1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Sognefjord Oppedal 2016

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von aalonso, 2. Mai 2016.

  1. aalonso

    aalonso Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Dortmund
    Hallo ,
    hier ein kurzer Zwischenbericht von unserer Tour.
    Zur Anreise schreib ich aber nichts denn das will sowieso keiner wissen.
    Bei tollen Wetter kamen wir am Samstag an und mussten nach dem Auspacken doch noch um 19.00Uhr
    mit alle Mann aufs Wasser. Da die Wege aber kurz sind blieben wir bis 22.00Uhr bei Sonnenschein und kein Wind auf dem Sogne. Natürlich ist es immer ein bisschen zäh wenn keiner das Gewässer kennt aber trotzdem
    fingen wir ein Pollack und Dorsche aber nichts besonders Großes.
    Am Sonntag ging es schon besser ein paar schöne Pollacks und Köhler gingen an die Köder.
    Auch fingen wir schon schöne Rotbarsche und die Artenvielfalt ist schon besonders breit gefächert und geht bisher über Dorsch ,Köhler ,Pollack , Leng ,Lump Rotbarsch, ein Art Seezunge und ein Tintenfisch!!
    Jetzt regnet erst einmal aus alle Rohren aber später wird es besser und gucken was geht.
    Bis morgen.
    Aalonso
     
    Elchjäger, Laheda, Maisel und 2 anderen gefällt das.
  2. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    nach einem lauen Start heut morgen ging es Nachmittag richtig zur Sache . Köhler richtig gut :-) bis 95 cm , morgen geht's wieder aufs Wasser , dann geht's weiter .
     

    Anhänge:

    Elchjäger, Frieder, ossipeter und 3 anderen gefällt das.
  3. aalonso

    aalonso Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Dortmund
    Hallo ,gestern haben wir super gefangen.
    Köhler und Dorsche in sehr guten Größen bis 95cm.
    Wir kommen dem Fischen jetzt erst richtig auf die Spur denn in dieser Wasserwüste
    war das Problem diese zu finden.Jetzt wissen wir es hier funzt und werden heute hoffentlich nachlegen.
    Wir mussten mit bis 600g Pilkern die Maks auf Tiefe bekommen und dann ging Post ab.
    Zwischen den großen Köhlern gab es auch Pollacks der 4kg Klasse . Morgens ging auch Leng und Lump
    aber eher im Miniformat.
    Fotos folgen.
    Aalonso
     
    ossipeter und hermi gefällt das.
  4. meet

    meet Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    114
    Hi Thorsten,
    die Köhler sehen doch schon gut aus. Wie tief fischt ihr?

    Und ihr habt Rotbarsche gefangen? Hat mich doch etwas überrascht, da ich die da nicht erwartet hätte. Ich nehme an, sie waren an einer Kante in der Tiefe, stimmt's?

    Petri,

    Matthias
     
  5. aalonso

    aalonso Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Mathias,
    der gestrige Tag war der Hammer!!!
    Wir haben gefangen ohne Ende , hauptsächlich Köhler und Pollack!!
    Das ganze hier ist einfach Super. Gestern morgen haben wir mit 6 Mann in drei bis vier Stunden
    ca.30St Köhler der 80-90cm Klasse gefangen sind dann zum versorgen der Fische und zum Mittagessen
    rein um dann gegen 16.00 Uhr wieder raus zu fahren. Sind aber nur noch mit vier Mann raus,
    haben dann bis 19.30 Uhr 22Stck Köhler über 1000m tiefen Wasser gefangen .Fast alles Fische
    über 80cm bis 107cm und Gewichte bis 10.5kg.Der Hammer!!! Haben sogar schon die zweite 300l Kühltruhe
    in Betrieb genommen um die Filet kalt zu bekommen. Fotos kommen nach.
    Rotbarsche sind in 60 bis 110m als Beifang an die mit Reker garnierten Haken gegangen.
    Grüße auch von Eugen und Bernd!

    Aalonso
     
  6. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    So nun ein paar Fotos zum gestrigen Tag :-)
     

    Anhänge:

    Frieder, Kaiser Franz, Maisel und 2 anderen gefällt das.
  7. meet

    meet Stammnaffe

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    114
    Petri zu den Fängen. Wenn das so weiter geht sind die Kisten ja bald voll.
    Schön, dass Bernd und Eugen auch wieder dabei sind. Grüß sie mal von mir.

    Hast du mal mit Speed-Pilkern versucht? Das macht tierisch Spaß bei den Köhlern!
    Sag mal, haben die Rotbarsche schon die 40cm oder sind die kleiner? Ich bin etwas überrascht, da ich aus der Gegend nur kleine Rote kenne.

    Schräg gegenüber, in Nordrevik, hatte ich schonmal ein paar schöne Schollen gefangen. Ist für euch aber wohl eher uninteressant.

    Macht weiter so, ich erwarte nun jeden Tag Fotos.

    :a010:
     
  8. flifibaer

    flifibaer Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Rottweil
    Hallo Jungs
    noch etwas müde von der langen Fahrt ( habe noch vor Mitternacht Olaf abgeliefert und war um 2Uhr hier) möchte ich mich bei allen Beteiligten für die tolle Zeit am Sogne bedanken.
    Ein besonderer Dank geht an Thorsten für die exzellente Organisatiom.
    Dank an Bernd für das tolle Guiding und die prima Verpflegung
    Dank an Andi ohne deine Großzügigkeit hätte ich den Meterfisch nicht bekommen
    Dank an Olaf für die großzügigen Geschenke und nich zuletzt
    Dank an Eugen der trotz des Missgeschicks nie seine freundliche Art verlor.

    Gerne würde ich mich wieder eurer tollen Truppe anschließen wenn ihr jemanden braucht.

    Herzlichen Dank

    Kurt
     
    Angelfreund, norge70, Maisel und 2 anderen gefällt das.
  9. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Hallo Männer, Moin Moin, Haste haste.... und vieles mehr :-)
    auf diesem Weg noch einmal an alle die mit im "verdammten " Sogne waren .
    Vielen Dank an Thorsten DER ORGANISATOR, dank an Bernd Haste haste ... reiß mir das Bier von den Lippen, Andreas Moin Moin , Platt ist super , Eugen, ich hoffe alles ist gut, aber bei deinem Humor glaub ich das, Kurt die Ruhe ist deine Erfindung :-) es war super! Vielen dank, alles dufte Leut`s.
    Wenn ihr wieder an der Planung seit, gebt Bescheid.
    Die Fotos werde ich morgen in Angriff nehmen .

    Kurt, ich freue mich das du es gut Heim geschafft hast, und vielen dank für die Mitnahme!

    bis bald, Olaf

    IMG_2544.JPG IMG_2513.JPG IMG_2455.JPG IMG_2483.JPG IMG_2441.JPG IMG_2410.JPG IMG_2486.JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2016
    smolle, Frieder, Angelfreund und 2 anderen gefällt das.
  10. Angelfreund

    Angelfreund Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. März 2012
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Twist
    Moin Moin Männer,

    schön das ihr alle gut zu Hause angekommen seit. Bei uns hat auch alles geklappt.
    Ich kann mich meinen Freunden nur anschließen und auch noch mal Danke sagen an euch alle.
    Thorsten unser Champion für die perfekte Organisation.
    Bernd unser Smutje für das leckere Essen.
    Eugen unser Seebär und Meister am Vakuumierer.
    Kurt unser Lehrmeister mit seiner Erfahrung und Ruhe.
    Olaf mien Jung, ohne dich würde ich noch vorm Backofen stehen und die Zutaten für den Kuchen suchen.
    Auch für meine Geburtstags Geschenke nochmals herzlichen Dank! euch allen.

    Viele Grüße und Petri Heil
    Andreas


    Andreas 2016-05-01 22.48.18.jpg 2016-05-05 20.15.51.jpg 2016-05-04 20.32.46.jpg 2016-05-05 03.22.55.jpg
     
  11. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße

    Moin Moin , :-) besser kann man es nicht schreiben . Vg Olaf
     
  12. Der Lengkiller

    Der Lengkiller Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo Petri Jünger von welchen anbieter habt ihr haus und boot
     
  13. Sternbremse

    Sternbremse New Member

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo Thorsten,

    da denkt man an nichts Böses und schon entdecke ich im Netz unseren Thorsten in seiner Paraderolle als als Organisator für Angelreisen nach Norwegen :-))

    Da wir schon lange nichts mehr von Einander gehört haben, hat es mich wahnsinnig gefreut das du mal wieder geschafft hast eine tolle Truppe zusammen zu stellen.
    Besonders habe ich mich aber das Gruppenfoto mit den alten Weggefährten gefreut. Gratulation an alle für die tollen Fängen, die Ihr euch bei den Tiefen aber auch redlich verdient und sicher auch hart erarbeitet habt.

    Gruß Karli
    auch an Eugen und Bernd
    Petri Heil und bleibt immer schön " hart am Fisch"
     
  14. smolle

    smolle Stammnaffe

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    101
    Moin,
    das sind ja gute Aussichten. Da habt ihr ja prima gefangen.
    Ich fahre im August 2017 dort hin. Bin im rechten Haus.
    Warum immer in den hohen Norden fahren? Ich lasse mich überraschen.
    Gruß Smolle
     
  15. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    einfach bei den Gezeiten raus aus dem "Hafen" mitten in die Mitte , 200m ablassen und mit speed hoch, das ist alles:a055:
    Grüße und viel Spaß, TL Olaf:flaggen14:
     
  16. aalonso

    aalonso Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Olaf,
    ganz so einfach ist es doch nicht gewesen.
    War doch recht viel Wasser dort.
    Thorsten
     
  17. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    Naaaarürlich war es nicht leicht , aber wo wir den Dreh raus hatten , lief es :a050::a045::a020:
     
  18. farsundklaus

    farsundklaus Stammnaffe

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Farsund
    Wo nehmt ihr im Süden immer die Gezeiten her ich wohne jetzt 15 Jahre hier und kann dir anhand des Wasserstands nicht sagen ob Ebbe oder Flut ist
     
  19. norge70

    norge70 Stammnaffe

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Hirschberg a.d. Bergstraße
    ? Ein Blick aus dem Fenster Richtung Boot / Steg sollte reichen, wenn nicht die Felsen (falls vorhanden :a045:) beobachten , da sieht man dich deutlich ob Ebbe oder Flut ist .
    Wir hatten am Haus einen kleinen Kiesstrand , einmal war er da , das andere mal eben nicht :a055::angeln: TL Olaf
     
    aalonso gefällt das.
  20. aalonso

    aalonso Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Dortmund
    Da haste genau recht Olli!!!!
    Wenn der Farsundklaus noch ein anderes
    Faktum braucht ,dann soll er mal den Eugen anrufen,der kann besonders gut, die Tieden Situation erklären!!!Aua.
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen