1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Rotsund Seafishing

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von RidDle, 18. Juni 2016.

  1. RidDle

    RidDle Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Kennt jemand den Berg Saibåen? Da erhoffe ich mir noch ein paar Köhler...
     
  2. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.860
  3. RidDle

    RidDle Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Puuh das Richtige Boot und Eier Hätten wir dafür. Aber schick doch erstmal ein Paar Fische in unsere Richtung
     
  4. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.709
    Ort:
    Reichenbach

    Günther, das ist ja von Euch schon sportlich...

    http://kart.gulesider.no/m/Mks3m
     
  5. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.860
  6. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.860
  7. ossipeter

    ossipeter Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    3.296
    Ort:
    Lehrberg/Mittelfranken/Bayern
    Halt uns auf dem laufendem Günter.
     
  8. Gast 27

    Gast 27 Guest

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    2.755
    Dit sind 60-80km wenn ich richtig gucke. Das würde ich mir da nie antun.
    Vor drei Wochen hab ich da noch Steinbeißer wie noch nie gefangen und auch Dorsch und Heilbutt gab es reichlich.
    Für Steinbeißer einfach schön klamottigen Grund suchen und wenn dann noch Muscheln und Seeigel da wohnen sollte was gehen. Oftmals findet man Muschelbänke auch da wo Süßwasser reinfließt.

    AF
     
    hermi gefällt das.
  9. nilemann11

    nilemann11 Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    249
    Ort:
    37434 Rollshausen
    Aufgehts Stephan,
    In Arviksand noch mal vollgetankt, Kaffe bei King 100 getrunken und dann Raus.
    Überleg dir das, klar ist das ein ganz schöner Ritt aber da draußen sollte doch einiges möglich sein.:tongue:
    (sind gut 70 Km )

    Das ist garnicht so weit weg von Dir.
    Da sollte alles möglich sein.
    vielleicht solltes du auch die gezeiten ein wenig beachten :daumendrueck:
    http://kart.gulesider.no/m/yS3aC
     
  10. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.860
  11. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.709
    Ort:
    Reichenbach
    So ist das, wäre auch nicht zwingend meine Baustelle. Ich denke auch, dass es um den Rotsund, Maursund, Skjervoy, der Lyngenbereich usw. ordentlich Fisch gibt. Ganz sicher ist da nicht alles leer...

    Aber Okay, wenn die Rahmenbedingungen stimmen und ihr das wollt, dann ist das so.
     
  12. RidDle

    RidDle Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Nee kommt nicht in Frage das wir da raus Brummen!

    Heute ein bisschen auf Butt gefischt, ein guter kam bis als Boot mit und einer ist im Drill ausgestiegen! Nicht schlimm!
    Steini Dubletten gabs dann auch noch einige!


    image.jpeg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2016
  13. Bachfischer

    Bachfischer Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    557
    und wo habt ihr Jetzt die Steinies gefunden?
     
  14. nilemann11

    nilemann11 Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    249
    Ort:
    37434 Rollshausen
  15. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.709
    Ort:
    Reichenbach

    Ganz sicher! Allerdings ist das auch ne ganz schöne Kante vom Rotsund bis dahin.

    Ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube, dass dort die meisten Aufnahme aus dem Film Norwegen 2 gemacht wurden. Wer den Film kennt, kann sich vielleicht an den Teil mit den vielen großen Dorschen erinnern. Ganz ehrlich, ich bin selbst von Spildra noch nicht mal so weit gefahren, weil es nicht nötig war. Für gute bzw sehr gute Fänge war meist nur ein Drittel der Strecke nötig. Ich war nur einmal seit 2007 über Haukoy hinaus gefahren und das mit einem Kutter. Jetzt nicht lachen, am meisten, wenn es das Wetter erlaubte, war ich nur mir einem ganz kleinen Boot und 15 PS unterwegs und ich hab damit auch viele Dorsche bis 40 Pfund und nicht wenige Butt gefangen. Selbst mit 40Ps brauch ich die 10 Tage da oben die letzten Jahre nicht mehr als 80l, manchmal auch nur 60l.
     
  16. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.709
    Ort:
    Reichenbach
    Fein, fein und Petri zum Zielfisch. :a020:
     
  17. Luca2008

    Luca2008 Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    104
    Soweit muss er nun wirklich nicht fahren. Hier wurde der Kagsund noch gar nicht genannt. Wir waren 2013 und 2015 am Lauksund und sind , wenn das Wetter es zu gelassen hat, Offshore vor Arnoya gewesen.Wenn wir keine Lust hatten weit zu fahren sind wir im Kagsund, westlicher Ausgang sowie auf den Sandflächen südlich von Arnoya sehr erfolgreich gewesen. Auf der 40 m Linie, mal flacher mal tiefer, mit nem Köderfisch durch den Kagsund treiben lassen. Entweder man findet irgendwann die Steinbeißer oder aber ein Heilbutt (wir hatten mehrere Heilbutt bis 25 kg) schnappt sich den Köder. Beim Wasserfall standen immer Dorsche bis 90 cm. Auch hier im Sund mal Überbeißer probieren, da kamen die größten Butts drauf.
    Im ersten Jahr war der Kagsund unsere Rettung, da wir Offshore noch zu Blind waren.
     
  18. effi

    effi Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bayern
    Stimmt Luca2008, ist auch ein interesantes Gebiet, hab ich auch schon mehrfach befischt!
    Aber Platz hin oder her, ob Fisch da ist lässt sich von hier aus natürlich nicht sagen!
    Die Plätze von Nilemann11 hab ich alle selbst schon beackert und als ich dort war haben diese Spots auchnicht mehr hergegeben als anders wo!
    Aber wie gesagt, muss jeder selber wissen ob er sich das antut und wie viel Sprit er verballern will!
    Ich sehe es da wie Hermi, es gibt dort so viele geile Stellen und Fische im näheren umkreis dass man sich einen solchen Ritt meisst sparen kann!
     
  19. nilemann11

    nilemann11 Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    249
    Ort:
    37434 Rollshausen
  20. effi

    effi Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Bayern
    Wie lief es die letzten Tage bei euch da oben???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen