber natürlich ist der Neckar schön und um de Ecke .
Gefangen nix aber Erlebnisse waren genügend da

AA26C202-4131-417B-8F96-7E14B84CA4B4.jpegABAB5965-93B5-467D-96C7-5D1E7F099EFF.jpeg
Anhang anzeigen IMG_2766.MOV
 

Maisel

Stammnaffe
Mitglied seit
11 Juli 2005
Beiträge
2.275
Alter
68
Ort
Gera
Neckar ist klasse , bei Aschaffenburg hatte ich schöne Rapfen und Zander, hab mal dort gearbeitet und abends gings an den Fluß.
Bei deinem Anhang kommt bei mir nichts an-leider.
 

eu-genie1

Eugen
Mitglied seit
19 Dezember 2007
Beiträge
414
Alter
43
Ort
Schlüsselfeld
Gestern Abend überredeten mich die Jugendangler mal auf Zander rauszugehen, der Versuch wurde belohnt!!!
Nachdem die ersten 2 Ruten auf mittelgroßen Lauben ausgelegt waren, ging ich ein Stück weg um Platz für die 3 Rute zu machen, da kamm auch schon der Schrei “Papaaa“, bis ich zurück gerannt bin schreihend....halt ihn einfach ruhig:blah::eek1:....
war es um den 62er Zander schon geschehen:a020::32:
IMG_20200523_185753.jpgIMG_20200523_185810.jpg
Sein erster und dann gleich so einen:a020:, da hat der Papa ein paar Jahre dafür gebraucht.

Aber ich habs sportlich genommen☺,
durfte noch 2 Kofi Bisse verwerten, leider kein Zielfisch....
IMG_20200523_203549.jpg
Die kommen heute auf den Grill!!!!

Schönen Sonntag,

Gruß Eugen
 

Brassenjäger

Jugendwart a.D.
Mitglied seit
11 Juli 2011
Beiträge
3.150
Alter
60
Ort
Bielefeld
Gestern Abend überredeten mich die Jugendangler mal auf Zander rauszugehen, der Versuch wurde belohnt!!!
Nachdem die ersten 2 Ruten auf mittelgroßen Lauben ausgelegt waren, ging ich ein Stück weg um Platz für die 3 Rute zu machen, da kamm auch schon der Schrei “Papaaa“, bis ich zurück gerannt bin schreihend....halt ihn einfach ruhig:blah::eek1:....
war es um den 62er Zander schon geschehen:a020::32:
Anhang anzeigen 144206Anhang anzeigen 144207
Sein erster und dann gleich so einen:a020:, da hat der Papa ein paar Jahre dafür gebraucht.

Aber ich habs sportlich genommen☺,
durfte noch 2 Kofi Bisse verwerten, leider kein Zielfisch....
Anhang anzeigen 144208
Die kommen heute auf den Grill!!!!

Schönen Sonntag,

Gruß Eugen
SAUBER,freut mich für deinen Nachwuchs. :laola:
 
Oben