1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Räuchern im Grill

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von martin w., 19. Oktober 2013.

  1. martin w.

    martin w. Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo Freunde,

    hat von Euch schon mal jemand auf dem Grill geräuchert?
    In unserem Urlaub hatten wir ja einiges an Fischen. Die sind natürlich auf dem Grill geladet. Der gehörte mit zur FeWo dazu. Hat ja alles auch ganz lecker geschmeckt, trotzdem hatte ich nach 2 bis 3 Tagen mal Japp auf geräucherten Fisch. Grillen scheint auch bei den Nordmännern angesagt zu sein aber Räuchern anscheinend nicht. Der nächste Urlaub kommt bestimmt aber dann die Räuchertonne mit hoch transportieren ist ja dann wohl doch nicht so das Wahre. Jetzt kanh mir so die Idee, ob man nicht igrendwie mit einem Trick den Grill auch zum Räuchern nutzen könnte.
    Hat von Euch da schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Gruß Martin
     
  2. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    Meist steht ein Weber-Grill am Haus in Norwegen,auf dem kann man bestens räuchern.Die Spähne muß eingeweicht werden bevor man sie direkt auf die Gluht wirft.Sie ist auch sehr grob,kein Räuchermehl verwenden. IMG_0075.jpg Hier Makrelenfilets vom Kugelgrill.
     
    Holy Moly gefällt das.
  3. Anfralaa

    Anfralaa Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Laatzen
    AW: Räuchern im Grill

    Hej Martin,
    Ich räuchere im Urlaub regelmäßig auf einem kleinen Kugelgrill. Meistens nach dem Grillen, wenn die Kohlen oder Brikett schon ziemlich runtergebrannt sind. Die Kohle an eine Seite schieben, so dass die Fische (z.B. Makrelenfilet, Plattfisch oder Hornhecht) nicht direkt über der Glut liegen. Dann Holz auf die Glut und den Deckel auf den Grill. Je nach dicke der Fische und gewünschtem räuchergrad so 20 - 30 min. Muss man halt sehen und nachschaun. Als Holz packe ich mir mittlerweile immer Chips (Buche, Hickory) ein. Es geht aber auch mit kleinen Kaminholzscheiten (Laubholz).
    Der Grill solte nicht mehr ganz heiß sein. Also entweder weniger Kohle, oder sehr weit runtergebrannt.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    117.jpg 117.jpg Wie Andreas schon gesagt hat,den Fisch nicht über die Glut aber die räucher Spähne ne halbe Stunde einweichen und aufs Feuer dann den Deckel zu.
     
  5. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.508
    Ort:
    Solingen
    AW: Räuchern im Grill

    Servus zusammen,
    Jo, das Räuchern in einem Kugelgrill wird immer beliebter.
    Man deckt sich halt so, Grillen geht ja....warum auch nicht Räuchern?
    Ja, es geht.....
    In einem Kugelgrill kann man auch Räuchern xxrauchxx
     
  6. Ickeforelle

    Ickeforelle Stammnaffe

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    773
    Ort:
    Bindal
    AW: Räuchern im Grill

    Muss ich jetzt doch noch mal schnell den Alten Grill aus der Garage holen und den Gasgrill wegstellen
    Danke für die Tipps.

    Gruss Ickeforelle
     
  7. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.508
    Ort:
    Solingen
    AW: Räuchern im Grill

    Moin Sascha,
    ideal wäre es, wenn du dir einen Ring dazwischen machst. Der kann gern auch 1 Meter hoch sein. So hast du das Räuchergut nicht direkt über dem Feuer. Kannst deine Fische aufhängen und die Temperatur besser steuern. Jede Dachdecker Firma kann dir so einen Blechring biegen und zusammennieten.
     
  8. sam

    sam SNB #22

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    531
    Ort:
    NDS
    AW: Räuchern im Grill

    Worin weicht ihr das Räuchermehl ein?
     
  9. Steffen

    Steffen Ossi & Volvista

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.429
    AW: Räuchern im Grill

    Dabei kommt kein Mehl zum Einsatz sondern vielmehr "Chips", z.B. von Weber. Diese werden in Wasser eingeweicht.
     
    Fotofreund gefällt das.
  10. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    Moin Moin räucher Gemeinde,jetzt mal langsam mit den jungen Pferden.Rächern kann man auch von Gasgrill mit den dafür großen Holzstücken von Weber.(Wood Chunks) Bei www.liebram-grillshop unter Grillzubehör-Räucherzubehör findet man alles was zum Grillen gebraucht wird.Die Wood Chunks auf die heiseste Stelle im Gasgrill (Windrichtung beachten)legen aber nicht einweichen.Wind von links Wood Chunks (1-2)auf die linke Seite oder anders rum wenn Wind von rechts.:bier:
     
  11. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    Sam,die Chips gibt es in 5 Aromen. Du kannst sie aber je nach geschmack in alles einweichen.(Bier,Wein,Whisky oder auch Kräuter)Wasser geht aber auch.xxrauchxx
     
  12. martin w.

    martin w. Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Räuchern im Grill

    Ich liebe die Foren, man bekommt immer eine oder viele brauchbare Antworten.
    Ihr habt mir Mut gemacht und ich werde es auf jeden Fall versuchen. Gerfrorenen Fisch habe ich ja noch einiges im Eis.
    Hickory, und ich Idiot verheize die Spähne vom Bogenbau für meine Enkeltochter so im Ofen. Na das wird sich aber ändern. Die werden jetzt alle schön gesammelt.

    Gruß Martin
     
  13. Anfralaa

    Anfralaa Stammnaffe

    Registriert seit:
    9. November 2011
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Laatzen
    AW: Räuchern im Grill

    Na dann, viel Spaß beim ausprobieren.
    Kannste auch mit anderen, nicht harzenden Hölzern testen. Oder leg mal einen Wacholderzweig auf die Glut....
    Gruß
    Andreas
     
  14. utzel

    utzel XXX

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.796
    AW: Räuchern im Grill

    Räuchern im Kugelgrill klappt sehr gut und ist auch prima für Räucheranfänger geeignet.
    Ich lasse Holzkohle oder auch richtiges Holz je nach Verfügbarkeit richtig abbrennen, so das ein nicht zu großes Glutbett vorhanden ist.
    Darauf kommt Alufolie und darauf meist Räuchermehl. Davon hab ich meistens etwas dabei.
     

    Anhänge:

  15. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    Ich verwende wenig Briketts und leg die eingeweichten Chips auf die Glut,so hat man auch geringe Hitze.
     
  16. Anthe

    Anthe Stammnaffe

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Räuchern im Grill

    Schau mal beim grillsportverein.de vorbei.
     
  17. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.508
    Ort:
    Solingen
    AW: Räuchern im Grill

    ist auch eine von meinen Lieblings-Seiten
     
  18. martin w.

    martin w. Stammnaffe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2012
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Salzgitter
    AW: Räuchern im Grill

    Nach der ersten Blicken auf den Grillsportverein kann ich nur sagen, super, der Tip.
    Da ist aber von einem Einlegen in Salzlaake die Rede. Bei Süßwasserfischen sehe ich das ja ein, aber bei Seefischen auch? Dann habe ich da auch noch was von einer Beize gelesen. Macht Ihr das auch?
    Wenn ich mir die Bilder so ansehe dann sehe ich die Filets mit Gewürzen bestreut. Sind das die handelsüblichen Gewürze oder was habt ihr da noch so für Tricks?

    Gruß Martin
     
  19. Marian

    Marian So lange dabei

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    2.508
    Ort:
    Solingen
    AW: Räuchern im Grill

    Hi Martin,
    schau mal bei Rezepte/Fisch
     
  20. Yazzro

    Yazzro Stammnaffe

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Räuchern im Grill

    Ich benutze auch aufstreu Gewürze für Makrele oder Lachs,auch für Karpfen ist das super.Salzlake ist auch für Salzwasser Fische nötig.Schaut auch mal bei www.fisch-gewuerze.de von Frank Dathe,da findet man alles für die Zubereitung von jeglichem Fisch.xxrauchxx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen