1.   
  2.   

Abelvaer im Dezember

Dieses Thema im Forum "Mittelnorwegen" wurde erstellt von tuemmler, 24. Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Moin Jungs!
    Auf in ein neues Abenteuer! :genau:
    Ich werde mit zwei Freunden das Fischerdörfchen Abelvaer im geschützten Süden, vorgelagert vor Flatanger besuchen!:32::19:
    Kennt jemand die Ecke und hat vielleicht den einen oder anderen Hinweis/Tipp für mich?
    Los geht es am 27.12.18 und sind am 05.01.19 wieder da heme!

    Anbei ein Link der Seekarte:
    https://kart.gulesider.no/m/DHlAS

    Über reges Fachsimpeln würd ich mich freuen! Dezember wird es dann einen Live-Bericht geben, um Euch hier die saure Gurkenzeit zu verkürzen!:a015::a020:
    Gruss
     
    Rore, KarstenK, flyingFlunder und 3 anderen gefällt das.
  2. kalle.lessen

    kalle.lessen Kalle.lessen

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Sulingen
    Ich werde den Bericht verfolgen. Hab auch schon mal übers Winterangeln nachgedacht.

    Ich wünsch dir Glüch mit dem Wetter.
    Gruss
    Kalle
     
    tuemmler gefällt das.
  3. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Dank dir Kalle!
    Im Winter war ich selber auch noch nicht vor Ort! Von daher bin ich auch gespannt!
    Das Tageslichtfenster soll dort 6-7Std. betragen! Was bei den kurzen Wegen hoffentlich ausreicht!

    Wettertechnisch hoffe ich mal das Beste! Wobei wir bei der Lage sicher n gutes Plätzchen finden werden.

    Auf jeden fall soll die Qualität der Filets vom Dorsch deutlich besser sein als im Sommer!:p075:

    Gruss
     
  4. kalle.lessen

    kalle.lessen Kalle.lessen

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Sulingen
    Ich war Anfang September auf Vega. Da war das Filet besser wie un unserer Juni Tour
    Gruss Kalle
     
  5. Frieder

    Frieder Norwegenfreund

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    847
    Ort:
    Knüllwald/Hessen
    Dann viel Spaß und dicken Fang.
    Zieht Euch warm an ... und die Schneeketten nicht vergessen.
     
    tuemmler gefällt das.
  6. DarkestSun

    DarkestSun Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Hamburg
    Du hast aber auch immer spannende Destinationen bzw Zeiträume! Viel Spass euch.
    Denke auch dass du da in der Region bestimmt fündig wirst. Da es nicht sooo weit von Utvorda ist, hat da vielleicht Sven ein Tipp. Vielleicht waren Matti /Sebastian auch schon mal bei Ihren Offshore Touren in deine Richtung unterwegs.
    Wird spannend und ich hoffe du berichtest!
     
  7. xonnel

    xonnel Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Hannover
  8. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Ich hoffe auch! Vor Rangsund und Myken war doch viel Labberkram dabei! Leider glüxk für die Dorsche, die gleich wieder entlassen wurden!!!!
    Gruss
     
  9. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Ich hoffe das Du nicht recht behältst!!:eek1::bindagegen:
    Laut Aussage von Andreas solln es 6-7Std. Tageslicht sein!
    Hi Jörg,

    We have a house and boat availeble at these dates.
    It is usually proper good fishing in that time of the year, but it is not so many hours of daylight at that time (6-7 hours). And the weather can be a bit unstable.
    I think it could be interresting to try out that period, but personally i believe March-April is the best time of the year for fishing. Then the big fish comes in at this area, and it is more daylight and better weather. It is alot of cod around here at that time.

    Und wenn es so is, hab ich mehr Zeit zu berichten!
    Gruss
     
    Bernd W. gefällt das.
  10. Ingeson

    Ingeson Sportsfisker

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    6.403
    Ort:
    Dresden
    Ich war mal im Januar in der Nachbarschaft, da sind wir gegen 08:00 raus und gegen 15.30 rein, jeweils in der Dämmerung.
    Also das Zeitfenster auf dem Wasser zu sein kommt mit etwa 7 Stunden schon hin.
     
    mephisto und tuemmler gefällt das.
  11. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Ich sachs Dir!! Aber genau das macht mir Spaß! Nichts alltägliches und immer improvisieren, das reizt mich!

    Und manchmal entwickeln sich aus einfache Anfragen Geschichten, die hier ins NAF gehören!!
    So ist es auch mit Abelvær!

    Da konnte ich nicht nein sagen, zumal Vikna und sein Schärengarten immer für Überraschungen sorgen können!
    zcamera-20181017_075753.jpg Dining-Living2.jpg received_541140379664570.jpeg

    Tja. Da freu ich mich drauf!!
    Gruss
     
  12. xonnel

    xonnel Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Hannover
    Also Ende Januar geht das verfügbare Tageslicht auch schon deutlich nach oben, in 4 Wochen kommen da knappe 3h hinzu, insofern wäre der Zeitraum wann Ihr im Januar dort wart schon recht interessant.

    https://sonnenaufgang-sonnenunterga...=Europe/Oslo&hoffset=2&view=month&resulting=1

    Ich hoffe dass Ihr genug Licht zum Fischen habt, interessant ist so eine Tour sicherlich.

     
  13. Ingeson

    Ingeson Sportsfisker

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    6.403
    Ort:
    Dresden
    Moin xonnel,

    wir waren ab dem 02.01. dort,also kurz nach dem Jahreswechsel.
    Wir fingen damals recht gut Pollack und auch Leng,ich hoffe der Tuemmler hat gutes Angelwetter um an die Spots zu kommen.
    Allein in den Schären verspreche ich mir da nicht viel,aber manchmal kommt es anders als man denkt.
     
    xonnel gefällt das.
  14. Bigbetter

    Bigbetter Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.806
    Ort:
    München
    Zieh dich bloß warm an, men Jung !

    Viel Spaß und hau sie raus.
     
    tuemmler gefällt das.
  15. xonnel

    xonnel Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Hannover
    Also ich hab das Thema Dämmerung nochmal etwas weiter recherchiert.
    Ganz interessant welche Dämmerungsarten es gibt, vermutlich nutzbar für uns auf dem Wasser ist die
    bürgerliche Dämmerung
    – Lesen im Freien möglich

    Erfreulicherweise kann man bei sonnenaufgang-sonnenuntergang.de auch die Dämmerungsart einstellen
    und dann ergibt sich für den Dezember doch schon ein deutlich erfreulicheres Bild zur Nutzung der Zeit auf dem Wasser

    https://sonnenaufgang-sonnenunterga...=Europe/Oslo&hoffset=2&view=month&resulting=1


     
    Ingeson und tuemmler gefällt das.
  16. tuemmler

    tuemmler Stammzelle

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.233
    Ort:
    Reppenstedt
    Xonnel, so haben wir auch gerechnet! Ist ja nun nicht von einer Minute auf der Anderen stockdunkel!!
    Im übrigen hoffe ich auf Frost! Da hatten wir im März vor Vandve bestes Angelwetter nebst Erfolge!!
    Gruss
     
    Der Mog gefällt das.
  17. GoNorth98

    GoNorth98 Nordic Junkie

    Registriert seit:
    19. November 2016
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Wismar, Bünde
    sehr geile Sache!:dance::angeln:
    Eine Tour in der kalten Jahreszeit reizt mich auch schon seit längerem, jedoch immer schwer die nötige Zeit freizuschaufeln.
    Ich wünsche euch maximale Erfolge und freue mich schon jetzt auf deine Berichte!
    Das die Ecke um Vikna viel zu bieten hat, durfte ich ja dieses und auch letztes Jahr unter anderem dank deiner (Tuemmler’s) Tipps erfahren.
    In diesem Sinne bin ich mehr als gespannt wie es laufen wird.
    Beste Grüße
     
    tuemmler gefällt das.
  18. Matu

    Matu uer fiske

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    2.338
    Ort:
    Eggersdorf b. Berlin
    Interessante Ecke und hoffentlich gutes Wetter, … 6 Stunden am Tag auf dem Wasser sind doch völlig ausreichend.
    Freue mich schon auf deine Berichte, aber schreibe nicht zu euphorisch (weißt ja, wie das immer endet). :a010:
     
  19. KarstenK

    KarstenK einfach mal das Tempo rausnehmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.835
    Super Sache über Neujahr angeln. Durch einen bestimmt wieder informativen Livebericht wird man gleich ins neue Jahr begleitet. Da kann ich mir auch vorstellen , dass das Angeln zwar im Vordergrund steht aber das Abenteuer doch überwiegt. Freue mich schon auf deinen Bericht Jörg.
     
    tuemmler gefällt das.
  20. KarstenK

    KarstenK einfach mal das Tempo rausnehmen

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    1.835
    Wie sieht es denn vor Utvorda mit Seehecht aus? Ist ja nicht weit weg.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abelvaer Dezember
  1. Bunny
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.109
  2. Renz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    972
  3. mbautsch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    600
  4. NAF TEAM
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.248
  5. Ralle
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.518
  6. prappo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.091
  7. Schwabe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.165
  8. Stereodorsch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    455
  9. digdouba
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.565
  10. Blechfisch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    864

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden