1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Norwegisch lernen???

Dieses Thema im Forum "english spoken D/No" wurde erstellt von olm, 12. März 2009.

  1. olm

    olm Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    561
    hallo zusammen,
    welche lernprogramme empfehlt ihr dafür? in der suchfunktion wird meist die cd "norwegisch aktiv" empfohlen! ist das noch stand der dinge??
    dank euch :]
     
  2. Dornhai

    Dornhai Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    2.405
    Ort:
    12619 Berlin
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Für mich kann ich es bejahen.
    Außerdem nutze ich die Möglichkeit zur Volkshochschule zu gehen.:)
     
  3. masch1

    masch1 Bergzwerg

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    2.600
    Ort:
    Oberbayern\Lankreis Altötting\Gemeinde Haiming\Nie
  4. General

    General DAF Mod

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    1.964
    Ort:
    Essen
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    @olm

    Falls du "Norwegen aktiv" mal ausprobieren möchtest, sende mir mal deine Adresse zu.

    Gruß Micha
     
  5. sunde

    sunde Nei til EU

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Ryfylke/Hjelmeland
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Hei Olm,

    Norwegisch Aktiv kann ich die auch empfehlen.
    Das Problem mit der Norwegischen Sprache sind eigentlich die vielen Dialekte, ok die haben wir in Deutschland auch aber nicht so viele hier ändert sich das oft innerhalb von 10 km.

    Du lernst in VHS oder mit Programmen Bokmål als ich hier ankam verstand ich nichts und so geht es den meisten.

    Deshalb versuche neben deinem lernen mit den Programmen möglichst viel Radio zu hören damit du die Sprache auch von Muttersprachlern hörst.

    Ansonsten wirst du feststellen das Norsk nicht so schwer zu erlernen ist da es viel gemeinsam mit mit Deutsch hat.

    lykke til
     
  6. palue

    palue Guest

    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Ich lege Kurse an der KVHS, wir arbeiten dort mit dem Buch
    "God Tur" und mit Cd´s.

    palue
     
  7. Evje

    Evje sjøklein

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Trøndelag
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    hallöchen!

    also als ich damals anfing norsk zu lernen hab ich mir das Assimilbuch+CD´s zu gelegt und fand es toll, passt einfach alles gut zusammen!

    und einen kurs empfehle ich auch, wichtig ist das es ein muttersprachler/in ist (hab da schlechte erfahrung mit VHS gemacht).

    von den verschiedenen dialekten würde ich mich erstmal nicht verwirren lassen, die norweger werden dich auf jeden fall verstehen, ob du dann auch sie verstehst ist halt ne übungsfrage.
    aber bei einem normalen touristen kann man ja nicht erwarten das er jeden norwegischen dialekt spricht, zu mal viele ja auch jedes jahr woanders hinfahren.

    kann auch noch diese internetseite empfehlen, macht spaß und man kann sich steigern: www.pavei.cappelen.no

    bei leuten die wirklich dort leben wollen, würde das alles aber nicht ausreichen....;)

    mvh melli:]
     
  8. Jens24

    Jens24 NAF-Mod Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    38822 Schachdorf Ströbeck
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Hi, :]

    ich mache gerade das 2 Semester hier an der Volkshochschule Harz.

    Bis jetzt bin ich sehr zu frieden, guter Dozent.

    Dazu hab ich das Buch "et år i Norge" was masch1 auch angesprochen hat.

    Bei viel Langeweile übe ich auch mal ein bissl mit meinen Sprachprogramm am PC.

    @ Evje: danke für die Seite.
     
  9. flori-fisher

    flori-fisher Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Diedorf
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Hallo Evja,

    heißt das "Assimilbuch" so - wie Du es geschrieben hast, wenn man es im Buchhandel erwerben will und ist das auch für Anfänger geeignet mit deutschen Kommentaren?
    Die von Dir empfohlene www.pavei.cappelen.no ist sicher sehr gut,wenn man schon Grundkenntnisse hat, da die Seite ja nur auf norwegisch aufgebaut ist.
    Ich fahre beruflich viel im Auto und könnte so auch über CD gut lernen - meinst Du, die CD-s beim "Assimilbuch" sind dafür geeignet?
    Danke für kurze Info und Gruß,
    Andreas
     
  10. dimm

    dimm Stammnaffe

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    287
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    @flori-fisher

    das buch+cd findest du hier. http://www.assimil.de/languages/norwegian.htm kannst dir auch ein paar testübungen runterladen.
    ich persönlich fand die cd-rom und auch die audio-cds absoluten mist.
    ich hätte mit dem programm glaub ich nie was gelernt.
    aber jeder lernt auch anders.also alles geschmackssache.
    persönlich empfehlen würd ich http://www.norwegisch-aktiv.de/ .besonders wenn man von null anfängt.
    und evtl noch http://www.amazon.de/Norge-Norwegisch-Lehrwerk-für-Deutschsprachige-Paket/dp/3934106196.
    das buch find ich i.o. und mit der cd kann man sich beim fahren bedudeln lassen um ein bißchen gefühl für die sprache zu bekommen.

    ansonsten hier http://www.klartale.no/lyd.asp runterladen und auf cd brennen und das beim fahren hören.
     
  11. Evje

    Evje sjøklein

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Trøndelag
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    also dat buch heißt "Assimil" norwegisch (gibt´s och für chinesisch usw) und dazu sind 4 Cd´s, immer zu allem wat im buch steht...ich hab die immer im auto gehört und fand sie am anfang extreeeem langsam, aber dann wird schnell das tempo gesteigert.
    ich fand sie nicht so schlecht, aber ich kenne halt auch keine besseren.

    meine persönliche erfahrung ist es, das man beim autofahren nur vom hören einer Cd rein gar nix lernt (wie gesagt, persönliche empfindung).
    ich habe dann etwas gelernt wenn ich mich hingesetzt habe, wie zu schulzeiten, und einfach gelesen und übersetzt hab, die cd aufmerksam gehört hab, nach- und mitgesprochen habe, sachen auswendig gelernt habe (gedichte, lieder usw) und versucht habe die sprache zu verstehen!
    so kommt man vorwärts!

    aber dat geht nur wenn man den inneren schweinehund überwinden kann!:P

    lykke til:daumen:
     
  12. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Reichenbach
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Und Evje, hat Du Deinen inneren Schweinehund überwinden können? Kommst Du mittlerweile gut mit der Sprache klar?

    Grüße hermi :]
     
  13. Fensterbieger

    Fensterbieger Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    88
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Hallo zusammen,- ja das würde mich auch interessieren.
    Desweiteren musste ich bereits damals in Irland die Erfahrung machen dass mit meinen 3 Jahren Englisch in der Schule schnell Ende war, da sie mich zwar gut verstanden, ich aber nur 30% von dem raffte was die von sich gaben.

    Sollte es mit Norwegisch ähnlich sein?

    Grüsse aus Luxemburg... Peter :]
     
  14. bodenseefelchen

    bodenseefelchen Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Kvaløya, Troms
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Um ehrlich zu sein...

    ...habe meinen inneren Schweinehund mittlerweile ganz lieb gewonnnen! :lach
     
  15. Schramme

    Schramme Stammnaffe

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    moin,

    ich gebe selber kurse an der vhs, allerdings schwedisch. die grundkenntnisse kannst du da auf jeden fall mitbekommen, ansonsten versuch es mal an der uni (geht auch als nichtstudent), da sind die kurse meistens etwas "hochwertiger".

    einfach drauf los, das ist mein tipp.

    viel erfolg,

    tom
     
  16. Evje

    Evje sjøklein

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Trøndelag
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    hi!

    damals, wo ich noch lernte, musste ich mich auch oft zusammen reißen aber als ich dann den kurs gemacht hab war´s dann einfacher, steht einfach bissl mehr druck dahinter!:D
    jetzt hab ich keine probleme mehr, ich verstehe alles was ich verstehen will:lach
    bin aber immer noch dabei selber perfekt dialekt zu sprechen, man hört zwar wo ich wohne aber wie´ne gebürtige hör ich mich wohl nicht an...is aber auch echt schwer dieser dialekt!

    und so ist das auch wenn man als frisch-lehrbuch-geplagter hier ankommt....ich will euch nicht demotivieren aber rechnet erstmal mit dem schlimmsten!
    natürlich je nach region unterschiedlichen ausmaßes, in oslo werdet ihr weniger probleme haben, aber in Ålesund oder in Trondheim wird´s euch nicht gut ergehen!
    aber übung macht den meister...also die nase ins lehrbuch und die ohren aufgesperrt!:>>

    ich drück euch die daumen!:D
     
  17. Ingeson

    Ingeson Sportsfisker NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.337
    Ort:
    Dresden
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Ich lerne mir Norwegisch-Aktiv!

    Bin außerdem mit Leuten in Norwegen stændig in mail-Kontakt und versuche norsk zu schreiben,das hilft wirklich.Wenn ihr die Chance habt mit Leuten von dort oben zu schreiben oder zu chatten dann nutzt es,ist eine klassische Hilfe!:daumen::daumen::daumen:
     
  18. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Reichenbach
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Mensch Inge, Du überraschst mich immer wieder! :D Feine Sache, bleib dran...

    Grüße hermi :]
     
  19. Jens24

    Jens24 NAF-Mod Mitarbeiter NAF-MOD

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    38822 Schachdorf Ströbeck
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    Hi,

    mein aktueller Dozent hier beim Norwegenkurs an der VHS sagte auch dass man uns wohl verstehen wird, wenn man die diversen Aussprache- und Lautregeln befolgt und deutlich spricht. Die verschiedenen Dialekte kann man natürlich recht schwer unterrichten.
    Man selbst wird allerdings beim Verstehen und Zuhören je nach Gegend einige Probleme haben. Da hilft wirklich nur Zuhören und Lernen. Was bei dauerhaft Ansässigen natürlich einfacher als beim Urlauber ist.

    Mein letzter E-Mail Verkehr mit unserem Vermieter in Norwegen hat zu meiner Bewunderung erstaunlich gut geklappt. War ja auch nur geschrieben, nicht gesprochen... :D
     
  20. sunde

    sunde Nei til EU

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Ryfylke/Hjelmeland
    AW: Wie Norwegisch lernen???

    @Jens,

    besser hätte man es nicht sagen können, damit hast du den nagel auf den Kopf getroffen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wie Norwegisch lernen
  1. trollvater
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    4.850
  2. Mantafahrer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    735
  3. udorudi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.558
  4. Jockey
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    95
  5. Matjes-Hering Frank
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    267
  6. kaschi
    Antworten:
    92
    Aufrufe:
    5.606
  7. norwegen-fishing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    554
  8. norwegen-fishing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    116
  9. Rice
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    294
  10. norwegen-fishing
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    219

Diese Seite empfehlen