1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mittelnorwegen September 2017

Dieses Thema im Forum "Reisetipps, Zoll, Maut, und Co." wurde erstellt von DarkestSun, 8. Dezember 2016.

  1. DarkestSun

    DarkestSun Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    1.467
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    nachdem ich im letzten Jahr nun auch schon sehr hilfreiche Tipps hier bekommen habe und auch eine empfohlene Anlage gebucht habe wende ich mich erneut an euch:)

    Das vorhaben dieses Jahr die Freundin an das Angeln heranzuführen war mehr als erfolgreich. Also soll es nach Norwegen gehen und das Angeln auch einen höheren Stellenwert bekommen. Zielfische soll alles sein was mehr als 5kg hat ;)

    Die wichtigsten Eckpunkte:
    2 Personen, aber egal wenn 4 oder 6 Personen - Haus
    max 8h-10h von Oslo, Höhe Flatanger plus minus
    keine reine Angelanlage, aber sehr gute Angelmöglichkeiten
    möglichst ruhig und wassernah inklusive Boot
    Möglichkeiten zu wandern, Pilze/Beeren suchen dürfen gerne gegeben sein
    Haus darf gerne gut ausgestattet sein, über Whirlpool oder Sauna oder sonstiges würde ich mich nicht beschweren :D
    Budget vorerst nicht das entscheidende

    Ich weiß das ist die Eierlegende Wollmilchsau die jeder haben will.
    Klar mache ich auch Abstriche (am besten unten in der Liste), und weiß das sowas auch nicht das günstigste ist.

    Vielleicht hat jemand aber doch was passendes im Kopf, würde mich freuen.
    Parallel suchen werde ich natürlich auch!

    Vielen Dank (mal wieder)

    Markus
     
  2. Pump den Lump

    Pump den Lump Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Immer unterwegs
    Markus, hast Pn:014:
     
  3. matti329

    matti329 Stammnaffe

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Frag mal bei Sven vom Tauchprojekt nach ob der noch was frei hat. Fischen ist offshore und in den Schären möglich. Die Boote sind top und die Häuser glaub ich alle in Wassernähe. Beeren und Pilze hab ich im letzten September mehr als genug gesehen.

    Neben den üblichen Verdächtigen ist auch Seehecht möglich.

    Gruß Matthias
     
  4. DarkestSun

    DarkestSun Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    1.467
    Ort:
    Hamburg
    @matti329 : Bei Sven ist alles dicht.
    @Pump den Lump : schonmal danke !

    @All: Wir suchen immernoch, da bis jetzt leider nichts der Ideen mehr frei war. Wer also noch eine Idee hat - immer her damit:)
    Bitte auch wenn nicht alle Punkte erfüllt sind, irgendwo muss man ja immer Kompromisse eingehen.
     
  5. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.860
  6. Ickeforelle

    Ickeforelle Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    773
    Ort:
    Bindal
  7. tuemmler

    tuemmler Rotbarschbube

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    2.650
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mittelnorwegen September 2017
  1. Troll50
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    824
  2. Seawaver
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.677
  3. Teddy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.510
  4. blume50
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    162
  5. zanbar 69
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    392
  6. geve
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    396
  7. Roberto48
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    368
  8. SE PT 999
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    522
  9. bert1968
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    270
  10. bert1968
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    564

Diese Seite empfehlen