1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reeker räuchern...

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von kühkopfangler, 31. Juli 2010.

  1. kühkopfangler

    kühkopfangler Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Stockstadt am Rhein
    ...sah ich heute im TV-bericht über einen schwedischen Räucherer. Möchte ich gerne probieren, wer hat schon ???

    :]
     
  2. Norgefisch

    Norgefisch Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Detern
    AW: Reeker räuchern...

    gibs in Dänemark schon einige Jahre.Hvide Sande Hav rogeri
     
  3. Tuempelteddy

    Tuempelteddy Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    23996 Bobitz/Mecklenburg
    AW: Reeker räuchern...


    Ich!


    Du brauchst zum Räuchern aber unbedingt frische Reker, keine gekochten! Die werden wie Gummi!!!
     
  4. André-Bessaker

    André-Bessaker MedHavetSomNabo

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    796
    Ort:
    Bessaker/Roan/Sør-Trøndelag
    AW: Reeker räuchern...

    @Torsten

    Die waren echt saulecker!!!
     
  5. mephisto

    mephisto red horse domteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    PM
    AW: Reeker räuchern...

    lecker sache...die ich letzten urlaub auch testen durfte.
    ein tischräucherofen macht sich dazu hervorragend!
     
  6. Norgefisch

    Norgefisch Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Detern
    AW: Reeker räuchern...

    Ich kenne es mit gekochten...und nur kurz "überräuchern"
     
  7. Pilkerknecht

    Pilkerknecht Driftsackeinholer

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    961
    Ort:
    Ludwigsfelde
    AW: Reeker räuchern...

    Ich nehme nur noch fertig gegarte Reeker und räuchere sie kalt nach. Ne halbe Stunde bis 45 Minute reichen vollkommen aus. Das geht sogar in Norwegen mit einem Schuhkarton.

    schönen Sonntag
    Pilkerknecht
     
  8. kühkopfangler

    kühkopfangler Stammnaffe

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Stockstadt am Rhein
    AW: Reeker räuchern...

    Der Schwede benutzte gefrorene reeker zum räuchern und das sah alles lecker aus. Die Tester bestätigten dies... Noch 3 Wochen bis Tysnes, dann bin ich schlauer :daumen:
     
  9. AndyBln

    AndyBln Sportangler Admin

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    3.290
    Ort:
    Norddyrøy
    AW: Reeker räuchern...

    EIN TRAUM!!!! Animiert von dem hier vorgetragenem habe ich gerade mal ein paar Reker geræuchert. Leute bessere Ræucherware ist schwer zu bekommen :D
    Hätte nie gedacht das man noch so viel an Geschmack aus den Rekern herraus bekommt. Auch Nachbarn von mir, die als Norweger diese Art der reker Zubereitung noch nicht kannten waren nur begeistert! Eine Sosse dazu wurde eben auch schnell gemacht... Rømme, Knoblauch, ein paar Græuter und Zitronenpfeffer...
    Danke für den Tipp hier!

    Wer so wie ich gefrorene Reker nimmt sollte diese nicht mehr wie 10 Minuten im Rauch lassen (Warm geræuchert) Nach den 10 Minuten bekommen die Reker einen bitteren Rauchgeschmack. 10 Minuten war bei uns das optimale Ergebniss!
     
  10. mephisto

    mephisto red horse domteur

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    5.619
    Ort:
    PM
    AW: Reeker räuchern...

    @andy
    das nächste mal nimm einfach mal keine gefrosteten,dann ist es noch leckerer!
     
  11. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    Hallo ,das Thema ist zwar schon was älter,aber man lernt nie aus. Legt Ihr die Reker auf einen Gitterrost oder habt Ihr eine Siebschüssel oder sowas ähnliches ?

    Gruß Vogtländer
     
  12. Tuempelteddy

    Tuempelteddy Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    23996 Bobitz/Mecklenburg
    AW: Reeker räuchern...

    Gitterrost ist schon gut!

    Ich nehme *nen Rahmen mit Edelstahlgaze!

    Nur die frischen Reker sind nach wie vor schwer zu bekommen.:a045:
     
  13. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    Danke für die Info. :daumen: Muß mal meine Holde fragen ob die die frischen übers Hotel ordern kann. Die bestellen ja immer in Hidra und Kristansand frisch von den Händlern bzw Fischern
    GRuß Frank
     
  14. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    Noch was vergessen. Gepult oder mit Schale räuchern ? Temperatur und Dauer ? Was könntet Ihr empfehlen ?
     
  15. Tuempelteddy

    Tuempelteddy Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    23996 Bobitz/Mecklenburg
    AW: Reeker räuchern...

    Immer mit Schalen ræuchern, pulen lassen die sich frisch nur gaaaanz schlecht.
    Zu Temperatur und dauer kann ich nichts sagen, habe weder Thermometer noch 'ne Uhr. :-)
    Ich trockne die über kleiner Flamme (habe 'nen Ofen mit Fuchs) und dann gibt's ordentlicht Qualm. Ob sie letztendlich gut sind, wird durch probieren festgstellt. Lieber büschen früher damit anfangen bevor der Geruch die Nachbarn anlockt!

    Die frischen Reker zu bekommen ist nicht so einfach da diese gleich an Bord auf See gekocht werden. Wir hatten auch Probleme dem Fischer zu erklären was wir wollten. Im Endefekt hatten wir einen Eimer voll unsortierter. In Schweden soll es wohl einfacher sein, welche zu bekommen, da habe ich aber keinerlei Erfahrungen.
    Falls deine Frau 'ne Quelle aufmacht, müssen wir unbedingt ins Geschäft kommen.

    Torsten
     
  16. moborie

    moborie Stammnaffe

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Westthüringen
    AW: Reeker räuchern...

    Muß meinen Senf auch dazu geben - ich nehme grundsätzlich die gefrosteten , lege sie über Nacht wie Fisch in Lake und räuchere sie dann in einem mit Kaninchendraht bespannten Rahmen für 10 - 15 min. bei ca 80°C - dann noch warm puhlen und Majo als Dip - außer einem Bierchen braucht man weiter nix !!! Mahlzeit :daumen:
     
  17. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    Vielen Dank Ihr beiden. Klingt super. Ja das sollte eventuell machbar sein frische zu bekommen ,bloß wie bekomm ich die zu Dir ???

    Gruß Frank
     
  18. Tuempelteddy

    Tuempelteddy Stammnaffe

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    23996 Bobitz/Mecklenburg
    AW: Reeker räuchern...

    Hei Frank,

    gib mal Bescheid wenn's geklappt hat und wie aufwendig es ist, welche zu bekommen.

    Ich mach mir dann Gedanken um den Transport. Wäre doch ein schöner Vorwand für ein verlängertes Wochenende im "Süden".

    Gruß Torsten
     
  19. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    Hallo Torsten.
    Bin dran und bekomme eventuell heute abend oder in dieser Woche Bescheid.
    Gruß Frank
     
  20. Vogtländer

    Vogtländer Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Gjervollstad / Farsund
    AW: Reeker räuchern...

    So nun mal kurz Torsten. Also es ist Grundsätzlich möglich die Frisch zu bekommen. Werden auf Eis in Luftfrachtpost Styroporkiste geliefert. Preis schwankt immer,genauere Angaben bekomme ich Do oder Fr.
    Momentan beste Qualität was kommt. Im Sommer siehts dann schon anders aus.
    Mach mal nen Spruch wie Du Dir das gedacht hast. Gern auch per PN.

    Gruß Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen