1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2.   
  3.   

Sørøya - Skreisaison 2016

Dieses Thema im Forum "Liveberichte aus Norwegen" wurde erstellt von Bigbetter, 26. Februar 2016.

  1. Ursus18

    Ursus18 Stammnaffe

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    28
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Auch von mir riesen Dank für die tollen Berichte und Bilder. Wir der Mog schon sagte, nach nem harten Tag auf See ist das nicht selbstverständlich. :applaus:

    Für mich war es eine klasse Abendlektüre und ich wünsche euch ne genauso gute Rück- wie Hinreise. :daumen:

    So, hoffentlich setzen die Nächsten (Micha :>>) es so fort. :bindafuer:

    :dankeschoen:
     
  2. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.392
    Ort:
    Witten
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Die nächsten Naffen sind das Team um ilikenorway , die haben da gleich mal mit Wetter für Erwachsene zu kämpfen.:a045:

    Gregor und Mitfahrer danke für euren Bericht , obwohl ihr nur kurz dort wart habt ihr doch reichlich Zeit auf dem Wasser verbringen können und somit auch ordentlich gefangen:applaus:

    Gruß Micha
     
  3. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Gregor vielen Dank für euren Bericht :daumen: fand es sehr mutig von euch das ihr nur einen relativ kurzen Zeitraum gewählt habt. Im Endeffekt alles richtig gemacht und dazu noch richtig geile Kirschen gezogen. :Smilie4: Kommt gut heim :a010:


    @MOG
    Das sieht echt nicht besonders nett aus. Aber weißt ja wie das da oben ist. Kann sich schnell ändern wobei die Windrichtung wohl bleibt. Westwind is da oben so ziemlich das schlimmste was einem passieren kann. Aber wir hoffen mal für die Jungs das es nicht so schlimm wird. Eventuell zieht der Skrei durch den Westwind auch weiter in den Fjord und man kann die 30er vor der Haustüre fangen :a010:
     
  4. mülli44

    mülli44 Stammnaffe

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    1.219
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Immerhin hat Vadat den Roggen gekocht....
    Frag Ihn mal was er auf Vandve mit dem armen Fischer gemacht hatt....und was der gesagt hatt.
    Ich meine...fuck Vedat...oder so...:lacher::lacher::lacher::genau:
     
  5. Angelandi

    Angelandi Werbung / Werbepartner Werbung / Partner

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Schönen Dank,
    tolle Bilder schöner Bericht. Binn gespannt was noch so kommt. :applaus:

    Gruß
    Angelandi
    Stefan
     
  6. Deepseahunter.de

    Deepseahunter.de Ex-NAF-Partner

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    665
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Jungs kommt gut nach Hause. Schöner Bericht und wirklich gute Fänge angesichts der Bedingungen.

    Gruß Mario

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
     
  7. Bigbetter

    Bigbetter Stammnaffe

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.561
    Ort:
    Andernach
    Tacklebericht:
    Wir hatten von Balzer die Möglichkeit erhalten auf der Tour einen Prototyp der neuen Travel Jigging Ruten in 50 lbs zu testen. Die Rute war bei uns an 4 Tagen mit an Board. Die Rute war bei uns gepaart mit einer Balzer Adrenalin Multirolle AN12. Rein subjektiv hat diese Rutenserie wenig mit der noch aktuellen Blazer Norwegenserie gemein. Der Blank sieht optisch anders, hochwertiger aus. Die Rute ist sehr straff und wird als die von uns getestet 50 lbs Variante in Norwegen sicherlich nur die ganz großen als Gegner haben bzw. die von Euch begeistern, die das Tiefseefischen mit richtig schweren Bleien bevorzugen. Der Aufbau ist extrem hochwertig, ob dies auch in der Serieproduktion so sein wird, kann ich nicht sagen. Die Rute hat uns allen Spaß gemacht, würden wir jedoch bei unserer Angelart eher zur 30 lbs Variante tendieren.

    Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Balzer Deutschland für dieses entgegen gebrachte Vertrauen und die Möglichkeit zum Test der Ruten !

    Bilder der Rute im Einsatz bei einem 26 kg Skrei:

    ImageUploadedByTapatalk1457692714.690939.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1457692607.572405.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1457692637.224631.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. März 2016
  8. hermi

    hermi Admin Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    8.614
    Ort:
    Reichenbach
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Du bist gut, nennenswerte Winde aus westlichen Richtungen sind ja auch eine "völlig unübliche, seltene, unwahrscheinliche" Windrichtung für Norwegens Küste. :aetsch:
     
  9. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Naja die Aussage passt aber nicht so ganz. Norwegen ist groß und was auf Sørøya als Westwind ankommt kommt auf Vega dann z.b. schon als Nordostwind an.
    Zumindest während meiner Aufenthalte auf Sørøya hatten wir eher selten Westwind. Meist eher Nordost. Das sind so die lokalen Feinheiten. Bin auf Sørøya schon bei 12m/s Südostwind raus gefahren. Kommt der nun von West bleib ich selbst bei 8m/s schon drin.
     
  10. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.390
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Andy,
    ich weiß, Du bist ein 100% verantwortungsbewusster Mensch und ein hervorragender Käpt'n, hast ne Menge Erfahrung und ihr (zumindest) benutzt für sog. Rauhwasser hervorragend geeignete Boote.

    Gestatte mir aber folgende allgemeine Bemerkung:
    Aus meiner Sicht ist es etwas schwierig, 10m plux X/ sec in die Runde zu werfen. Als kompetenter Bootsführer kann man so etwas bestimmt bewältigen. Hier im Forum sind aber genug Leute am Start, die diese Erfahrung nicht mit sich bringen, sich nicht die notwendigen Gedanken zum Thema Sicherheit machen und deshalb zu einer kompletten Fehleinschätzung geleitet werden.
    Hinter Windstärke 6 gehört ein riesiges Aber!!

    Gleiches gilt übrigens, wenn man (immer wieder gerne mit besonderer Betonung der Mannhaftigkeit des eigenen Handelns) Wellenhöhen zT weit jenseits der 2m (ich hab hier schon 4m gelesen) zum Besten gibt.
    Es gibt, auch was das betrifft, genug Leute, die solche Bedingungen komplett falsch einschätzen und deshalb Dinge tun, die unter Umständen fatal enden.

    Ich finde, etwas weniger MANN und etwas mehr ZURÜCKHALUNG ist der schlechteste Ansatz nicht.

    In diesem Kontext bekenne ich mich gerne als Weichei: Zu viel Welle find ich ätzend. Zu kalt gefällt mir gar nicht. Zu viel Wind treibt mich in den Windschatten. Mögen noch so viele tolle Fische auf mich warten. Bei solchen Bedingungen setz ich mich in die Hütte, lese ein Buch und verdampfe ein paar Prince...
    Wann ist der Mann ein Mann, fragte schon der gute alte Herbert!
     
  11. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Raimund jedes Jahr zur gleichen Zeit führen wir die gleiche Diskussion und es geht mir mittlerweile auf den Sack!!! Entscheiden tut der Bootsführer vor Ort und nicht irgend ein Kommentar im NAF ob es sicher ist oder nicht raus zu fahren. Über ablandigen und auflandigen Wind sowie seine Auswirkungen auf Wellen muss ich glaube ich nichts erklären.
    Und nein ich werde mich nicht zurück halten genau wie du dich Jahr für Jahr mit deinen Belehrungen nicht zurück halten kannst. Jeder kennt deine Schönwettereinstellung. Ich und viele andere die im Frühjahr fahren mögen es halt eisig mit Wind, Welle und Tonnen von leicht zu fangender Biomasse unter dem Boot. Damit ist das Thema für mich durch.

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
     
  12. Harder

    Harder light tackle fishing

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    1.390
    Ort:
    Deutschland, Niederlande, Norwegen
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Andy,
    ich hatte die Hoffnung, es so ausgedrückt zu haben, dass es eben keine Diskussion mit Dir ist.
    Wie deutlich soll ich es noch ausdrücken: Ich respektiere Deine Haltung.
    Und glaub mir, ich gönne jedem seinen Spaß an der spätwinterlichen Skrei Fischerei. Dass das nicht wirklich mein Ding ist, spielt hierbei überhaupt keine Rolle. JSL reizt mich auch nicht. Gleichwohl freu ich mich für jeden, der seinen Spaß dort hat.

    Es geht mir um einen völlig anderen Aspekt. Es geht mir um unerfahrene Mitleser, die möglicherweise verleitet werden, bestimmte Info's falsch zu interpretieren.
    Die Frage ist lediglich, welche Drittwirkung haben die Worte, besser können sie haben.
     
  13. Der Mog

    Der Mog Gourmet Ecke Chef ;-) NAF-SPEZI

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    7.392
    Ort:
    Witten
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Andy habe für dich noch 3 Pakete von den Mustad bekommen, werde ich dieses Wochenende abholen.

    Brauch dann noch deine Adresse, schick ich nächste Woche dann mit der normalen Post raus.

    Gruß Micha
     
  14. bonito

    bonito Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.303
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Es war wieder mal schön. Sørøya war nur ein Teil meiner Norge-Reise.
    Irgendwann werde ich von der gesamten Reise sicherlich einen Reise-Bericht schreiben.
    Dennoch möchte ich euch jetzt ein paar Impressionen aus Sørøya präsentieren.
     

    Anhänge:

  15. PaulPolle

    PaulPolle Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kölle
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016


    Gute Aufnahmen, top Kamera... Schön das der Focus bei eurer Reise nicht nur auf den dicken skrei Damen und muskolösen milchnern lag.. Bin gespannt auf deinen Bericht. Vg pp
     
  16. MeFo-Schreck

    MeFo-Schreck Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    1.247
    Ort:
    Viernheim
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Schöne Aufnahmen vom Nordlicht, Vedat!:daumen:
    Auf den "Vorspann" Deiner Söröya-Reise mit Hundeschlitten, Königskrabben und Hurtigrute bin ich auch gespannt wie ein Flitzebogen! :dance4:
    Lass uns nicht zu lang drauf warten!:a010:
     
  17. bonito

    bonito Stammnaffe

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.303
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Na gut, du bekommst als Vorspeise ein paar Bilder.;)
     

    Anhänge:

  18. Noah

    Noah Stammnaffe

    Registriert seit:
    22. Juni 2015
    Beiträge:
    448
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Hallo Vedat, deine Bilder sehen vielversprechend aus und ja ich bin gespannt auf deinen Reisebericht!! :genau: :daumen:

    Grüße
     
  19. ilikenorway

    ilikenorway Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    170
    Ort:
    B
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Moin an alle,

    an dieser Stelle sollte eigentlich der Live-Bericht von Gregor weitergeführt werden. Nochmals großen Dank dafür auch an dieser Stelle für Gregors Bericht und die Eindrücke von Vedat danach. Eigentlich wären wir jetzt in Tromsö, um dann morgen früh auf der Insel aufzuschlagen und Mittags eine gemeinsame Ausfahrt mit Christian zu machen. Die Reise ist seit 4 Jahren im Kopf und seit knapp 2 Jahren gebucht. Natürlich gab es auch in unmittelbarer Umgebung von Soroya schon ein paar Angeltouren. Aber im März auf Skrei, wäre mal was anderes bzw. ist DER Traum einiger Mitfahrer.

    Aber und jetzt kommt das ganz große ABER, für Norge kannst du halt nicht immer alles planen und schon gar nicht im März. Wer mal ein Blick aufs Wetter wirft, der sieht da ein ordentlichen Sturmtief gerade reinknallen. Wind sowieso und Wellen teilweise zwischen 4 und 6 Meter. Angeln frühestens nächstes Wochenende. Zumindest für uns. Wenn wir Glück haben... Ein Alternativprogramm außerhalb der Hütte ist auch tagelang quasi unmöglich. Abreise wäre Montag in 8 Tagen.

    Seit Dienstag mit einem mulmigen Gefühl die sich anbahnende Wetterlage studiert und dann am Freitag Abend nach langen Gesprächen mit Christian die einzig richtige Entscheidung getroffen und seinem Rat gefolgt. Wir canceln die ganze Tour. Diese Entscheidung war nicht wirklich leicht, aber quasi alternativlos. Alle sind junge oder ältere Familienväter und da muss man schon einmal überlegen, was eigentlich richtig wichtig ist.
    Uns war allen klar, dass bei 8 Tagen vor Ort ein Ausfallrisiko da ist. Länger ging aus unterschiedlichen Gründen nicht. Wir hatten mit 4 Tagen angeln kalkuliert. Aber du kannst halt nichts zu 100% kalkulieren.

    So, gerade die neu aufgebaute Rute vom Mog wieder aus dem Rutenrohr ausgepackt und in ein kleineres Rohr wieder neu verpackt. Die geht dann morgen wieder zurück an Micha, damit er sie doch selbst mitnehmen kann. Micha, du wirst das beste Wetter haben, aber wir haben uns ja quasi alles schon gesagt...

    Großen dank an Christian auch an dieser Stelle und auch an Micha,

    Matthias
     
  20. since1981

    since1981 Kapitän Profiboot a.D.

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7.722
    Ort:
    Kirchlengern
    AW: Sørøya - Skreisaison 2016

    Das tut mir echt leid für euch. Gerade weil es die erste Tour zu dieser Zeit ist. Hab das Wetter seit Beginn der Woche beobachtet und hatte noch die Hoffnung das die Vorhersage sich ändert. Geworden ist es seit Donnerstag aber noch übler. Meiner Meinung nach die richtige Entscheidung die Tour zu streichen. Selbst wenn es ein Windfenster gegeben hätte wärt ihr nicht raus gekommen weil sich bei diesem Wind ne Welle direkt vom offenen Meer aufbaut und in den Breivikfjord knallt,die Tage braucht um sich wieder abzubauen.
    Könntet ihr eure Flüge noch stornieren?

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sørøya Skreisaison 2016
  1. Meylo1234
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    781
  2. Der Mog
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.800
  3. Holmesundfiskeferie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    264
  4. Gast 25
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.209
  5. Holmesundfiskeferie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    899
  6. talos123
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.474
  7. Der Mog
    Antworten:
    321
    Aufrufe:
    36.544
  8. MeFo-Schreck
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.072
  9. Der Mog
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    7.644
  10. Der Mog
    Antworten:
    309
    Aufrufe:
    69.817

Diese Seite empfehlen