1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Sportex Black Pearl Travel --Hilfe--

Dieses Thema im Forum "Geräte zum Küstenangeln" wurde erstellt von Bachfischer, 24. Juni 2016.

  1. Bachfischer

    Bachfischer Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    556
    Hallo
    Bin auf der Suche nach einer Reiserute.
    Kann mir zur oben genannter Rute einer seine Erfahrungen berichten?
    Rute soll zum Fang von Zapplern, spinnfischen auf Pollack und bei schlecht Wetter vom Ufer aus eingesetzt werden. Es gibt sie in zwei Varianten: 0 - 60 Gr. und 0 - 80 Gramm je 270 Länge.
    Ist diese Rute geeignet und wenn ja welche Gewichtsklasse würdet Ihr beforzugen?

    Leider habe ich in meiner Nähe keinen Händler um die Rute einmal selbst zu begrabbeln und müsste sie aus dem Netz bestellen.
    Als Alternative könnte ich mir noch die Daiwa Megaforce Travel Spinn oder die Savage Gear Roadrunner XLNT 2 vorstellen.

    Was meint Ihr?
     
  2. Bachfischer

    Bachfischer Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    556
    Hat die Rute noch keiner gefischt?
     
  3. Packers

    Packers Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    101
    Doch, ich. Rute ist sehr gut für deinen Einsatzzweck sehr gut geeignet. Da dann aber das 60gr Modell nehmen- dieses ist, Sportex typisch, sehr straff. Wenn Du noch mehr Fragen hast, melden :-).
     
    norge70 gefällt das.
  4. New_Norge

    New_Norge Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    19
    @ Packers:
    Hast du auch Erfahrung mit dem Modell von Black Pearl in 3m, WG von 35-59 Gramm ? Oder wie vergleichbar wäre das.
    Ich überlege mir diese Rute zu kaufen. Würde gerne vom Ufer aus mit Gufis zw 30 und 40 sowie evtl 18 Gramm fischen. Dafür gut/zu empfehlen ??
     
  5. Buttmann

    Buttmann Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Die savage gear road runner hab ich mir vor 2 Wochen zugelegt. War im Angebot für 70 Euro. Leider noch nicht gefischt. Macht aber einen soliden Eindruck. Gruß Chris
     
  6. MrFloppy

    MrFloppy Norge vanedannende

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.009
    Ort:
    Allgäu
    Ich kenne nur die normale black pearl 240/40. Ich finde sie etwas zu weich. Aber für zappler oder makrelen voll ok.
     
  7. Packers

    Packers Stammnaffe

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    101
    @newnorge: Das von Dir angesprochene Modell kenne ich nicht, erscheint mir aber etwas zu leicht. In Norwegen braucht man vom Ufer auch gerne mal 40gr Köpfe, mit Gufi bist Du dann bei 55gr. und das wäre mir zu knapp bei der Rute. Zumal ja der Strömungsdruck, gerade an Straumen, sehr hoch ist.

    Würde da aber auch keine Wissenschaft draus machen. Ne straffe 60gr Rute nehmen- damit kannst Du dann sowohl Mefo Blinker rausjagen, als auch Gufis gut fischen. Fische vom Ufer fangen in Norwegen ist kein Selbstläufer, aber auch alles andere als ne Operation am offenen Gehirn.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sportex Black Pearl
  1. Malle123
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    861
  2. Salzwasser
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.542
  3. Martin1975
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    539
  4. Merluccius
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.389
  5. weizi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    900
  6. Flugfisker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    701
  7. Bernieh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    684
  8. DarkestSun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    218
  9. bjarne
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
  10. philipp_ffo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291

Diese Seite empfehlen