1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Hilfe bei Suche nach Reiserute

Dieses Thema im Forum "Geräte zum Küstenangeln" wurde erstellt von Tetzlaff74, 9. Dezember 2014.

  1. Tetzlaff74

    Tetzlaff74 Tetzlaff74

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    510
    Moin,

    hoffe ihr habt ein paar Vorschläge für eine Spin Reiserute 2,70m,WG bis 70g.Verwenden möchte ich sie auf meinen Reisen im warmen und kalten Salzwasser vom Ufer aus oder werfen auch vom Boot.Irgendwie einen guten Allrounder um die 100 Euro.(nicht Sea Travel von Sportex)

    Gruss Christian
     
  2. Gast 23

    Gast 23 Guest

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    3.068
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Morgen Christian

    Vielleicht kannst du auch mit 2.44 Länge leben?

    Wenn ja, dann lohnt sich bestimmt ein Blick auf die neue 4-teilige Road-Runner XLNT2 8' von Savage-Gear.
    WG 20-80g, Ruten-Gewicht 161g, Transportlänge 65.5cm
    Beim Preis könnten es ein paar wenige Euros mehr werden, man findet sie im Netz um die 100-130 Euro...

    Bin darauf gestossen, weil ich eventuell was Ähnliches suche. Habe sie noch nicht in Händen gehabt, ich bin aber immer wieder angetan, was Savage-Gear für klasse Ruten in einem hervorragenden Preis-Leistungs Verhältnis anbietet.

    Gruss Fredi
     
  3. BenjaminB.

    BenjaminB. Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Und was ist mit der Sportex Jolokia Travel :lacher:

    Spaß bei Seite, wirst schon deinen Grund haben. Auch wenn ich die Sea Travel persönlich gar nicht so schlecht finde...

    Was mich interessieren würde ist, was du mit "warmen Salzwasser" genau meinst? Da kann das Spektrum ja sehr weit sein...
     
  4. wolle333

    wolle333 Stammnaffe

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Ich habe mir letztes Jahr Für Norwegen vom Boot eine Cormoran-Spinnrute 40 gr-80 gr gekauft,damit habe ich
    Dorche bis 10 Kilo gelandet.Die Rute hat bei Amazon 28.50 Eur mit Lieferung gekostet!!!!!
     
    Schmerle gefällt das.
  5. BenjaminB.

    BenjaminB. Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Das ist ja schön und nett gemeint, aber ohne Modellbezeichnung hilft das dem TE so gar nichts :-->

    Davon mal abgesehen, kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Rute für 30€ den TE zufriedenstellen wird, wenn er im Bereich um die 100€ sucht.

    Aber genaueres lässt sich erst sagen, wenn man weiß was denn so die Zielfische und verwendeten Köder sein sollen...
     
  6. king100

    king100 Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    1.862
  7. BenjaminB.

    BenjaminB. Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Setzt aber voraus, dass er mit BC angeln will...

    Christian, du solltest einfach mal ein paar mehr Details rausrücken, damit das hier zielgerichtet abläuft.

    Stationärrolle oder Multi?
    Hauptzielfisch im kalten Salzwasser?
    Vorwiegend verwendete Köder im kalten Salzwasser?
    Hauptzielfisch im warmen Salzwasser? Zielgebiet?
    Vorwiegend verwendete Köder im warmen Salzwasser?

    Mit den Angaben kann man dann arbeiten...
     
  8. Gast 23

    Gast 23 Guest

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    3.068
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Falsch, die 4-teilige Road-Runner XLNT2 8' von Savage-Gear ist eine Spinrute.

    Christian hat in der Themeneröffnung klar nach einer Spin Reiserute gefragt...
    Das WG hat er angegeben, ebenfalls "eine Allrounder" - soll also im Süssen, Salzigen, Kalten oder Warmen ihren Zweck erfüllen, klar geht dass. Eine gute Allrounder eben, zwar nicht mehr, aber auch nicht weniger.
     
  9. Bleischrot

    Bleischrot Salmonidenspezi

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    184
    Ort:
    07973 Greiz, Thür.Vogtland
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Das war aber sicher keine Reiserute - kurz geteilt = 4- oder 5-teilig, oder?
     
  10. Tetzlaff74

    Tetzlaff74 Tetzlaff74

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    510
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Na Klasse und Danke erst einmal,

    bin beruflich viel im Ausland(weltweit)aber halt beruflich.Deshalb sollte mein Lieblingshobby aber nicht zu kurz kommen.Dafür ne kleine Rute im Gepäck(meistens mit Flieger).Nächstes Jahr ist Brasilien,Bergen,tausend Würfe auf Fünen(DK),Surfurlaub in Agadir(abendliches Angeln mit den Locals) und Besuch bei den Schwiegereltern in Thailand angesagt.
    Die Zielfische ergeben sich dann aus dem Reiseziel und ne Stationäre wird gefischt.
    Die Roadrunner ist schon einmal mein Favorit( 109,99Eur),kommen keine anderen Vorschläge(wäre aber dankbar) mehr dann bringt sie der Weihnachtsmann...

    in diesem Sinne Gruss und Petri Christian
     
  11. BenjaminB.

    BenjaminB. Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Ups, ok. Hatte den erstbesten Link genommen und dann ne Rute mit Trigger gesehen. Mein Fehler...

    http://www.angeln-shop.de/savage-ge...FTP3limD3Ik3Rh4vqVayFuvh6BM1pv4-RlRoCaETw_wcB

    Klar gibts Allroundruten zu Hauf, aber gerade im warmen Salzwasser werden solchen Ruten schnell die Grenzen aufgezeigt. Ist halt nicht Norwegen. Daher meine pingelige Nachfrage.
    Ist halt schon ein Unterschied ob man auf Hornhechte und Wolfsbarsche im Mittelmeer fischt oder auf nem Flat in den Malediven wo auch mal ein GT einsteigen kann.
    Da ich keine Ahnung über der Erfahrungsschatz des TE hatte, wollte ich ein wenig bohren ;<

    Es kommt auch immer auf die Strukturen an, wenn ich Hindernisse im Wasser hab und kampfstarke Fische vom Strand hake, dann kann ich mit ner 80 Gramm Rute ziemlich alt aussehen. Erst Recht am Riff vom Boot, wenn ich den Fisch nicht mit Gewalt bremsen kann.

    Mit meiner Sea Travel kann ich auch nur ganz bedingt im Warmen angeln, da habe ich dann andere Ruten im Gepäck, aber nicht ausschließlich Reiseruten.
    Die hat immerhin angeblich 160 Gramm WG. Aber nicht wirklich ;-) Ist aber für mich das Leichteste was ich dabei habe und definitiv keine Allroundrute.

    Wenn es aber einfach nur ne Reiserute sein soll, für in der Regel kleine Fische bis 2-3 Kilo, dann kann man das natürlich machen.

    Die Spro Travel Ruten würde ich nicht nehmen, um mal was auf die Ausschluss-Liste zu setzen. :-)

    Ansonsten wäre das noch ne Option:
    http://www.anglerzentrale24.de/epag...TBMSCX2427MH6&ViewAction=ViewProductViaPortal

    2,4 vom Boot, 2,7 an der Küste...

    Ansonsten entspricht die MItchel auch deinen Vorgaben bezüglich Länge und WG, aber über die Qualität kann ich dir nichts sagen..

    http://www.ebay.de/itm/381058518877?

    Tight lines...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
  12. BenjaminB.

    BenjaminB. Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    833
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Die Shimano natürlich in der XH Ausführung die dann wahlweise 2,7m oder 3m ist...

    Oder wenn du ein wenig mehr ausgeben willst und auch für etwas größere Fische gewappnet sein willst die BEASTMASTER STC SHORE BOAT TWIN TIP...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
    Schmerle gefällt das.
  13. Gast 23

    Gast 23 Guest

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    3.068
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Kein Ruhmesblatt, dass die meisten Anbieter den "3 restlichen Roadrunner Spin's" falsche und irreführende Bilder mit einem Triggergriff und anderer Beringung zugewiesen haben...
    Entweder von SG sehr schlecht gebrieft, von deren Anbietern lausig erfasst - oder Beides!
    Auch die Aktionsangaben sind zum Teil falsch - die Roadrunners haben eine Medium und nicht eine Fast Aktion! Bin zuerst auch selbst reingefallen... 8)

    Einfach nicht irritieren lassen, fast alle Anbieter haben die 4 neuen Road-Runner XLNT2 Ruten fälschlicherweise mit Triggergriff abgebildet.
    Als Baitcast mit Trigger aufgebaut ist aber nur die XLNT2 Trigger 6' 6'' - die restlichen 3 XLNT2 Roadrunners sind Spinruten!


    Die wahren Aufbauten sind auf dem neusten SG Katalog zu finden: Klick
    Die letzten 4 Ruten ganz rechts in der XLNT2 -Serie sind die vier neuen Roadrunners. ;)

    Gruss Fredi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
    Schmerle gefällt das.
  14. Tetzlaff74

    Tetzlaff74 Tetzlaff74

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    510
  15. Gast 23

    Gast 23 Guest

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    3.068
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Gratuliere. :daumen:
    Ist zwar das alte Modell (XLNT), wie gross die Unterschiede zur neuen Serie (XLNT2) sind, weiss ich auch nicht. Bei dem Preis kann aber sowieso nicht viel in die Hose gehen. Wünsch dir auf jeden Fall dicke Fische damit.

    Lass uns bei Gelegenheit mal wissen, wie sich das Rütchen anfühlt.

    Gruss Fredi
     
  16. NorwegenInselAngler

    NorwegenInselAngler Stammnaffe

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Berlin
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Da wollte ich gerade mal antworten, aber nun hat es sich erledigt.

    Ich habe mir die Roadrunner XLNT 8' mit 20-80g vor einigen Monaten auch gekauft. Bisher konnte ich zwar erst kurz damit in die Ostsee werfen und eine Mefo fangen, aber ich bin sehr von der Rute überzeugt! Unfassbar leichte Rute, die Tasche ist KEIN steifes, schweres Stahlrohr, aber trotzdem robust genug fürs Flugzeug, Der Ködereinhänger ist super praktisch...
    Etwas irritiert hat mich nur die Oberfläche der Rute, die fühlt sich wenn man von Spitze zu Griff streicht sehr rau an. Aber das stört nicht weiter. Ich kann es kaum erwarten die Rute mal länger zu benutzen..

    Viel Spaß damit!!

    :angeln:
     
  17. Packers

    Packers Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    112
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Ich krame den Thread hier mal hervor, da ich mir eine vernünftige Reise-Spinnrute zulegen will. Gibt's neue Erkenntnisse zu den möglichen "Kandidaten"?

    Die Savage Gear Roadrunner XLNT2 habe ich mal in der Hand gehabt- schöne Rute, finde die aber mit 2,43m zu kurz fürs Uferfischen.

    Die Sportex Jolokia Travel mit 80-100gr habe ich ebenfalls begrabbelt- n richtiger Prügel und fürs Allroundspinnen ne Nummer zu heftig.

    Shimano Exage STC B.X. mit 50-100gr war ok, aber wiederum zu weich fürs Gummifischen.

    Sportex hat 2016 zwei Travel Ruten der "Black Pearl" mit 47-71gr bzw. 71-91gr. Wurfgewicht , jeweils 2,70m ins Programm aufgenommen. Vielleicht wird's so eine.
     
  18. MrFloppy

    MrFloppy Norge vanedannende

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Allgäu
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Ich habe eine balzer sea shad 75 travel. Die 75g halte ich geworfen für übertrieben, aber 65g gehen gut. Hab damit mit Blech von Ufer auf fuerteventura gefischt. Habe leider nur kleinzeug bis so 1kg gefangen, hat aber Spass gemacht. Denke, das mittlere Dorsche kein Problem sind (Norwegentauglichkeitstest steht noch aus).
    Alternativ ne yad cleveland, die kann 40 - 120g sehr gut, vertikal bis 200 max. 250g.
     
  19. Packers

    Packers Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    112
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Wie "hart" ist die Balzer denn? Kann die mit Gufis gut umgehen oder ist es eher ne weichere Spinnrute für Blinker/Wobbler?
     
  20. MrFloppy

    MrFloppy Norge vanedannende

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Allgäu
    AW: Hilfe bei Suche nach Reiserute

    Zum faulenzen reicht die rute locker. Aggresives anjiggen über die rute wird ab 50g eng, 60 absolutes Limit, da schluckt der blank zu viel.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe bei Suche
  1. Loup de mer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.331
  2. b.witt
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.209
  3. Olen
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    6.215
  4. stefansv
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.755
  5. Gast 9
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    879
  6. siegfried
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    813
  7. kurt
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.673
  8. Ölve
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.029
  9. Norge Extreme
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    327
  10. kohlie0611
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    358

Diese Seite empfehlen